Volvo 7700A Solo 2 und 3-Türer + Gelenk 3 Türer (vllt auch Hybrid)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Werde mal schauen.
    Aber unter Bildbearbeitung wirst du bestimmt etwas aufspüren.

    ;)
  • Was nach meiner Erfahrung mit recht wenig Aufwand gute Ergebnise liefert: Du nimmst ein Foto, das die Fläche, die du texturieren willst, einigermaßen planar zeigt. Das kann man notfalls mit Gimp (zumindest nehme ich das dafür) nachbearbeiten, dort gibt es ein Tool, mit dem man perspektivische Verzerrung ziemlich gut ausgleichen kann. Das speicherst du als neues Bild ab. Dieses Bild öffne ich dann in paint.NET, erstelle daneben ein neues, leeres Bild mit vernünftiger Größe, also Kantenlängen mit 2er-Potenzen (2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024, 2048, 4096, ... Pixel), je nach dem, wie groß bzw detailliert die Textur nachher werden soll. Dann wähle ich den entsprechenden Bereich aus dem bearbeiteten Foto aus, kopiere ihn, und füge ihn in das neu erstellte Bild ein. Das wiederholt man dann so lange mit verschiedenen Fotos, bis die textur voll ist, je dichter sie volgepackt ist, desto professioneller siehts aus

    :P

    . Dann speicherste die Textur ab, dazu eignen sich verschiedene Formate, etwa .bmp, .dds oder .tga (wenn du Transparenzen drinne hast). Und fertig.


    Das ist natürlich nur der optimalste Fall, meistens muss man auch Fototexturen nochmal nachbearbeiten, damit sie passend sind. Also etwas retuschieren, die Farben angleichen, Bildrauschen etfernen, Teile nachzeichnen... Aber oft ists schon mal ein guter Anfang.

  • Das klingt schon sehr Hilfreich, vielen Dank.
    Wegen den ganze Sachen mit retuschieren, Farbe ausgleichen und so, dafür gibt es doch bestimmt auch Tools in Gimp.
    Wäre ja auch irgendwo blöde das alles per Hand machen zu müssen.

    :S


    Die Namen weißt jetzt aber betimmt net auswendig. Also ich schau mal nach und wegen noch offenen Fragen kann ich ja wieder schrieben

    :thumbsup:


    LG
    Busfahrer-JJ

  • Das kommt ganz darauf an, welche Antriebe die orginale so haben. Um ehrlich zu sein habe ich mich damit noch nicht so sehr beschäftigt, aber dem Sound des Potsdamer Volvos, nach dem ich mich ein wenig richte, scheint ein Voith Getriebe zu haben.
    Aber ich bin mir auch net sicher. Okay tut mir leid, ich muss mich korigieren, die Potsdamer Volvo 7700 haben ein ZF-Getriebe, aber vllt bekommt man ja irgendwo her noch einen mit Voith Getriebe.
    Du kannst hier ja einfach mal rein hören:
    https://www.youtube.com/watch?v=uNJSxsRFsKo


    Das ist übrigens ein Volvo 7700 der 2. Bauserie. Ich werde allerdings einen der 1. Bauserie umsetzen. Vom Motor her ändert da sich ja zum Glück nischts, nur der Innenraum ist, vor allem wenn man an die Decke des Innenraums schaut, abgeändert worden.
    Das Modell ist inzwischen übrigens schon etwas weiter. Der Wagenkasten ist auch Testweise in Omsi importiert.
    Sitze und Stangen und der ganze kleine Kram fehlt zwar noch, aber dennoch würde ich sagen, dass ich schon weit gekommen bin.
    Wenn es so weiter geht, habe ich bestimmt bald auch wieder Bilder für euch

    ;)
  • Hallo liebe Omsi-Freunde

    ^^

    ,
    ihr habt nun ja hier länger nischt's von dem Projekt gehört, zumindest was den Fortschritt betrifft.
    Deshalb melde ich mich nun zurück mit auch mal wieder ein paar Bildern.
    Also das Modell ist inzwischen in Omsi, sogar schon mit ein paar Texturen, und fährt auch bereits

    :thumbsup:


    Zwar mit alten SD scripts, aber es fährt.
    Bevor ich allerdings jetzt zu den Screens komme hätte ich noch eine Bitte an euch, falls bei euch Volvo 7700 rumfahren, ist egal ob Gelenk oder Solo.

    :S


    Also ich benötige noch dringend Texturaufnehmen aus dem Innenraum, das betrifft vor allem den vorderen Teil...
    Sprich falls bei euch welche rum fahren, wäre es wirklich richtig super, wenn ihr davon Texturen aufnehmen könntet und sie mir schicken könnt.
    Wenn ihr das übernehmen würdet, könntet ihr euch ja auch nochmal per PN bei mir melden

    ;)


    So nun genug mit dem vor gelaber, nun geht's zu den Screnns.
    Übrigens es ist noch nichts wirklich final, also keine Angst, bei Kritik und so wird das selbst verständlich noch angepasst.
    Ich hoffe ja das euch das ganze so schon mal gefällt.







    Übrigens Ansichten und sowas wird noch angepasst, also net wundern das der Fahrer in der Wand sitzt xD
    Falls ihr noch irgendwas entdeckt, bitte schreiben

    :whistling:


    Das war's dann auch schon

    :thumbup:


    Mfg
    Busfahrer-JJ

  • Der Skype Anruf gehört nicht in das Bild oder ?

    :P

    ;D
    Sieht bisher richtig geil aus! Viel Glück und Viel Spaß beim bau!

    Ihre Signatur ist zu lang. Es stehen maximal 250 Zeichen zur Verfügung.

  • Guten Abend zu diesem inzwischen doch größeren Update,


    als allererstes natürlich erstmal an alle ein Frohes Neues Jahr 2017 und ich hoffe ihr seid alle gut rein gerutscht.
    Es ist nun doch schon etliche Monate her, das ich euch das letzte mal etwas vom Bus gezeigt habe, daher wird es alle höchste Zeit euch mal wieder ein paar Bilder zum aktuellen Stand zu präsentieren.
    In diesem Falle sind es sogar nicht nur ein paar Bilder, sonder gleich ein großer Haufen von Bildern, also biite nicht erschrecken

    :S


    Als erstes möchte ich euch den Bus nun erstmal von außen zeigen.
    Meiner Meinung nach hat sich von außen mit am meisten getan und der Volvo sieht, zumindest in meinen Augen, jetzt auch schon echt Bombe aus.
    Wie seht ihr das ?




    In Gegensatz zu den letzten Fotos vom Wagenkasten, seht ihr hier einen mit komplett überarbeiteter Front, wobei ich dazu sagen muss, dass ich dort auch wieder scheiße gemacht habe, da diese immer noch ein wenig Fehlerhaft ist xD
    Son Mist. Dafür haben nun die Flächen um die Scheinwerfer die reale Form, die Fensterscheiben sind inzwischen eingebaut, sogar mit funktionierenden Regen-Texturen

    ^^

    , und ich habe in mühseliger Arbeit am Heck schon 2 Gitter eingebaut.
    Desweiteren habe ich heute die Main-Textur des Busses angepasst, denn der Volvo hat in echt solch ,,schwarze Striche", ich weiß, bester Ausdruck überhaupt, die ich nun also erfolgreich eingezeichnet habe.
    Dann habe ich noch, was jetzt außen betrifft, ein paar kleinere Deitails hinzugefügt, wie in folgendem Bild zu sehen ist die Schlüssellöcher für die verschiedenen Klappen und den einen Friff, um eine Der Motorklappen öffnen zu können.
    Anfangs war es von mir geplant, die Motor und Tankklappen so zu animieren, dass man sie öffnen kann und sich somit also den Motor anschauen könnte. So langsam entferne ich mich jedoch von dieser Idee.
    Was sagt ihr ? Unbedingt die Klappen animieren oder kann ich das auch weg lassen. Könnt ihr einfach als Schnellantwort hier runter schreiebn

    ;)


    Hier noch das Bild zu den kleineren Details :



    Nun kommen wir zum Innenraum. Wenn man sich das Modell anschaut dann hat sich doch eher wenig getan, zumindest auf den ersten Eindruck, denn es steckt mehr hinter als man glaubt, wenn man die aktuellen Bilder mit den alten vergleicht

    ;)


    Als erstes die Bilder vom Fahrerarbeitsplatz:






    Der Fahrerarbeitsplatz war im letzten Update noch die größte Baustelle, inzwischen war ich hier sehr fleißig. Man kann inzwischen nirgends mehr (Türen und Fenster nicht inbegriffen) aus dem Bus heraus schauen.
    Somit ist der Fahrerarbeitsplatz im Grunde genommen fertig, nun kommt allerdings noch ein großes ABER, denn es fehlen noch ein paar Sachen. Wie man auf den Fotos sehen kann, ist inzwischen auch das Actia-Dashboard eingebaut, zu dem ich weiter unten auch noch ein wenig was schreiben werde. Jedoch, auch wenn das Dash jetzt drin ist, fehlen noch ein paar Sachen, dazu zählt die Feststellbremse, ein Fahrscheindrucker, die Bedienung der Klimaanlage und noch ein paar weitere Sachen.
    Noch dazu kommt eine weitere Fahrerlampe, eine haben wir zwar schon eingebaut, aber der Volvo hat in der Regel zwei, die dann später über die Tasten 6 und 7 ansteuerbar sind.
    Wenn man sich die Bilder nochmal anschaut, dann sieht man, wenn man sich den Fahrerarbeitsplatz anschaut, dass ein paar Objekte spiegeln und ziemlich eckig sind. Das wird selbstverständlich nicht so bleiben, sondern ist einer meiner Export Fehler.
    Diese werde ich dann natürlich auch sofort beseitigen, also keine Sorge

    ;)


    Nun nochmal kurz speziell zum Dash-Board. Aktuell ist wie man hier sehen kann ein Solaris Actia Dashboard verbaut.



    Dieses soll noch von den Texturen angepasst werden, sodass es später der Potsdamer Variante ähneln soll, welche so aussieht:



    Wie schon oben erwähnt ist das Dash-Board voll funktionsfähig, jedoch, sieht man einige Sachen dann doch nur auf dem Bildshirm des Dashboards, da ich noch nicht alles verbaut habe.
    Witzig ist trotzdem, dass z.B. das Fahrerlicht schon so gesehen funktioniert:



    Ich hoffe man erkennt es so ein bisschen, trotz dessen, das ich das Foto nicht während der Nacht geschossen habe.
    Geplant ist übrigens noch mit Absprache des Entwicklers des Volvo 7700 der vor kurzem veröffentlicht wurde, ein Einbau des orginalen Volvo Dashboards.
    Ich denke zumindest das das euch nur zu Gute kommen würde.
    Jedoch stoße ich dann auf ein weiteres Problem, zu dem ich gleich noch was schreiben werde.
    Denn ich habe inzwischen mithilfe von den Usern Chris 12 und Bayreuther die Räder und den ersten Türflügel importiert.
    Die Räder funktionieren inzwischen zum Glück, jedoch komme ich mit der Tür immer wieder ins Gehege.



    Wenn dir Tüer zu ist, sieht das ja erstmal gar nicht so schlecht aus.




    Jedoch ist die Tür erstmal offen, naja seht ihr ja. Ich weiß, es liegt daran das ich die Animationen verkackt habe, aber wie ich das richtig mache, ist für mich die Große Frage.
    Ich komme an dieser Stelle nämlich leider nicht mehr weiter, da Animationen und Scripts gar nicht meine Baustelle sind.
    Daher komme ich nun zur großen FRAGE an die Community. Kennt ihr euch mit Scripts, etc. aus und habt Lust mich bei dem Volvo zu unterstützen ?


    Zu guter letzt möchte ich mich noch einmal bei den Usern Chris 12 und Bayreuther (Neoplan 4021) bedanken, die mich tatkräftig bei der Entwicklung des Busses unterstützen.
    Ich hoffe euch hat diese Update gefallen, ist nun leider etwas lang geworden, aber ich habe ja auch lange nichts mehr geschrieben

    ;)


    wenn euch noch weitere Fehler am Bus auffallen, sagt mir bitte bescheid.


    Mfg
    Busfahrer-JJ

  • Hey,
    Sehr gute Arbeit von dir.
    Ich würde mich sehr freuen wenn du die Version der ViP bauen würdest.
    Lg Lucas

    Meine Linien: 608,643
    regiobus pm

  • Das sieht ja richtig gut aus

    :D


    Gute Arbeit, gefällt mir sehr

    ^^

    Frag' nicht - Du könntest eine Antwort erhalten

  • Animierte Klappen sind zwar schick und ein schönes Spielzeug, aber meiner Meinung nach nicht wirklich nötig

    :)

    Für mich ist es nur ein kleiner Tritt auf die Bremse, für alle anderen ein großer Schritt nach vorne! (Busfahrerweisheit)

  • Der Bus sieht schon sehr gut aus

    :)


    Was mir allerdings aufgefallen ist, kann auch sein, dass das an der Perspektive der Bilder liegt, sowohl Heck wie auch Front sind nicht ganz platt sondern etwas gewölbt. Am Heck sieht man das sicherlich nicht besonders stark aber besonders die Front wirkt irgendwie noch nicht stimmig. Die Fensterkante erscheint mir da auch noch zu hoch. Du schriebst ja allerdings bereits, dass das so noch nicht final ist. Falls nötig, kann ich mal versuchen nächste Woche ein paar Profilfotos zu machen.
    Zu öffnende Klappen sind meiner Meinung nach nur Performance fressende Spielereien, die der Bus nicht braucht. Auch vollständig ausmodellierte Griffmulden oder Schlossabdeckungen muss man nicht haben, das kann man über die Textur eigentlich ganz gut lösen. Da müsste man mal gegen Ende schauen, wie sich die Performance verhält und ob man sowas wieder entfernen sollte.


    Das was man sieht hat auf jeden Fall, insbesondere von der Verarbeitungsqualität her, sehr viel Potential, mach weiter so

    ;)

  • Der Bus sieht schon sehr gut aus
    Was mir allerdings aufgefallen ist, kann auch sein, dass das an der Perspektive der Bilder liegt, sowohl Heck wie auch Front sind nicht ganz platt sondern etwas gewölbt. Am Heck sieht man das sicherlich nicht besonders stark aber besonders die Front wirkt irgendwie noch nicht stimmig. Die Fensterkante erscheint mir da auch noch zu hoch. Du schriebst ja allerdings bereits, dass das so noch nicht final ist. Falls nötig, kann ich mal versuchen nächste Woche ein paar Profilfotos zu machen. [...]


    Das was man sieht hat auf jeden Fall, insbesondere von der Verarbeitungsqualität her, sehr viel Potential, mach weiter so



    Als erstes möchte ich mich für dein, bzw. das Lob von euch allen bedanken.

    ^^


    Was die Front anbelangt, bin momentan dran diese zu bearbeiten, da man in Omsi doch ein paar Details nicht sehen konnte und die Proportionen noch nicht ganz gepasst hatten. Wenn ich damit fertig bin werde ich nochmal einen Beitrag schreiben, aber die Profilfotos wäre dennoch ganz nett.



    [...]
    Zu öffnende Klappen sind meiner Meinung nach nur Performance fressende Spielereien, die der Bus nicht braucht. Auch vollständig ausmodellierte Griffmulden oder Schlossabdeckungen muss man nicht haben, das kann man über die Textur eigentlich ganz gut lösen. Da müsste man mal gegen Ende schauen, wie sich die Performance verhält und ob man sowas wieder entfernen sollte.


    Das mit den Klappen ist ein guter Einwand. Wenn das Modell fertig in Omsi drin ist und ich etwas reduziert habe, können wir uns das ganze ja mal anschauen. Wegen der Griffe hast du schon Recht, das ich diese auch über Textur an den Bus bringen könnte, jedoch ist dies wieder diese Performance Sache. Wir schauen wie es zum Schluss aussieht und falls dann die Performance noch drunter leiden sollte, werde ich mich deinem Vorschlag annehmen, also dies in eine Textur packen.


    Mfg
    Busfahrer-JJ

  • Guten Abend liebe Omsi Community,


    ich habe hier doch noch einmal ein paar neue Bidler für euch, da ich in den letzten Tagen natürlich weiter an dem Volvo gearbeitet habe.
    So ist inzwischen ein Matrixkasten, eine funktionierende Matrix (ich hoffe das die für euch so gut aussieht) und der erste Spiegel entstanden.
    Beim Spiegel fehlten mir leider an einigen Stellen ein paar Bilder, allerdings sollte dieser von der Form her trotzdem so halbwegs Stimmen.
    Aber vielleicht sollte ich die Farben noch etwas aufhellen, was meint ihr ?
    Hier nun ertsmal die Bilder.




    Am Wochenende steht dann aber auf jedenfall nochmal die komplette Überarbeitung der Front an, da ich nun diese komplett verkackt habe xD
    Zumindest passen in meinen Augen die Proportionen nicht, wenn man ein reales Volvo Bild daneben hält.
    Bis zum nächsten Update

    ;)


    Mfg
    JiProud