Support-Thread zum OMSI2-AddOn "Straßenbahn NF6D" / Support thread to OMSI2 addon "Straßenbahn NF6D"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Feindflug, könntest du vlt für das nächste Update den linken Spiegel auch als setvar Befehl mit einbauen. Ein mal so wie jetzt das er beim anfahren automatisch anklappt und ein mal das er immer draußen bleibt wenn man die Taste gedrückt hat?


    2. Frage: Funktioniert "gesamte Map Bein Start laden" generell nicht mit der NF6D oder kann man das machen?

  • Im Ganzen gesehen ist der NF6D schon ziemlich cool, folgendes ist mir aber etwas negativ aufgefallen:
    - Beim Blick in den rechten Spiegel stockt das Spiel kurz, bevor die Ansicht nach links wechselt
    - Ein entsprechender Sound beim Befahren von Weichen und Kreuzungen fehlt mir irgendwie
    - Gibt es im Führerstand beim Vorbild auch keine Verspätungsanzeige am IBIS?
    - Schade ist dass die KI-Fahrzeuge die Bahn nur erkennen wenn sie direkt vor ihenn fährt, insbesondere beim Wechsel vom eigenen Gleis in den Straßenraum kommt es dabei zu unschönen Druchfahrten der KI-Autos


    Vielleicht kann man bei dem ein oder anderen Punkt noch was nachbessern, ansonsten ist das Add-On auf jeden Fall einmal eine außergewöhnliche Abwechslung!

  • Zu Punkt 3: es gibt wirklich keine Verspätungsanzeige, die Fahrer haben ein Kursbuch mit den wichtigsten Haltestellen,dort müssen sie die Uhrzeit mit der Uhr vergleichen und wissen wie spät oder wie früh sie sind

  • Im Ganzen gesehen ist der NF6D schon ziemlich cool, folgendes ist mir aber etwas negativ aufgefallen:
    - Beim Blick in den rechten Spiegel stockt das Spiel kurz, bevor die Ansicht nach links wechselt
    - Ein entsprechender Sound beim Befahren von Weichen und Kreuzungen fehlt mir irgendwie

    Also das mit dem Ruckeln, wenn man in den rechten Spiegel schaut nervt wircklich, denn das macht man ja an jeder Haltestelle. Gibt es das irgendeine Möglichkeit das zu verändern?
    Punkt 2: Dasfehlt mir auch. Diese Sounds sind doch sehr typish für Straßenbahnen, vorallem wenn sie langsam durch enge Kurven fahren.


    MfG

  • Moin,


    Da ich nun zurück bin, hier erstmal noch ein paar Antworten auf die wichtigsten Fragen - Vergesst außerdem nicht das SDK aus dem ersten Post dieses Threads zu lesen:


    -Weiße Texturen: die betreffende Textur konnte nicht von OMSI geladen werden. Dies kann 2 Ursachen haben:


    -Die betreffende Textur (oder eine .dds mit selbem Namen) fehlt ganz. Möglichweise war die Installation unvollständig und muss repariert werden.
    -Die betreffende Textur konnte wegen Überlastung von OMSI nicht geladen werden: In diesem Fall kann die Textur nach einiger Zeit noch nachgeladen werden. Es empfiehlt sich jedoch, den Texturspeicherbedarf für hochauflösende Texturen zu erhöhen und falls nicht aktiv den 4GB Patch für OMSI zu aktivieren. Dieser wird bei Updates und Reparaturen durch Steam gerne mal überschrieben, prüft also am besten immer ob er noch aktiv ist.


    -Templates: Ich mag das OMSI Repaint-Tool nicht und werde in meinen Produkten auch keine Unterstützung dafür bieten. Die mitgelieferten .tga-Dateien dienen in der Tat als Vorlage zum Repainten die keine störenden Artefakte aus .dds Kompression besitzen. Klappt für die meisten Repainter ganz gut und hat bei X10 auch schon so funktioniert. Es wird sich mit der Zeit auch sicher jmd. finden, der seine selbst erstellten Templates mit euch teilt.


    -Durchfahrten von KI Autos: Der Fehler liegt hier nicht bei der Bahn sondern im Mapbau. (Beachtet, dass über die mitgelieferte Map hier nicht diskutiert werden soll). Ursächlich ist die Zusammenführung mehrerer Pfadsegmente von verschiedenen Objekten (bzw. hier Splines) die nicht untereinander kommunizieren und deshalb die Pfadbelegung des jeweils anderen nicht erfassen. Um dies zu unterbinden müssen Pfadzusammenführungen immer über ein einziges Objekt (mindestens eine kleine Y-Kreuzung) realisiert werden.


    -Sanden: Diese Funktion ist mit "Ticket geben" belegt (Standardkey wäre T)


    Außerdem:


    -Stocken beim in den Spiegel gucken ist schon reduziert, lässt sich leider nur bedingt vermeiden. Liegt daran, dass in der zentralen Ansicht keine Spiegel geladen werden wodurch die Framerate deutlich verbessert wird.


    -Die Kopfbewegung des Fahrers ist in den Optionen ausschaltbar und sollte für das Fahren von Bahnen immer ausgeschaltet sein


    -Eine Verspätungsanzeige fehlt auch beim Original, allerdings denke ich auch schon darüber nach diese trotzdem noch reinzupatchen


    -Fahrpläne müssen im A-Kopf angenommen werden und bleiben dort auch bei Kopfwechsel aktiv und laufen weiter sofern man über das durchschalten der Kameraperspektive wechselt. Die Anzeige von Fahrplandaten funktioniert OMSI-seitig zur Zeit leider nur im A-Kopf. Die Haltestellenweiterschaltung des B-Kopfes funktioniert über den Fahrplan des A-Kopfes, auch wenn ihr diesen nicht sehen könnt.


    -Per CTI-Variable kann zwischen Normalspur und Meterspurdrehgestellen gewechselt werden. Wenn die Drehgestelle anfangen aus der Bahn rauszugucken, ist der Kurvenradius der durchfahrenen Kurve zu gering. Für die Meterspur dürfen Kurvenradien nicht kleiner als 15m, für die (fiktive) Normalspur nicht kleiner als 27m sein.


    -Weichensound: Ich schaue mal ob sich ein derartiges System nicht noch implementieren lässt, es werden aber wahrscheinlich Anpassungen an den Weichen bzw. Maps erforderlich sein.


    -Alternative Spiegelsteuerung: kann ich sicherlich umsetzen, hat jetzt aber noch nicht die allerhöchste Priorität vor anderen Fixes

    Die Verbreitung und Modifizierung von bisher durch mich veröffentlichten Inhalten bedarf meiner Zustimmung.


    :tram: Entwickler der Straßenbahnen NF6D und KT4D für OMSI 2

  • Feindflug das du das Repaint-Tool nicht nutzen willst ist für mich Vollkommen inordnung denn ich mag es auch nicht.. ich würde mir aber gerne dann ein komplett weißes Template wünschen als Tga. das ist eigentlich alles..

  • Its only working in gladbeck addons not in other strassebahn map (Moges and other one)

    Helpdesk Crew of Bronsmeer Arriva
    - Bronsmeer v1.0 (Bartjk)
    - Bronsmeer V2.0 (Bartjk)


    Working on WIP map Amsterdam City
    Repaints making of GVB Company

  • It works on any map that is built correctly. What exactly is not working?

    Die Verbreitung und Modifizierung von bisher durch mich veröffentlichten Inhalten bedarf meiner Zustimmung.


    :tram: Entwickler der Straßenbahnen NF6D und KT4D für OMSI 2

  • Wird es ein Update mit der NF6D als Doppeltraktion geben?


    wenn das hier nicht rein passt einfach löschen

  • Für interessierte Repainter hab' ich mich mal erdreistet, ein Template zu erstellen:


    NF6D Templates


    Im Archiv findet ihr Photoshoptemplates (Basis-, Multiplikations- und Repaintlayer) sowie eine unkomprimierte TGA in Weiß.

  • Hallo,


    Ich weiß das zweite ist ein bisschen weit hergeholt, aber irgendwie find ich die "fiktive"
    Normalspur-Variante ungenüngend.


    So fiktiv ist es ja nicht einmal:


    http://www.bkcw-bahnbilder.de/…465/bonn9465_e0010989.htm


    Kannst ja das Wörtchen "fiktiv" aus dem Startpost entfernen


    Deswegen mein Wunsch, noch eine Bonner Version (oder zumindest Bonner Repaints) mit den Bonner Spiegeln (Die sehen bisschen anders aus)


    Und zweitens fänd ich es toll, wenn noch das Düsseldorfer Einrichtungs-Pendant (NF6) hinzukäme.
    Dieses Fahrzeug ist ein Einrichtungswagen, hat jedoch ein Hilfsführerstand am Heck.


    Hier sind paar Bilder:


    http://bus-tram.startbilder.de…aehrt-hier-als-linie.html


    http://www.bahnbilder.de/bild/…nf6-2112-aufgenommen.html


    Gruß,
    O405 GN