Auslegung des Tempolimits

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Wie schnell fahrt ihr bei Tempo 50 in Omsi? 164

    1. Natürlich exakt 50,0 km/h, keinen zu viel! (5) 3%
    2. Optimistische Auslegung, also 55 km/h ungefähr (74) 45%
    3. Lieber zu spät, aber sicher: Ich fahre weniger als 50 km/h (5) 3%
    4. Situativ unterschiedlich! (43) 26%
    5. Heizen!!! 80 km/h, alles, was bis drei nicht weg ist, wird weggekegelt! (8) 5%
    6. Na ja, 60 ist schon drin. (29) 18%

    Moin Moin!


    Ich habe mir mal vor kurzen Gedanken über meine Auslegung von Tempo 30, 50, ... in Omsi gemacht und wollte einmal eure "Auslegung" wissen.
    Meist ist ja Temo 50, weil Stadtverkehr dies nunmal vorschreibt. Ich fahre meist +5 bis +10% Toleranz nach oben, also wie die KI auch gerne mal 52, 55, aber niemals an die 60 kommend.
    Die 30 werden bei mir nicht optimistisch ausgelegt, sondern per Tachonadel exakt!
    Wie ist das bei euch? Rast ihr eher durch eine Fußgängerzone oder schleicht ihr auf der Autobahn, passt ihr es der Verspätung an?
    Real wäre ja, obwohl man dann den Verkehr behindert, genau 50 zufahren. Aber wer macht das denn? Klar, Sicherheit > Fahrplan,...


    Gruß Michael

    Edited 2 times, last by Michael ().

  • Tja, das kommt meist bei mir drauf an, wie sich der Bus fahren lässt. Wie stark er z.B. bei Schubbetrieb abbremst.


    Da ich nur Tastatur fahre, ist es schwer, ein Tempo zu halten. Grade die 30 sind verdammt schwer. Meist pendel ich um eine Geschwindigkeit, da ich meinetwegen auf 60 beschleunige, den Bus rollen lasse und bei 40 wieder hochbeschleunige.


    Anders geht es mit Taste ja nicht, da man ja nicht das Gaspedal halten kann.

  • Im Simulator sollte es ja möglichst realistisch zugehen, deshalb orientiere ich mich am Wert 50. Mal etwas mehr oder weniger lässt sich wohl kaum vermeiden, aber insgesamt versuche ich, die 50 zu halten. Außerhalb der 50er-Zone fahre ich mit Blick auf den Fahrplan. Wenn ich spät dran bin, fahre ich halt mal 40 statt 30. Im Stadtbereich fahre ich dann zwar auch schneller, aber keine 10 zu viel.


    Im ÜL-Bereich heize ich eigentlich gern, aber auch da gibt es Limits, an die ich mich (meistens zumindest) halte. Auf der Autobahn ist es ja eh relativ egal, wie schnell ich bin, das Limit erreiche ich mit dem Bus eh nie.


    Es gab aber auch schon Ausnahmen. Wie geschrieben mag ich es zu heizen, und in Dobel bergab ist es ja fast nur gerade ... Ich sage es mal so: die Nadel wurde vom Anschlag zurückgehalten.

  • Mit Maus kann ich sehr präzise das Tempo halten, Tastatur wäre ja echt schwer. Mit Lenkrad beschleunige ich auf 55 und geb wieder Gas, wenn ich langsam bin.
    Johnsen, bei mir ist auch v.a. Überland vom Bus abhängig, was Bremsweg und Beschleunigung angeht.


    Auswahlmöglichkeiten hinzugefügt!

  • Ich habe es bis heute nicht geschafft, mit der Maus zu fahren. Irgendwie bin ich zu blöd, die nur in einer Achse zu bewegen, sondern verziehe immer auch nach links oder rechts, wenn ich nur beschleunigen oder bremsen möchte.

  • Also ich fahr in einer 50ziger Zone so 52-55, kommt drauf, ob ich Verspätung habe oder Verfrühung und ob die Straße gerade oder kurvig ist.

    Vielen, vielen Danke für über 200 Dankessagungen :D Ihr seit die Besten :thumbsup:

  • Jop, geht mir ähnlich. Probiert und schnell wieder eingestellt @ Maus.



    Im Prinzip inetwa so wie auch in der Realität. Dem restlichen Verkehr angepasst. Und außerorts auch mal 20km/h (lt. Tacho) mehr. Wäre im ungünstigen falle ein nocht erträgliches Bußgeld (aber nochnie passiert :p)

  • Erwähnen sollte man auch, dass das Empfinden von Geschwindigkeiten viel von den Einstellungen der Sicht, respektive der Sitzposition im Cockpit abhängt. Morphi hatte dazu mal was interessantes geschrieben. Und ich gebe ihm recht.

  • Wenn in Tettau mal "nur" 70 sind, würde ich mich schon dran halten. Völlig sinnlos steht das Schild da ja nicht.


    Ich fahre mit mal mit Maus und mal mit Tastatur und wechsle z.T. auch während der Tour. Nach persönlichem Empfinden kann ich mit beiden Möglichkeiten ungefähr das Tempo halten, wenngleich das mit Maussteuerung k1 Herausfoderung ist.

  • k1 Herausfoderung


    "Keins Herausforderung"? Komisches Deutsch

    :P


    Ich fahre so, wie es Straße und Fahrzeug hergeben. Das kann auf der Autobahn auch mal 100 sein, auf 'ner breiten Bundesstraße aber auch nur 40, weil mal wieder Kurvenradien viel zu eng gewählt wurden. Desbezüglich würde ich mich auch nicht drauf verlassen, was so am Straßenrand für Schilder stehen. Auf einer 60er Straße kann man mit dem Bus eben auch nicht immer 60 fahren, nur weil es da steht und es mit dem Pkw geht.


    In 'ner 30er Zone fahre ich auch mal 40 oder 50, warum nicht, solange es von der Straße her geht. Bin da nicht ganz so gesetzesverbissen, ist halt ein PC-Spiel und nicht die Realität.

  • Ja, Tettau ist der Horror für mich, was Kurven angehen. Geradeaus Tempo 70, dann die Kurve mit 25 Kmh. Gut, Dass ich da nicht allein bin

  • Oh Tettau, und dann noch mit Schaltung, das im Winter ist das echt lustig. :

    :D

    Vielen, vielen Danke für über 200 Dankessagungen :D Ihr seit die Besten :thumbsup:

  • Tettau ist iwie komisch. Ich finde den einen steilen berg da lustig. Da kommt man mit dem Citaro bis über 115 km/h. Zumindest ich, wenn man nur gas gibt XD