Realistischerereres Force-Feedback

  • Hey, gibt es vlt eine Mod oder ein PlugIn welches das Forcefeedback realistischer erleben lässt?


    So etwas wie, das die Räder nicht im Stand wieder zurückdrehen oder das die Lenkung mit zunehmender Geschwindigkeit schwerer wird?

  • das die schwierigkeit der lenkung nicht am lenkrad liegt ist eigentlich klar denke ich.
    Man müsste den forcefeedback dateien sagen das es immer schwerer wird zu lenken je schneller man fährt.


    Die Stärke kannst du entweder in omsi oder im logitech profiler unter globale geräteeinstellungen ändern.

  • Die Stärke kannst du entweder in omsi oder im logitech profiler unter globale geräteeinstellungen ändern.


    Bei mir ist es unabhängig vom Profiler oder Omsi, sobald ich es nur ansatzweise an habe vibriert es, gleich stark als wenn ich es auf 100% stelle.


    Edit: Und Force Feedback ist auch nicht wirklich da, nur vibrieren.

  • Also bei mir ist alles wie es sein sollte.
    Ich denke bei den meisten anderen auch.
    Ich kann den Widerstand beim Lenken einstellen, Mein Lenkrad geht auch wieder zur Ausgangsposition zurück nach einer Kurve.
    So wie beim Auto eben.
    Und das Lenkrad vibriert wenn ich über schlechte Strassen fahre.
    Sicher kann ich da dort die Stärke von nichts bis stark einstellen.
    Habe das Logitech GT 25.
    Weiß nicht, was ihr da immer für Probleme habt.
    Zwei meiner Söhne haben genau das selbe Lenkrad dort geht auch alles wie von mir beschrieben.

  • mir geht es nicht darum das es nicht funktioniert sondern wie es funktioniert.



    Ich finde es etwas komisch, dass das lenkrad auch im stand wieder zentriert, was normalerweise ja nicht so ist.
    Desweiteren stört mich, das man mit 80kmh genauso leicht lenkt wie mit 15kmh

  • Ich finde es etwas komisch, dass das lenkrad auch im stand wieder zentriert, was normalerweise ja nicht so ist.
    Desweiteren stört mich, das man mit 80kmh genauso leicht lenkt wie mit 15kmh

    komisch, beides ist bei mir nicht der Fall ?( (Und ja, bei mir ist FFB aktiviert)
    Edit: Meine FFB-Einstellungen (G27):

    Ich mag Züge #ÖBB

    Edited once, last by Rival ().

  • Sowas wie im ETS wäre cool das die Lenkung schwerer geht wenn der Motor aus ist (keine Servounterstützung)

  • also ich habe nochmal nachgeguckt und dass einzige was sich geändert hat, ist das die Lenkung schlagartig ab 30kmh schwieriger wird.
    Sonst nix

  • Hab heute ganz zufällig mal hier in das Thema reingeschaut und irgendwas mit Lenkung und Räder gelesen


    Wäre ja echt super das man, wenn nur nie Räder drehbar sind wenn diese sich bewegen.. so im Stand lenken ist irgendwie unrealistisch und immer viel zu einfach, vor allem beim lenken im Stand. Bei Fahren ist das wieder etwas anderes. Vielleicht kommt das Thema ja an in der Chefetage (M und J) und würden das möglich machen wenn es denn vielleicht noch einen Patch geben sollte. Sagen wir mal "Sag niemals nie" - jetzt wegen Lotus-Simulator


    Gruß
    Fin

    Vielen Dank für über 4070 Danksagungen

  • Ich würde spontan behaupten, dass das Force Feedback durch das entsprechende Script gesteuert wird und sich "nur" jemand daran setzen müsste, es zu verbessern. Das FFB wird in meinen Augen von allen Entwicklern, ob Pay- oder Freeware, recht stiefmütterlich behandelt. Einzig Darius hat bei den 3Gen-Bussen etwas mit Vibrationen experimentiert, was aber auch nicht jedem zusagte.


    Übrigens: Sollte das Lenken nicht bei höherer Geschwindigkeit leichter sein?

  • Jein. Im Stand ist lenken natürlich schwer, aber mit 70kmh kannste ja nich eben mal rechts einschlagen.

  • Das hat aber nicht damit zu tun, dass die Lenkung schwer wäre, sondern damit, dass man dann einen schönen Abflug macht. Es gibt da höchstens noch die adaptiven Servolenkungen, aber ob und welche Busse das haben... Ein MAN SD jedenfalls sicher nicht. Und ohne Servo ist Lenken im Stand sauschwer, während es bei höheren Geschwindigkeiten deutlich leichter geht.

  • Ich finde es etwas komisch, dass das lenkrad auch im stand wieder zentriert, was normalerweise ja nicht so ist.
    Desweiteren stört mich, das man mit 80kmh genauso leicht lenkt wie mit 15kmh


    Im Logitech Profiler unter Optionen > Globale Geräteeinstellungen gehen, Häckchen unter "Zentrierfeder in Force-Feedback-Spielen aktivieren" setzen und Kraft der Zentrierfeder auf 0% stellen. Dann natürlich auch das Häckchen unter "Zulassen, dass das Spiel Einstellungen ändert" setzen.
    Darüber hinaus empfehle ich "Intensität aller Effekte" auf 110% zu stellen. Das funktioniert sowohl im ETS/ATS als auch in OMSI am besten.


    Was das Lenken mit ausgeschaltetem Motor angeht, ich bin mir ziemlich sicher dass es bei mir auch schwerer geht. Zwar nicht so schwer wie in der Realität, da ich aber nie mit ausgeschaltetem Motor lenke (wieso auch, macht kein Sinn) ist es mir ziemlich egal. Könnte auch an den oben beschriebenen Einstellungen liegen. Oder am G27.

  • danke, ich werde es gleich mal ausprobieren.
    Jedoch möchte ich eines klarstellen wie ich das gemeint habe :)


    0kmh: Lenkung sehr schwer
    <20kmh: Lenkung leicht
    <50kmh: Lenkung schwerer
    >50kmh: Lenkung schwer


    Das geht nicht davon aus, ob ich mit 70kmh voll einschlagen möchte oder nicht, weil es einfach schwachsinnig ist :D



    Kann man diese Schwelle iwie entfernen, dass die Rückstellungskraft nicht so schlagartig ab 30km erhöht wird?