Sammelthread - Probleme mit Fremdcontent seit Patch 2.3

  • Seitdem Update habe ich folgende Probleme:


    Objekte werden nicht mehr geladen (sind weiß)
    Busse werden nicht mehr texturiert. (Auch bei KI - sind weiß)
    OMSI 2 stürzt regelmäßig ab: Systemfehler Code - 8
    OMSI 2 stürtzt mit der Fehlermeldung: "OMSI.exe reagiert nicht mehr......" ab.
    Logfile sagt: "Texturladen - Direct9 Error: E_OUTOFMEMORY (-2147024882)!"
    Maps werden nicht mehr vollständig geladen :(


    Positiv: Der Editor funktioniert. ^^


    Mein System:
    Windows 10 - Home 64 Bit
    Intel Core i7-4790 3.6 GHz (Turbo 4.0)
    16 GB RAM
    NVIDIA Geforce GTX970 (mit neustem Treiber)


    Neuinstallation von DirectX und Grafiktreiber brachte 0.


    Bitte um Hilfe bzw. um ein Update Seitens MR-Software (Marcel Kuhnt/Janine)


    Lösung: 4GB Patch neuinstallieren!

    Hast du kein iPhone, dann hast du kein iPhone.

    Edited once, last by Daniel S. ().

  • Bei mir und Bayreuther hat es gefunzt.


    Vielen Dank
    Exxore

    Aktelle Projekte:
    (WIP) Neuendorf 2021

  • LENKRADZENTRIERUNG ?!
    Auch bei mir seit dem Patch keine automatische Lenkradzentrierung mehr (alles bereits erwähnte auch gemacht). Kann doch aber nicht sein dass ich Omsi nur wegen einem neuen Patch neu installiern muss... Ich nich´t der Sinn der Sache oder? Was also tun? So kann man ja nicht fahren!

  • LENKRADZENTRIERUNG ?!
    Auch bei mir seit dem Patch keine automatische Lenkradzentrierung mehr (alles bereits erwähnte auch gemacht). Kann doch aber nicht sein dass ich Omsi nur wegen einem neuen Patch neu installiern muss... Ich nich´t der Sinn der Sache oder? Was also tun? So kann man ja nicht fahren!


    Es gibt dafür bisher leider nur eine bekannte Lösung:


    Also habe es nun mal wirklich komplett sauber neuinstalliert und vorher alles gesichert und siehe da es funktioniert wieder.

  • Bei mir tritt es übrigens nur mit AOD auf


    Ich muss sagen, ich bin sehr enttäuscht. Alles nicht kostenlos, und dann soll man Omsi wegen einer Kleinigkeit gleich neu installieren.
    Traurig! Mir wird mit Steam dieser Patch aufgedrängt, und danach funktioniert sowas nicht mehr. ?( :thumbdown:

  • Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich hau trotzdem mal mein Anliegen hier raus. Wahrscheinlich ist das so gar in beiden Themen richtig.


    Seit dem Patch 2.3 ist Omsi absolut unstabil geworden. 3 Jahre lang hatte ich kein Freeze oder Absturz jeglicher Art während ich Omsi gespielt habe. Aber seit dem Patch haut es mir nach ca 20/30 Minuten das Game um die Ohren.
    Es bleibt einfach stehen ohne Fehlermeldung. Die Logfile kann ich nicht anhängen im ganzem, mit über 56.000 Einträgen einfach zu hoch. Allerdings sind auch ca 56.000 Einträge ein und der Selbe: Error: Fehler bei Bereichsprüfung: TPM.GSC.R


    fängt in dem Fall bei dieser Logfile mit Eintrag Nr. 599 an und hört bei 56.369 auf



    Nun meine Frage. Das war ja bis 2.3 nie der Fall, arbeitet das Entwickler Team daran? Weil das ist mittlerweile echt nervig und raubt einem auch langsam den Spaß an Omsi. Da ich auch nicht der Einzige bin mit diesem Problem, hoffe ich das man daran arbeitet. Es wäre echt Schade wenn man Omsi wegen diesem Fehler dann nicht mehr spielt.


    MFG Tatra-Fan

  • Bei mir es das gleiches Problem mit die Fehler bei Bereichsprüfung: TPM.GSC.R, echt das nervt schon,wahrscheinlich würde ich mich mehr auf Fernbus Simulator konzentrieren, oder im notfall BS 16 auf jeden fall, bin ich mehr sicher das ich kann ruhe spielen. X( :cursing:

  • Hast du in den Einstellungen bei Fehlermeldungen anzeigen den Haken drinne? Falls ja, mach ihn raus. Hat bei mir so geklappt.

    Ich kann das, ich bin Brofi.

  • Ich habe den Fehler auch, das ist wohl bei jeder (Straßen-)Bahnmap so. Den Haken rausnehmen bewirkt ja nur, dass keine Fehlermeldung angezeigt wird. Ich habe das schon so eingestellt, seit es diese Option gibt. Nach einer gewissen Zeit (30-40 Minuten) bleibt OMSI einfach hängen und die Meldung steht tausendfach im Logfile.


    Ich wüsste auch gerne, ob an einem Fix gearbeitet wird. Hier hat Janine ja bereits kurz nach dem Update geschrieben, dass die Leute von der Bahnmap Schönau von großen Problemen berichtet haben. Ich gehe davon aus, dass es um genau diese Abstürze ging. Der kurzfristige Fix hat anscheinend entweder leider nicht geholfen oder er wurde immer noch nicht von Aerosoft freigeschaltet. Ich wüsste jetzt nicht, wie ich das als Nutzer nachvollziehen kann. Jedenfalls herrscht seitdem zu dem Thema Funkstille und ich würde eine kurze Information zum aktuellen Stand der Dinge sehr begrüßen!


    Edit: Allgemein habe ich den Eindruck, dass mit 2.3 die Performance nochmals nachgelassen hat. Beobachtet habe ich das z.B. beim X10-Addon.

    Edited once, last by ACMG ().

  • Also habe die Version 2.3.004 von Omsi 2 .


    Beim Fahren zum Bsp. von Eberlinsee geht nach ca. 60-70 min OMSI in die Knie. Und in Logfile sind bis 5000 Einträgen Error: Fehler bei Bereichsprüfung: TPM.GSC.R
    zu finden.


    Auch seit der Version 2.3.004 der Fehler das der Bügel von NF6D nicht mehr an der Oberleitung liegt, sondern durch die Oberleitung geht.


    Gruß Chris :)

    :tram: Trammap Naumbach Privat :tram:

  • Stimmt das kommt noch dazu. Bei der KI habe ich auch den Eindruck, dass sie nicht mehr funktioniert. Da fährt mal eine Bahn auf der falschen Seite an mir vorbei, oder sie fährt einen anderen Linienweg, oder sie bleiben mitten auf dem Weg einfach stehen...


    Mit 60-70 Minuten bist du übrigens noch recht gut bedient.

  • Ich habe in den letzten Tagen nochmal einige Straßenbahnmaps (Eberlinsee,Friedrichshagen,Linie 107) ausporbiert und nach ca. 60 min ging OMSI in die Knie. Und der Logfil war wieder mit 5000 Einträgen Fehler bei Bereichsprüfung: TPM.GSC.R voll.


    Mein Frage wäre wird an diesen Fehler gearbeitet ? Weil baue selber an einer Trammap, wäre einfach Schade wenn nach kurzer Zeit Omsi hängen bleibt.


    Gruß Chris ;)8)

    :tram: Trammap Naumbach Privat :tram:

  • Tach,
    Ich habe häufig was ich seit dem Patch habe,dass ich für mein lenkrad vor dem start von Omsi den treiber starten muss.
    Gibt es da ne Lösung?

    Mit Freundlichen Grüßen,/Best Regards,
    Felix768 (ehemals Felix_)