Stadionschaltung

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo zusammen,


    im Zusammenhang mit Bussen hört man immer mehr von der sog. Stadionschaltung, mit der über einen Taster alle Fahrzeugtüren auf einmal geöffnet werden können.
    Da ich dieses Feature auch gerne in OMSI hätte, würden mich mal die genauen Ablaufstrukturen interessieren. Klar, man betätigt den Kippschalter und es öffnen sich sämtliche Türen, aber was passiert danach mit den Türen, die automatisch schließen? Gehen diese gleich wieder zu, wenn der Türbereich frei ist oder muss man dafür die Freigabe separat einlegen? Oder kann man den Kippschalter der Stadionschaltung erneut drücken und sie gehen dann zu, sobald die Lichtschranke frei ist? Und falls Letzteres der Fall ist, man alle Türen auch gleichzeitig schließen kann, warten die übrigen Türen dann, bis alle frei sind und alle gehen wirklich synchron zu oder geschieht das nacheinander?
    Das sind jetzt recht viele Fragen auf einmal, ich hoffe, ich konnte sie klar formulieren.


    Liebe Grüße
    Pepper Roni

    DIESE SIGNATUR WIRD BESTREIKT!


    Die Gewerkschaft Deutscher Signaturen fordert bessere Arbeitsbedingungen, weniger Arbeitszeit und einen höheren Stundenlohn für sämtliche Signaturen.

  • In den MAN Lions Citys Euro 6 der ESWE (3 Türer-Gelenkzüge wie mein Profilbild) war dies ursprünglich so: Kippschalter, in der Mitte fixiert, nach unten alle 3 Türen öffnen sich; 3. Tür geht zu wenn Lichtschranke frei und über Kippschalter hoch gingen dann die anderen auch zu. Die Werkstatt hat dies jedoch kürzlich geändert so dass die 3. Tür unabhängig vom Stadionschalter ist

    ehemals 0000Bus


    "Minicar nix dürfen rumlungern
    Minicar machen aber rumlungern überall" Zitat maxo3 2k16

  • Die Rheinbahn hat so einen Schalter, der wurde auch in den Versionen von Morphi so umgesetzt. Der funktioniert aber nur zum öffnen.
    Die automatische Tür geht dann auf, und wenn die Freigabe rausgenommen wird, schließt die Tür sich, wenn alles frei ist.

  • Bei uns bleibt die 3./4. Tür solange offen, wie der Kippschalter gedrückt ist. Wenn die Türen jedoch schließen (also man den Schlater erneut betätigt), verlässt sich die 3. bzw. 4. Tür wieder auf die Lichtschranke. Ein sehr großes Manko im Schülerverkehr, wodurch erhebliche Verspätungen auftreten.
    Im C2 hat man dies aber wieder umgestellt. Die letzten Türen sind im C2 unabhängig von der Lichtschranke, wenn die Türen über den Stadionschalter geöffnet wurden.

    SWU - Verlass dich drauf.

  • Als ich damals in der Schweiz war wurden die Bustüren mit einen Kippschalter gleichzeitig auf und wieder zu gemacht. Da gab es in den Bussen keine Automatische 3 Tür die war wie Tür 1 und 2.

    Hi ich bin Der Busfahrer und besucht mich doch mal auf meinem Youtube Kanal würde mich darüber sehr freuen. :D
    Neuer und alter Name FrankenLP