Support-Thread zum OMSI2-AddOn "MAN Stadtbusfamilie" / Support thread to OMSI2 addOn "MAN Citybus Series"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Ja, die Kappe steht da als .dds.


    Hier mal meine Einträge und es funktioniert wenn du das Patch von hier (http://www.man-stadtbus.de/downloads/Stadtbus/) auch installiert hast.


    Beispiel ist der NG313. in der model.cfg(Vorderwagen):


    Das Selbe steht auch im Trailer.


    Nun der Eintrag in der cti (Die Texture muss auch vorhanden sein) Bei mir ein Extra Ordner Namens BSAG.


    Damit das Repaint auch die Texture steuert muss folgendes noch eingetragen sein:


    Mein Repaint wie hier angebeben hat an der Lenkachse die Moderne Radkappe. Mitte und am Trailer sind die alten Radkappen.


    Wichtig ist das "_Repaint" mit eingetragen wird. Alle Radkappeneinträge ( wegen den Wert 0 oder 1 und dient gleichzeitig für den KI, hast du überall den Wert 0, dann kannst du das selbst über den Touchbildschirm steuern und der Bus wird ohne Radkappen hingestellt) findet man auch in der CTI.pdf im Addons Ordner vom MAN Stadtbus Serie

  • Wie sieht es eigentlich mit der Haltestellenweiterschaltung aus? Automatisch tut sich das nichts und per Kupplungspedal auch nicht. Muss ich jetzt immer 'Q' drücken?

    ?(
  • Tatra und Danny:


    Danke für die Hilfe. Nach genauerem Suchen hat sich herausgestellt, dass ich ausversehen model.cfgs des Patches wieder mit alten überschrieben hatte. jetzt geht es.

  • Ich war gestern einmal am Repainten des NÜ. Da ging das repainten auch soweit ganz gut.
    Nur ich wollte noch ein par Details drauf anbringen. Also ich das wieder auf Sichtbarkeit 15 und dds gespeichert hatte, OMSI 2 gestartet um zu schauen, waren die Details nicht ganz kräftig, sonder gälnzten sehr stark oder waren kaum zu sehen. Je nachdem ich die Sichtbarkeit eingestellt hatte.


    Nochmal im Detail (Es geht nur um die Details welche direkt auf dem Repaint sind):
    Bei Sichtbarkeit 15, kaum zu sehen
    Bei Sichtbarkeit 100, sehr glänzend


    Was kann ich tun damit die details weder gänzen noch kaum zu sehen sind oder machbar das die voll sichtbar sind?


    Gruß
    Fin

  • Photoshop benutzen. Für andere Template/Repaintarten kann ich aus zeitlichen und Kompetenzgründen keinen Support geben.

  • bei paint net mit dem DDS-Plugin geht es ebenfalls, ich setze den alpha-wert immer auf 25.


    Ich hab auch den NÜ mal getestet und ein eigenes Repaint erstellt. Bei mir geht es ebenfalls ganz normal wie auch bei den anderen MAN Modellen. Nichts glänzt oder sowas ähnliches.

  • Ahhh... nun weis ich wie ich vorgehen mussSorry das ich hier im Support-Thema schreibe, aber...


    ich habe das jetzt folgendermaßen gemacht:
    Das Repaint was ich fertigen möchte für den NÜ hab ich ins gimp gelegt, also die Templates da.
    Habe dementsprechend auf die schnelle das Repaint nochmal neu gemacht. (die Daten für die Pixel notiert sind)
    Als TGA gespeichert und im Paint.net reingesetzt.
    Das Alpha Plugin benutzt und die Deckkraft auf 25 gestellt. Am Ende als dds gespeichert
    Das kam nun raus...:



    Funktioniert wunderbar (Kann gern als Hilfe genutzt werden die kein Photoshop haben)

  • Danke! Chrizzly hatte zwar irgendwo gesagt dass es das Update auf seiner Webseit gibt, auf seinem Profil war aber nur seine Facebook-Seite verlinkt... Da war ich dann etwas verwirrt.


    Noch eine Kleinigkeit beim Ü, die Bounding Box scheint etwas zu groß geraten zu sein: Bild
    Wurde die vom 3-Achser übernommen?

  • Noch eine Kleinigkeit beim Ü, die Bounding Box scheint etwas zu groß geraten zu sein: Bild
    Wurde die vom 3-Achser übernommen?

    Meinst du nach vorne? Nach hinten ist es generell ein Omsi Problem. Der Ki hat einfach Angst an den Bus heran zu fahren. Nö Spaß beiseite. Der KI kann den Standard- und Gelenkwagen nicht unterscheiden. Auch beim EN92 von Marcel hält der KI Abstand:


  • Gibt es eine Möglichkeit, das Cab so einzustellen, das man in beide Aussenspiegel kucken kann, ohne jeweils nach rechts oder links drücken zu müssen

  • Du öffnest die jeweilige .bus-Datei und suchst nach:


    ////////////////////////////////////////////////////////
    Kameras *NEU01*
    ////////////////////////////////////////////////////////


    Darunter sind die jeweiligen Kamera-Sichten, die du bearbeiten kannst.
    PS: Ich fahre mit FullHD-Auflösung (1920x1080)
    Eventuell musst du das dann noch anpassen



    Ich Spoilere dir mal meine:


    Vorher aber Backup machen!!


    mfg


    Daniel

  • Ist es möglich einen Atron FR Compact oder einen Atron AFR4 (Glaube der heißt so) in den Stadtbus A21 (?) einzubauen? oder gibt es so etwas zum Download?






  • Hallo, brauche bitte eure Hilfe...


    bei funktionieren die Haltestellenansagen auf der Hamburger Map in den MAN-Bussen nicht. Es wird zwar auf der Anzeige innen die Haltestelle richtig angezeigt, jedoch nicht abgespielt. Ich habe einfach die Hof-Datein vom Stadtbus 109 in die MAN-Busse kopiert.
    Mache ich etwas falsch?
    Auch werden die Haltestellen nicht automatisch fortgeschalten, obwohl im Konfigurationsmenü im Bus so eingestellt.