HOF Suite [Update 2018/10]

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Version 1.0
    In der Version 1.0 gibt es nun einen erweiterten Export, sodass in mehrere Bus-Ordner gleichzeitig exportiert werden kann.


    Download im ersten Post


    Das Programm muss vorher nicht deinstalliert werden, einfach drüberbügeln

    ;)

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

    Edited once, last by Rumpelhans ().

  • Wie kann man es bei den wiener bussen die ansagen einfügen ?


    Das Problem habe ich dir schon mehrmals erklärt. Ich schreibe es hier jetzt zum letzten Mal:


    Die Wiener Hochflurbusse, benutzen den String 5 (Für das IBIS 2) für den Endstellencode. Dieser String beinhaltet die Anzeige für das IBIS 2, mit seinen 20 Zeichen, die Möglich sind. Das Wiener Ansagengerät, arbeitet aber lediglich mit zwei Ziffern, also Endstellencode. ViewApp hat zwar die Niederflurbusse umgestellt, aber nicht die Hochflurbusse. Auch in der Haltestellenliste wurden die Hochflurbusse nicht verändert.


    zb Heilgensee 1 1 hab es gepeichert aber es kommt nicht im bus


    Das Problem ist nicht Hof Suite, sondern der Nutzer vor deinem Rechner! Woher zu Teufel soll denn Omsi wissen was du da von ihm willst? Denn es gibt im gesamten Ansagenordner von Wien, keine Audiodatei mit dem Dateinamen "Heiligensee 1 1". Und auch andere Maps, die sich in meinen Besitz befinden, haben keine solche Audiodatei, mit genau diesem Dateinamen. Ich habe dir aber vor längerer Zeit schonmal erklärt, du dieser zweistellige Code, lediglich eine Codedarstellung für das Ansagegerät ist. Die Ansagen haben aber damit immernoch nichts zu tun.


    Und ich habe keine Lust es dir immer und immer wieder zu erklären, wie man Ansagen einfügt.

  • Ich habe immer noch Probleme beim Einlesen der Haltestellen. Wenn ich über den Punkt Alle Haltestellen gehe, dann werden mir nicht alle Haltestellen angezeigt, sondern eine Menge an leere Einträgen, ein Teil mit ungültigen Namen in Form von Fließkommazahlen.



    Die busstops.cfg sieht aber richtig aus.

  • Version 1.1
    Werden HOF-Dateien exportiert, speichern sich die Ordner unter dem Schlüsselwort [HOF_SUITE_DIRECTORIES] ab. Beim erneuten Einlesen der Dateien und dem anschließenden Export (zum Beispiel für die Erweiterung der Datei) werden die ursprünglichen Ordner wieder vorgeschlagen. Am Problem mit den Haltestellen bin ich noch dran.


    Download im ersten Post


    Das Programm muss vorher nicht deinstalliert werden, einfach drüberbügeln

    ;)

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

  • Wäre es möglich, dass wenn man die "Maske für unterstüzte Strings" einmal ausschaltet, diese dann beim Neustart auch ausgeschaltet bleiben?


    LG Otto

  • Version 1.2
    Nun wurde das Handbuch aktualisiert und kleinere Fehler behoben.


    Download im ersten Post


    Das Programm muss vorher nicht deinstalliert werden, einfach drüberbügeln

    ;)

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

  • Welche Matrix benutzt du? Hast du mal ein Bild da?


    Ich kann mir vorstellen, dass du irgendwo den Namen in beide Zeilen eingetragen hast und nicht in Zeile 1 oder Zeile 2.

    ;)

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

  • Hallo!


    Mir ist aufgefallen, dass bei dem Haltestelleneditor, wenn der Text mal länger als 20 Buchstaben aufm IBIS ist, der Text im Großbuchstaben auf dem IBIS-Grät in OMSI 2 geschildert wird. Kann man da auch so eine Funktion einbauen, dass man die "Hilfspunkte" abschaltet und wenn der Text im IBIS mal 22 Buchstaben hat, trotzdem normal und nicht großgeschrieben im IBIS angezeigt wird?


    LG Otto

  • Es gibt in der Haltestellenliste 2 Strings für die beiden IBIS-Geräte.
    String 0 ist für das IBIS 1 - dieser akzeptiert nur Großbuchstaben. Kleinbuchstaben kann das Gerät garnicht anzeigen. außerdem kann das IBIS 1 nur 16 Buchstaben anzeigen und keine 20.


    String 3 ist für das IBIS 2 - diese kann Groß- und Kleinbuchstaben anzeigen und bis zu 20 Zeichen. Mehr Zeichen machen keinen Sinn, weil kaum ein Gerät mehr als 20 Zeichen anzeigen kann.

  • Bei mir gibt es folgendes Problem:
    Wenn ich eine Route berarbeiten will kommt dieses Fenster:


    Und in dem Kasten steht dieser Text:

  • Hi! Am besten sendest du mir die HOF-Datei mal privat, dann kann ich versuchen, das zu debuggen.


    Edit: Falls es um die Hamburger HOF-Datei des VanHool geht, diese HOF-Datei ist fehlerhaft. Bitte öffnet die Datei zunächst im Texteditor (WINDOWS-Taste + R -> Notepad eingeben), löscht alles nach

    Code
    1. ...................
    2. [addbusstop]
    3. Rathausmarkt (Terminus 688)
    4. Rathausmarkt
    5. Rathausmarkt
    6. RAM
    7. Rathausmarkt
    8. ...................

    (Zeile 1317) und fügt folgendes ein:


    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

    Edited 2 times, last by Rumpelhans ().

  • Ich habe da ein Problem mit dem Exportieren: Wenn ich die Linienliste kopieren möchte, das Bild aussuche und auf "Öffnen" klicke, öffnet sich wieder dieses Fenster, mit dem ich das Bild aussuchen kann. Wenn ich das Bild wieder auswähle und auf Öffnen klicke, öffnet sich wieder das Fenster und immer so weiter. Auch wenn ich auf Abbrechen klicke öffnet sich das Fenster wieder, sodass die einzige Möglichkeit, das Programm zu schließen, der Task Manager ist.

  • Die Endung der Datei muss entweder _RLB oder _ANX besitzen, sonst erkennt OMSI diese nicht.
    Hier habe ich leider einen Benutzerhinweis vergessen

    ;)

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

  • Eigentlich hat ja der Name meiner Linienliste die Endung _ANX, die wird ja in OMSI auch erkannt. Nur kann ich sie leider nicht über das Exportmenü kopieren lassen

  • Die einzige Bedingung für die Auswahl ist, dass der Dateiname in einem Unterverzeichnis von OMSI liegt.
    Wenn die Datei trotzdem irgendwo im OMSI-Verzeichnis liegt, bin ich leider überfragt

    :(

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/