Support-Thread zum OMSI2 Add-On "Rheinhausen - Mit dem Bus vom Land in die Stadt"

  • Vielen Dank, ich werde es probieren.
    Müsste das Geländer aber nicht auch im OMSI-Editor zu sehen sein, auch wenn es in der OMS-Simulation unsichtbar ist?


    Semedah & Zane

    An anderer Stelle habe ich erfahren:

    "...daher bin ich mir mit folgender Aussage nicht 100% sicher, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass dort fehlerhafte mabeg FIS installiert sind, die Omsi in die Knie zwingen, weil die Anzeigen zu schnell aktualisiert werden. Vielleicht hilft dir diese Info bei der Fehlersuche."

    (Teil des Zitates, was sich auf die Map Rheinhausen bezieht.)

    Das bezieht sich auf evtl. doch vorhandene Fehler dieser Map, die dazu führen können, dass der Bus plötzlich anfängt zu hüpfen.

    Wie schon zuvor erwähnt fahre ich auch auf weitaus größeren und komplexeren Maps mit exakt denselben OMSI-Einstellungen ohne dieses Problem.


    Ich bin leider kein Fachmann und weiß nicht wirklich was das bedeutet.

    Und ist Zane nicht Teil von Halycon Media, wenn dieses Studio als Entwickler bei Steam angegeben wird?


    Es tut mir leid, wenn es Deiner Meinung nach, Semedah , zu unsachlich wurde, aber der Support für diese Map hat mir bisher nicht geholfen und es ist frustrierend, wenn man für ein Produkt bezahlt, was nicht ordnungsgemäß funktioniert. Aber es ist mir auch nicht verständlich, warum bei Zane nicht dieselben Probleme auftreten. Es müssten doch die exakt selben Dateien sein, die ich mir von Steam runtergeladen habe, die auch er in OMSI nutzt, um diese Map zu testen?!?


    Wie schon zuvor von mir geschrieben war Rheinhausen zu OMSI1-Zeiten meine favorisierte Map, was mit ein Grund für den Kauf dieser Map war.

    Dass die Enttäuschung aufgrund der aktuellen Probleme nun sehr groß ist sollte nachvollziehbar sein.

    Freundliche Grüße

    Cel

  • (...) aber der Support für diese Map hat mir bisher nicht geholfen und es ist frustrierend, wenn man für ein Produkt bezahlt, was nicht ordnungsgemäß funktioniert.

    Ich kann nur noch einmal betonen, dass dieses Forum nur ein gewisses Zusatzangebot für den Support darstellt. Irgendwelche "Anrechte" hast du hier nicht. Bist du der Meinung, wirklich einen Sachmangel geltend machen zu müssen, ist Halycon deine Anlaufstelle. Das geht in juristische Fragen hinein, und dafür sind wir hier nicht der richtige Platz.

    Aber es ist mir auch nicht verständlich, warum bei Zane nicht dieselben Probleme auftreten. Es müssten doch die exakt selben Dateien sein, die ich mir von Steam runtergeladen habe, die auch er in OMSI nutzt, um diese Map zu testen?!?

    Auch hier: Ich empfehle dir, dich an den Publisher zu wenden. Warum sollte Zane etwas nachbessern, was bei ihm trotz gründlicher Suche und eigenen Versuchen gar nicht reproduzierbar ist?


    Ich habe durchaus Verständnis für Frust, den man aufgrund solcher Dinge schiebt. Aber hier handelt es sich um EINE (!) Stelle auf der gesamten Map, die scheinbar dem einen Spieler Probleme bereitet, dem anderen nicht. Es ist völlig unproblematisch, mal kurz die Kollisionen auszumachen.

    Das bezieht sich auf evtl. doch vorhandene Fehler dieser Map, die dazu führen können, dass der Bus plötzlich anfängt zu hüpfen.

    Möglich. Ich persönlich kann das so nicht bestätigen. Aber das hat nix zu sagen, ich bin kein Experte.

    Dass die Enttäuschung aufgrund der aktuellen Probleme nun sehr groß ist sollte nachvollziehbar sein.

    Probleme, die nicht ALLE haben. Kann ich nur nochmal betonen.


    Außerdem wäre es schön, wenn du mal ein bisschen runterfahren könntest und dich zurück auf eine Ebene der reinen Sachlichkeit begibst. :-) Du interpretierst da verdammt viel hinein. Zu viel, wie ich fast meine.

  • Ich kann da Semedah und Zane nur in den „Schutz“ nehmen.


    OMSI macht manchmal einfach Sachen die niemand versteht und auch keinen Sinn machen. Hattest du das Addon schon mal neu installiert? Auch wenn die Logfile nichts zur Performance sagt wäre das noch eine Idee meinerseits.


    Wenn allerdings nur du/eine Hand voll Leute das Problem haben würde ich den Fehler eher bei dir suchen und nicht am Addon.


    Lg

  • Vielen Dank, ich werde es probieren.
    Müsste das Geländer aber nicht auch im OMSI-Editor zu sehen sein, auch wenn es in der OMS-Simulation unsichtbar ist?

    Also bei mir ist es im Editor durchaus sichtar. Sollte es im Spiel selber nicht sichtbar sein, dann ist etwas mit dem Objekt selber etwas faul.

    In der SCO-Datei steht:


    Complexity:

    0 - very important object (standard) (crossings, normal buildings, street lights, traffic lights, traffic signs, busstops)

    1 - important object (bus huts, bust stop number plates, small buildings)

    2 - normal object (street name signs, tiny buildings, dust bins, telephone cells)

    3 - detail object (parkbenches, pollars, sandboxes ...)

    [complexity]

    0


    Es sollte also immer sichtbar sein.


    mfg

    Daniel



  • Hier muss niemand in Schutz genommen werden. Ich habe niemanden angegriffen, sondern lediglich meine Meinung vertreten.

    Und beide können für sich selber schreiben/argumentieren, brauchen also keinen Leibwächter. 8o


    fOcUs04  
    Dummerweise sehe ich nicht wogegen ich da fahre. Irgendwas kollidiert da zumindest mit dem Bus.

    Ich habe auch mal den Tipp bekommen, die Map im Editor zu öffnen und das Objekt einfach zu entfernen, jedoch habe ich an dieser Stelle keines gesehen.

    Sehr kurios...


    Gruß

    Cel


    Edit:

    Interessanterweise kracht es nur einmal, ich bin mit dem Bus dann ein Stück rückwärts gefahren, um anschließend nochmals an derselben Stelle den BÜ zu überqueren, interessanterweise war dann nichts mehr. Ich denke aber dass das unsichtbare Objekt dann im Boden verschwindet, wie bei umgefahrenen Haltestellenschildern.

    Bisher ist die Situation auch nur da gewesen, wenn ich den BÜ in Richtung Juliansberg überqueren möchte.

    Zuletzt habe ich mal versucht den BÜ auf der Gegenfahrbahn zu überqueren, aber auch da kam ich icht unbeschadet durch.
    Den Eintrag habe ich mal so geändert, wie Du es zuvor beschrieben hast, zum Testen bin ich leider aber noch nicht gekommen.

  • Das Geländer verschwindet nach der Kollision in den unendlichen Weiten des OMSI :)


    mfg

    Daniel

  • Man kann im Editor über die Helfer die sogenannte [boundingbox] anzeigen lassen. Das sind die schwarzen Linien.

    Das ist jetzt alles ein bisschen grob beschrieben. Als User der nur spielen möchte, ist es eigentlich unwichtig. Als Mod-Ersteller sollte man diese Option nutzen, damit sone Fehler nicht auftreten.


  • Also sind diese grauen kaum sichtbaren Linien das Problem?


    Nun, das würde bedeuten, dass im Up- bzw. Download von Steam eine andere Objektversion enthalten ist, als bei Zane selbst, da er diesen Fehler laut seiner eigenen Angabe, nicht hat, wenn er die Map testet. Oder liege ich da mit meiner Vermutung daneben?

  • Hello, today I drove the first time back to Rheinhausen, (Version 1.2). I drove with the line 41 from Reinhardshof to Waldhof. At the railway crossing in Juliansberg is then over. Invisible collision and bus stops moving. So in the opposite direction.

    I have the same problem with Juliansberg :(

    Is this bug getting fixed anytime soon? Or has someone come up with a solution?

  • Hey, does anyone know why my AI buses and trams keep freezing?

    It is pretty annoying since they jam the traffic.

    Also, cars get themselves in deadlocks when they start to wait each other to pass, but that one cannot be solved I guess.

  • Das scheint tatsächlich eine funktionierende Lösung zu sein. :thumbup:
    Ganz herzlichen Dank fOcUs04 . :)


    Gruß Cel


    Ptterz  
    Go to folder "Sceneryobjects\ADDON_Rheinhausen\Zane_Streetobjects" and open the file bue_draengelgatter_standard.sco with editor.

    Under the entry "shadow" enter a blank line and then add the entry [nocollision] in the next line.

    Save the file.

  • Thank you, that solved the collision problem!

    Any idea why the AI buses and trams keep freezing?

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt