Support-Thread zum OMSI2 Add-On "Rheinhausen - Mit dem Bus vom Land in die Stadt"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Betrifft es denn nur Rheinhausen? Dann mal das Addon via Steam neu installieren.


    Eine Logfile könnte uns wohl hier weiter helfen ...

  • PPBusch

    @ RE4569 & LG1979
    Ich schaue mir das einmal an. Bei meinem Test damals gab es kein Problem mit Kollisionen mehr, aber ich prüfe das nochmal. Danke für den Hinweis!


    Das Problem liegt am bue_draengelgatter_standard.sco ich habe dort zusätzlich [nocollision] eingetragen und kann nun problemlos die EK überqueren.

  • Hallo zusammen!

    lange habe ich hier nichts mehr verlauten lassen. Ich bin seit langem beruflich stark gebunden, sodass sich mein Fokus verschoben hat. Versuche aber dennoch ab und an (manchmal auch mal etwas weiter) reinzuschauen, vor allem in mein Postfach. Entschuldigt also, wenn das Gefühl aufkam "es kommt nichts" - weitere Erläuterungen dazu weiter unten :-)


    Was ich aus der Vergangenheit gelesen habe ist, dass vor allem das Thema Kollision weiterhin eine Debatte war.
    Ich hatte das Thema damals ausgiebig getestet, mit Neuinstallation eines "cleanen" Spiels, und konnte das Problem leider nie nachvollziehen. Das tut mir natürlich ausdrücklich leid für all jene, die dieses Problem dennoch hatten. Es gab dahingehend auch nie Anfragen an Halycon, die an mich geleitet wurden. Dadurch musste man irgendwann davon ausgehen, dass es sich hier nicht um ein "Massenphänomen" handelt.
    Mittlerweile habe ich seit Monaten auch keine technischen Anfragen mehr erhalten, sodass das Kapitel irgendwann als "successful" eingestuft wird.

    Desweiteren habe ich mich auch absichtlich aus weiteren "Rheinhausen-Aktivitäten" herausgezogen (z.B. neue Inhalte).
    Es gibt leider seit langem und bis heute erhebliche Schwierigkeiten bei der Durchsetzung bestimmter Ansprüche. Und daher bilden die letzten Kapitel auch weiterhin das (doch hoffentlich) schöne Ende des Buches :-)

    In diesem Sinne, hoffentlich auch weiterhin viel Spaß!