Kommentarthread zu "Doppelgelenkbus AGG 300"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Quote from Florian W.

    oder beim letzten Update was verbockt wurde.

    Warum sollte etwas kaputtgepatcht werden, wenn es notwendig für das zugehörige AddOn ist?

    :huh:


    Vielleicht könntest Du Deine Vermutungen über das Kaputt-Patchen genauer ausführen? Das ständige, beleglose bloße Nennen der Vermutungen klingt eher nach Stimmungsmache.

  • Woran erkennt man, dass das Update installiert ist?
    Habe mir das Addon soeben über Steam gekauft. Oder ist da der Patch schon enthalten?
    Danke für eure Antworten.

    :)
  • Ich meine diese Hüpfanfälle die einst erst ab frühstens 10FPS auftraten weil OMSI da die Physik nicht mehr ordentlich berechnen konnte wie Marcel mal meinte.


    Seit Version 2.3 trat dieses Problem auch während der Entwicklung unseres Aachen-Addons auf. Vorher war davon nichts zu bemerken. Als wenn das zweite Gelenk für OMSi eine übelste Zusatzlast wäre, obwohl unser Gelenkbus ja nur ein Gelenk hat.


    Als ich in der Aachen-Entwicklung die vorherige Version wieder eingespielt hatte war alles wieder normal. Also muss ja irgendwas mit OMSI sein.

    Hinweis: "fw-online.jimdo.com" wurde ersatzlos eingestellt.

  • Ich möchte mich noch zu dem "Gerücht" äußern, dass das Skript des Fahrscheindruckers performancefressend wäre. Jeder, der etwas von OMSI-Skripts versteht, weiß, dass Skripte absolut performance-unkritisch sind. Das lässt sich auch einfach testen, indem man im Main-Skript den Makroaufruf für Fahrscheindrucker etc. auskommentiert, man wird nicht ein einziges FPS mehr erhalten. Was Performance kostet, sind Systemmakros, die auf die Hofdatei oder Tickets zugreifen. Diese werden aber im Drucker nur so oft wie nötig (Tickets z.B. nur einmalig beim Start) aufgerufen. Genauso gibt es z.B. für die Matrix einen Timer, sodass diese nicht in jedem Frame aktualisieren muss, sonst würde OMSI einfrieren, sobald man den Bus im KI-Verkehr einsetzt.


    Bitte entschuldige, wenn ich dir da wiedersprechen muß. Wenn ich den Drucker und die Matrix aus deinem Bus komplett entferne (die Scripte aus der Busdatei und die Macros aus der Main), dann habe ich gleichmal 8 FPS mehr. ohne den Bus überhaupt gefahren zu haben. Ist zwar eine schöne Idee, für Hamburg andere Strings aus der Hofdatei auslesen zu lassen, aber auch völlig schwachsinnig. Denn Omsi prüft zwar erst, ob auf die Hamburger Hofdatei zugegriffen wird, aber die anderen Strings, für nicht Hamburger Hofdateien werden auch abgefragt und berechnet. Der Setra S 215 UL ist mit über 300.000 Polygone ein richtiger Polygonbomber. Aber bei dem sind die Scripte so einfach gestaltet, dass dieser Polygonbomber in Maßen sogar als KI einsetzbar ist. Deine Busse liegen unter 300.000 Polygone. Das Problem was du in deinen Scripten hast ist die sinnlose mehrfachberechnung einer Variable wo sich das Ergebnis nicht ändert. Und es ist nicht eine Variable sondern mehrere Variablen.
    Beispiel Haltestellenbremse: Wieso muß im Script 7 mal abgefragt werden, ob das Gaspedal betätigt wurde, um die Haltestellenbremse zu lösen? Wenn ich die Gaspedalstellung 6 mal rauslösche, dann muß immernoch das Gaspedal betätigt werden um die Haltestellenbremse zu lösen. Und hier gibt es keine Abfrage der Hofdatei.
    Beispiel Fahrkartenabfrage: Wieso reicht nicht eine Fahrkartenabfrage aus? Du unterscheidest zwischen einer Fahrt auf Hamburg und einer Fahrt auf einer anderen Map? Und das zieht sich durch mehrere deiner Scripte. Alle Scripte werden in jeder Frame ein Mal durchgerechnet. Bei 30 FPS im Spiel, habe ich also 30 berechnungen pro Sekunde.


    Verstehe mich bitte nicht falsch, Darius, ich bin sicher kein Scriptprofi. Aber diese vollkommen sinnlosen Mehrfachberechnungen in deinen Scripten, sind das Problem warum deine Busse neben einer übergroßen Textur (im 3 Generationen-Addon), solche Performanceprobleme haben. Es ist nicht ein Script in deinen Bussen, sondern die Mehrzahl deiner Scripte. Wie erklärst du dir sonst, das der C2 Solobus von dir mehr Performance frisst, als der Gelenbus von Chrizzly, M+R Software oder Alterr. Und selbst du mußt zugeben, das die Busse von Chrizzly bei weitem mehr können und auf allen Maps uneingeschränkt einsetzbar sind, während deine Busse nur begrenzt einsetzbar sind (Beispiel: Fehlende Buchstaben in Liniennummern, begrenzter Funktionsumfang des Efad auf Fremdkarten).


    Die selben Fehler die du in den Scripten beim 3Gen-Addon eingebaut hast, sind nun auch in deinem neuesten Produkt drin. Es ist also kein "Gerücht" sondern lediglich eine Tatsache. Ich verlange von dir nicht, dass du mal den Setra S 215 UL austestest, aber wenn deine Solobusse mehr Performancefressend sind als ein Polygonbomber, dann kann es nur noch an den Scripten liegen. Der Setra ist nur desha,b ein Polygonbomber, weil man da sämtliche Klappen animiert hat, das ganze Fahrwerk (Fahrwerksaufhängung) ausmodelliert hat und sogar den Frontschriftzug sauber ausmodelliert hat. Deine Fahrzeuge sind hingegen absolut keine Polygonbomber.


    Ich meine es auch nicht böse. Ist deine Entscheidung, wie du Scripte aufbaust. Es ist im Prinzip auch kein Fehler, so wie du die Scripte erstellt hast, die Scripte sind lediglich für Omsi ein Problem.


    m Übrigen sei erwähnt, dass ein Kunde den Bus ausgetestet hat unter der Omsi-Version 2.2.032 und bessere FPS hatte und keinerlei Probleme. Die Doppelgelenkanimation funktioniert auch Problemlos.

  • Wieso bekommen hier alle dieses Update ? Bei mir Updatet Steam einfach mal gar nix

    :(

    gibts irgendein Trick um das zu beschleunigen ?

  • Das Update ist nur um die 600kb groß. Vllt ist es schon drauf und du hast es gar nicht bemerkt.

  • Nein alles Negativ ich hab mal mit nem Kollegen verglichen er hat z.b 89 Datein im Script ordner und selbst wenn ich neu Installiere zieht er sich immer die alte Version leider

  • Nein alles Negativ ich hab mal mit nem Kollegen verglichen er hat z.b 89 Datein im Script ordner und selbst wenn ich neu Installiere zieht er sich immer die alte Version leider


    Änderungen im Script benötigen keine weiteren Scripte, denn die Änderungen werden innerhalb eines Scriptes eingetragen. Es kommen also keinerlei neue Scripte hinzu. Es braucht auch keine weiteren Busdateien, Texturen, Sounds, oder sonstwas.

  • Ist das Heizungssymbol wirklich auch im Haltemenü sichtbar? Ich frage deswegen, weil es für die VDV Displays unüblich ist. Allerdings kenne ich mich da nicht so mit Van Hool aus. Das fehlende (P) und [N] ist wohl von Van Hool so gewollt, nehme ich mal an.

  • Hallo Citaro Tim,


    hast du nun das Patch für den Van Hool AGG 300?


    Oder hast du vieleicht noch ne Beta Version,in einem deiner Addons???


    Die müsste dann Deaktiviert werden,die Beta Version,dann müsste der Patch automatisch geladen werden.


    viel Erfolg,eine Rückmeldung für andere wäre Hilfreich,ob es geklappt hat.


    Schöne Grüße Man 1983


  • Beispiel Haltestellenbremse: Wieso muß im Script 7 mal abgefragt werden, ob das Gaspedal betätigt wurde, um die Haltestellenbremse zu lösen? Wenn ich die Gaspedalstellung 6 mal rauslösche, dann muß immernoch das Gaspedal betätigt werden um die Haltestellenbremse zu lösen. Und hier gibt es keine Abfrage der Hofdatei.


    Bei der Hofdatei ging es auch nur um Matrix/Drucker

    ;)

    Und da macht die Abfrage natürlich Sinn, da die Anzeigen unterschiedlich formatiert werden.
    Das Beispiel verstehe ich allerdings nicht ganz. Die Abfrage des Throttle im door.osc ist in allen Zeilen auskommentiert und im Bremse existiert es nur 1 mal.


    Morphi: Ich weiß es ehrlichgesagt nicht genau mit dem Heizungssymbol. Platz wäre ja da. P/N hat er aber definitiv nicht.

    Supportanfragen bitte in den entsprechenden Threads der Addons stellen.

  • Nun möchte ich mich auch einmal zu Wort melden. Also erst einmal ein ganz großes Lob an dich Darius.
    Ich finde dieses Fahrzeug einfach klasse. Es macht echt total viel Freude damit zu fahren, eine echte Bereicherung für OMSI.


    Ich weiß garnicht wie so viele Nörgler, so viel an dem Fahrzeug aussetzen können. Schon vor dem Update hat er einwandfrei bei mir funktioniert, gut das leichte Dauerhüpfen hat etwas genervt, aber das ein Wagenteil nach einer Rotphase an der Ampel um 3 m versetzt stand, kann ich überhaupt nicht bestätigen. nach dem Update ist davon garnichts mehr zu spüren, performancetechnisch kann ich auch nicht wirklich meckern. AufHamburg funktioniert er einwandfrei und auf X10 ganz genauso, ich merke da keine großen Unterschiede.
    Einzig auf der X10 Map funktionieren bei mir die Ansagen nicht.


    Ich hatte vor garnicht allzu langer Zeit mal die Gelegenheit im Original mit dem Fahrzeug zu fahren und bin der Meinung, dass du den echt klasse umgesetzt hast. Vielen Dank dafür.

  • Auch mir gefällt dieser Bus sehr gut, aber er läßt sich im Hamburger Innenstadtbereich nicht fahren. Ohne Probleme komme ich von Alsterdorf U bis ca 10 m vor die Haltestelle Dammtor. Dort macht der Bus dann einen Riesensatz und windet sich wie eine Schlange, der man einen Speer in den Körper gerammt hat. Auf der Gegenseite passiert dies nach Verlassen des Pausenplatzes Adenauerallee an der Kreuzung vor der ersten Haltestelle HBF. Das tut er übrigens in allen Ansichten inkl. F3. Das läßt mich vermuten, daß nicht der Spiegel der Übeltäter ist, da der ja in der F3 Ansicht irrelevant ist?!? Da lasse ich mich aber gerne eines besseren belehren.
    In den fahrbaren Teilen der Map ist in der Tat eine deutliche Verbesserung nach der Patchinstallation spürbar und der XXL fährt sich genauso schön wie der Solowagen. Auf anderen Maps (ich habe ihn auf Vlietburg V 6.1 gefahren) gab es keine Probleme. Nachher werde ich mal versuchen, Gehrten unsicher zu machen

    ;)

    Für mich ist es nur ein kleiner Tritt auf die Bremse, für alle anderen ein großer Schritt nach vorne! (Busfahrerweisheit)


  • Ja es lag an einer Beta

    :)

    Danke nochmal

  • Soweit,so gut...Der Bus an sich okay,aber leider vielerorts nicht fahrbar. Gerade auf Römerberg gefahren. Geht gar nicht.Sehr schlechte Performence bis zum Bushüpfen mit Patch. Ausserdem nach jedem Umlaufwechsel müssen automatische Ansagen und Fortschaltung wieder eingeschaltet werden. Wie beim MAN Stadtbus wieder keine Nebelschlussleuchte.Warum wird der Schalter aktiviert, wenn er eh keine Funktion hat??? Wir können nur auf einen erneuten Patch hoffen. Meiner Meinung ein absolut unfertiges Produkt,sorry. Wo waren denn die Betatester und was haben sie gemacht. Warum erscheint nach nur einem Tag schon ein Patch? Verstehe sowas nicht. Wenn ich mir ein Auto kaufe, fehlt da auch nicht das Lenkrad, was nach einem Tag nachgereicht wird...

  • Das Beispiel verstehe ich allerdings nicht ganz. Die Abfrage des Throttle im door.osc ist in allen Zeilen auskommentiert und im Bremse existiert es nur 1 mal.


    Ich habe mir mal den AGG 300 geben lassen:
    In der Door.osc ist die Gaspedalabfrage auskommentiert, in der Bremse.osc ist sie zweimal drin. Hier aber wahrscheinlich sogar zu recht. Im C2 ist diese Abfrage in der Bremse.osc nur einmal. Allerdings mußte ich alle 7 Anfragen in der Door.osc im C2 löschen, damit der Gasstoß entfällt. Hast du das erst im letzten Update geändert? Bei der Kontrolle habe ich die Omsi-Version auf dem Lappi eingesehen, allerdings kann ich auf dem Lappi nicht spielen. Auf dem großen Rechner habe ich diverse Scripte verändert und kein Steam.


    Bei den Stringabfragen der Hofdatei. Da ist wieder das übliche Chaos drin. Blöderweise fragt Omsi aber die anderen Strings mit ab und erstellt dann die richtige Anzeige. Also auch auf der Hamburger Map mit der Hamburger Hofdatei, werden blöderweise die Strings 1-4 abgefragt. Bei dem Van Hool hast du scheinbar auf den letzten String verzichtet, weil hier nur die Strings 0-3 oder (auf Fremd-Maps) 1-3 abgefragt werden. String 4 wird wohl nichtmehr benötigt.


    Nichtdesdo trotz sind es leider deine ganzen Scripte die Performancefressend sind. Der Setra S215 UL nimmt auf einer leeren Karte nur 3-5 FPS, dein C2 aber stolze 5-12 FPS. Je mehr Busse ich vom gleichen Typ setze, nehmen die FPS je Bus, etwas ab. 5 Setras ziehen dann ca. 21 FPS, die C2 fünf mal gesetzt nuckeln aber ca. 41FPS. Zweimal den C2 sind es ca. 24 FPS. Kommentiere ich die Scripte für Matrix, Drucker und Fahrplanabfrage aus, spare ich mit einem Bus 6-8 FPS. Um die Fahrplanabfrage wird man wohl nicht wegkommen können, weil sonst die Umlaufeingabe nichtmehr originalegetreu funktioniert.

  • Also es muss an den Spiegeln liegen!! Kaum sehe ich die Spiegel, fängt der wie wild an zu hüpfen (auch bei 25 FPS). Sehe ich sie nicht, dann läuft alles normal. Man kann auch die Spiegel komplett ausstellen, aber eine Dauerlösung ist das sicher nicht. Der Solo läuft dagegen prima. Verstehe auch nicht, warum man trotz eingelegtem Rückwärtsganges bei beiden Bussen nicht rückwärts fahren kann. Geldscheine kann ich auf Hamburg in dem kleinen Schubfach auch nicht finden. Schade, denn sonst sind die Busse wirklich super gut gelungen.