Kulturstadt Rotha by ICEkalt&MGT-K (TramMap) - Neues Timelapse Video aus dem Editor Teil 2- 12.07.2019 -

  • Sieht nicht schlecht aus, das einzige was sich mir nicht erschließt, ist was dieser kurze Grünabschnitt bei den Gleisen soll.

    Ich gehöre zu OY-Products
    -- Projekt 2018 mit Oleks K. in Arbeit --

  • Frage wäre eher, was soll da sonst hin? Für eine Treppe zu steil, und ein bisschen Grün ist in einer sonst so engen Altstadt gar nicht so unsinnvoll. Also ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz wo dein Problem liegt ^^ .

  • Kann es sein das wir uns etwas missverstehen? Ich meinte eigentlich das Gleisbett, gegen das Grün bei dem Baum hab ich nichts ;) Aber naja sieht auch so hammer aus ;)

    Ich gehöre zu OY-Products
    -- Projekt 2018 mit Oleks K. in Arbeit --

  • Naja. Das Rasengeis sieht auf dem 1. Blick komisch aus, damit meine ich das es zu kurz ist. :whistling: (kann man unter künstlerischen Freiheit zählen!)


    Ansonsten: Bombenbilder. Weiter so. :thumbsup:


    2 Vorschläge hätte ich:


    1. Ich würde das Rasengleis bis zum Ende der Mauer hochziehen. Das sähe noch besser aus.


    und/oder
    2.: Man könnte auch ein Schild aufstellen:
    "Initiative der Stadt Rotha.
    Unsere Altstadt soll wieder grüner und leiser werden.
    1. Teststück. Finanziert von der Stadtverwaltung Rotha.
    Ihr Bürgermeister."


    Gruß
    Chrisman

  • Stimmt eigentlich, ich denke ich werde das Rasengleis bis oben durchziehen ^^ Ohne das finde ich sieht das ganze einfach nach sehr wenig Grün aus, deswegen habe ich das eingebaut, und ich wusste noch gar nicht wie die Gestaltung nachher letzendlich wird.

  • Sind nicht unsere Häuser :D . Wir haben selbst darüber gesprochen, ob wir diese Häuser überhaupt behalten, oder ob wir sie ersetzten. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt noch sehen, woher wir generell noch mehr Fachwerkhäuser bekommen, und ich denke, dass wir das ein oder andere auch noch ersetzen werden. Aber ich kann nicht in die Zukunft schauen, also kann ich auch noch nichts versprechen.


    Grüße

  • Hmm...Fachwerkhäuser...
    Da würde mir spontan mehrere Möglichkeitem einfallen.
    - Perotinus hat einige Fachwerkhäuser
    - Bei den Bad Karlstein Objekten sind Fachwerkhäuser enthalten.
    - Im OMSI 2 AddOn Rheinhausen von Halycon sind Fachwerkhäuser enthalten.


    Oder Tomdresden macht selber welche :D


    Gruß,
    O405 GN

  • Kennen wir alle. Die aus Rheinhausen sind zu klein und passen somit nicht ins Stadtbild, die von Bad Karlstein werden wir nur verwenden, wenn wir sie mitliefern können. Zusätzlich versuchen wir dafür zu sorgen, dass uns jemand noch weitere erstellt.

  • Da kann ich euch aber schon sagen, dass bei den Bad Karlstein Objekten das Copyright streng ist.
    Dort steht man darf sie zwar gerne verwenden, aber nicht mitliefern. Wenn es garnicht anders geht würde ich sie trotzdem verwenden. Es ist für mich so, 2-3 Zusatzdownloads sind für mich okay, wenn ich aber 15 Sachen downloaden muss hab ich direkt kein Bock auf die Map. Vielleicht fragt ihr mal bei MANLC oder Waldheini12 nach bzgl. (...) Jemand sorgt dafür das ihr zusätzliche Objekte bekommt.


    Gruß,
    O405 GN

  • Häuser aus Karlstein: Tja, das passiert halt, wenn sich Entwickler daran aufgeilen, Regeln für ihren Content aufzustellen, um andere Entwickler möglichst zu quälen. ;)


    Zur Map: Sieht gut aus, auch wenn ich keine Straßenbahnen mag. :P

  • Ruhrau sind die Fachwerkhäuser, die wir aktuell verwenden. Viele sind brauchbar, aber einige sind von den Texturen her leider nicht so optimal.

  • Eine Historische Straßenbahn wirst also auch geben!
    Wird die fahrbar sein oder nur KI ?


    Gruß,
    O405 GN

  • Die AEG-Straßenbahn gibt es neu bei den neuen Bussen hier im OMSI-Forum, die gehört nicht zur Map dazu.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).