[DE+EN] Eure Fotos & Videos aus dem ÖPNV - Teil 5 / Your photos & videos of bus, tram, train, etc. - Part 5

  • Gestern machte ich ein paar Photos auf meinem Weg von Heidelberg nach Leimen...


    RNV6ZR | 4155 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg, Hauptbahnhof West



    ICE T | | DB Fernverkehr AG | Heidelberg Hbf



    BR 429 | 609 | DB Regio AG | Heidelberg Hbf



    O530 Facelift | 639 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg, Hauptbahnhof West



    Rh 1116 | 189 | ÖBB-Personenverkehr AG | Heidelberg Hbf



    ...über Mannheim,...


    TGV Euroduplex | | Épic SNCF Mobilités | Mannheim Hbf



    ...Kaiserslautern,...


    N4516| 639 | Schary-Reisen GbR | Kaiserslautern, Hauptbahnhof


    BR 643 | 519 | DB Regio AG | Kaiserslautern Hbf



    ...Homburg (Saar),...


    A21 | MZ DB 2575 | DB Regio Bus Mitte GmbH | Homburg (Saar), Hauptbahnhof



    O530 Ü Facelift | MZ DB 2184 | DB Regio Bus Mitte GmbH | Homburg (Saar), Hauptbahnhof



    O530 Facelift | HOM GR 69 | Gassert Reisen GmbH | Homburg (Saar), Hauptbahnhof



    C2 Ü | HOM GR 69 | Aloys Baron GmbH | Homburg (Saar), Hauptbahnhof



    ...Landstuhl...


    A20 | HOM RH 525 | Claudia Kaiser Omnibusbetrieb | Homburg (Saar), Hauptbahnhof



    ...und Wiesloch.^^


    C2 | FR H 1576 | Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG | Wiesloch, Ringstraße

    Ich bin vom 04. bis zum 29. November voraussichtlich nicht erreichbar (siehe Profil).

    Edited 2 times, last by Clive ().

  • @Clive hats du zu dem Neoplan KL-EC17 Daten? Der war bisher bei Schary noch unbekannt. Sonst ist Schary auch eher für Standard II Busse in Massen bekannt, die laufen aber großteils für die US Army.


    Zum Citaro HOM-GR69 - der gehört zur Fa. Gassert-Reisen aus Blieskastel-Webenheim. Dieser ist Anteilseigner an Saar-Mobil, welche selbst allerdings nicht über eigene Busse verfügt.


    Ebenfalls würden mich Daten zum HOM-RH525 von Kaiser/Reisen mit Herz interessieren. Es könnte sich um den ex HOM-MB93 vom Vorgängerbetrieb ''Morreau-Touristik'', ex RVO, handeln.

  • 181 201-5 Vielen Dank für die Information. Ich habe das Unternehmen in meinem Beitrag überarbeitet.:)


    Zu deinen beiden Fragen kann ich dir leider nichts sagen, insofern du mit Daten Hintergrundinformationen, beispielsweise bezüglich Herkunft, meinst.

    Beide Busse habe ich nur zufällig angetroffen; KL EC 17, während ich auf meinen Anschlusszug nach Homburg und HOM MB 93, während ich in Landstuhl eigentlich auf einen anderen Bus, welchen ich auf dem dortigen SEV auf der Hinfahrt geglaubt habe zu sehen, gewartet hatte.:|

    Ich bin vom 04. bis zum 29. November voraussichtlich nicht erreichbar (siehe Profil).

  • Ebenfalls würden mich Daten zum HOM-RH525 von Kaiser/Reisen mit Herz interessieren. Es könnte sich um den ex HOM-MB93 vom Vorgängerbetrieb ''Morreau-Touristik'', ex RVO, handeln.

    Wie du bereits vermutest hast, ist es der ex HOM-MB 93.


    Clive Der HOM-RH 525 müsste ein NÜ 263 oder 313 sein, kein NL.


    Nun aber genug OT, Rest falls nötig per PN. ;)

  • Optisch unterscheiden sich ICE-T und ICE 3 am Aussehen, vor allem an der Front. Beim ICE 3 ist die Front flacher und das obere Spitzenlicht befindet sich unter der Frontscheibe. Des weiteren sind die Stromabnehmer nicht auf dem Endwagen, sondern auf dem ersten Mittelwagen.


    Auch die Länge der Züge ist unterschiedlich. Die beiden Baureihen des ICE-T bestehen aus sieben (Baureihe 411) bzw. fünf Wagen (Baureihe 415). Dazu kommt der aus vier Wagen bestehende ICE-TD mit Dieselantrieb, welcher meines Wissens nach jedoch nicht mehr planmäßig im Einsatz ist. Im Gegensatz dazu besteht der ICE 3 (Baureihe 403) und ICE 3M (Baureihe 406) aus insgesamt acht Wagen.

  • Letzte Woche fand in Kiel die weltweit größte Segelsportveranstaltung und das größte Volksfest in Norddeutschland, die "Kieler Woche", statt. Aus diesem Grund hat die DB auf den Bahnstrecken in und um Kiel diverse Zusatzzüge eingesetzt:


    DB 218 473 | Kiel, Hauptbahnhof | 28.06.2019 Diese 4 Wagen DoSto-Garnitur fuhr die ganze Woche über einen Umlauf auf dem RE72 Kiel - Flensburg. Auf einigen Fahrten - wie auf dem Foto - fuhr die Lok mit kleinen Flaggen mit dem Kieler Stadtwappen.


    HEL 628 201 | Kiel, Hauptbahnhof | 30.06.2019 Der 628 der Historischen Eisenbahnfahrzeuge Lübeck e.V. verkehrte am Wochenende als Sonderzug zwischen dem Kieler Hauptbahnhof und Schönberg. Die Strecke wird derzeit planmäßig nur bis Kiel-Oppendorf befahren, der Rest dient als Museumsbahn. Die Arbeiten zur Reaktivierung laufen allerdings schon.
    Der Triebwagen wurde 1987 an die Bundesbahn geliefert und ist seit 2016 in der Hand des HEL e.V., der ihn aufgearbeitet und in den Ursprungszustand zurückversetzt hat.


    DB 628 250 | Kiel, Hauptbahnhof | 30.06.2019 Auch in Richtung Schönberg fährt der 628 der Kurhessenbahn, der zur Kieler Woche an die DB Regio Nord ausgeliehen wurde. Allerdings fährt er nur bis Kiel-Oppendorf und ergänzt den Sonderzug bis Oppendorf zum Stundentakt. Aufgrund einer fehlenden Kreuzungsmöglichkeit verläßt der Planzug einige Minuten nach dem Sonderzug den Kieler Hauptbahnhof und pendelt so, während der Sonderzug in Schönberg ist, zwei mal zwischen Kiel HBF und Kiel-Oppendorf bevor er einige Minuten vor dem Sonderzug wieder am Hauptbahnhof ankommt.


    KVG 667 | Kiel, Hauptbahnhof | 28.06.2019 Nicht nur die DB verstärkte zur Kieler Woche ihr Fahrtangebot, auch die KVG setzte zahlreiche Einsatzwagen im Stadtgebiet ein. Zusätzlich verstärkte die Linie 44, die genau 10 Tage pro Jahr verkehrt, die Linien 41, 42 und 43 zwischen dem Hauptbahnhof und der Reventloubrücke. Der sogennnte "Kiellinienexpress", benannt nach der Uferpromenade, an der sich ein großer Teil des Volksfestes abspielt, der Kiellinie, verkehrte zwischen 11 und 0 Uhr im 15 Minuten Takt und stellte so einen 7,5 Minuten Takt auf dem genannten Abschnitt her. Trotzdem war er (wie alle Busse des Stadtverkehrs) relativ oft komplett überfüllt.

  • Mal wieder ein Hochgradig Seriöser SEV in Oberhausen.



    Der Zustand von diesem ex Bogestra KOM 9961 aus dem Hause Alexander Rainer ist mehr als Fragwürdig. Stoßecke fehlt teilweise, ECAS Ventil für die Niveauregulierung seit Ewigkeiten Defekt, dadurch hängt der Wagen in der Mitte so runter und hat sich das Gelenk schon an mehreren Stellen aufgerissen.



    Dieser Ex Mainzer aus dem Hause Faltraco Omnibusbetrieb sieht vom zustand her deutlich besser aus, aber dadurch dass der Fahrer mit dem Handy vor´m Gesicht durch die Gegend fährt, ist die Seriösität auch ganz schnell wieder verschwunden.


    Mfg. PuddingPanzer

    Dem Fortschritt einen schritt voraus. -Neoplan

  • Klappenauspuff?

    Ich bin mir nicht ganz sicher was du mit Klappenauspuff meinst. Falls du die Klappe in der Motorhaube meinst, die ist zum Abschleppen da, damit das Fahrzeug abschleppen kann ohne die komplette Motorhaube geöffnet zu haben. Warum man sowas bei dem Gelenkbus kauft ist mir allerdings ein Rätzel.

    Dem Fortschritt einen schritt voraus. -Neoplan

  • Wenn sich die Sterne sonnen...


    NEOPLAN - Dem Fortschritt einen Schritt voraus.

  • Heyho :)


    Heute war ich mit einem Kolegen auf dem SEV in Oberhausen. Leider kam der Neoplan nicht, aber die schicken Busse sind wir heute begegnet :)


    Ps. habe nicht alle Busse fotografiert :/ Es kamen noch andere ex Busse ^^



    Ein Capacity FL (ex. Stuttgart) standte am Duisburg HBF auf seine Abfahrt.



    Stunde später kam ein Neoplan N4416 Ü in Weiss.



    Beim vorbeifahren ein MAN NG 313 (ex Mainz) Euro 3 gesehen.


    Wir waren umgestiegen in Stekrade Bf und sind mit einem anderen MAN NG 313 (ex Bogestra KOM: 9961) bis OB Hbf weitergefahren.


    Am Hbf angekommen war er seit langen wieder unterwegs.


    Es war trotzdem ein schöner Tag. Hoffe ich begegne ihn irgenwann mal :/


    Lg Toby