MB Citaro Facelift L - Dritte Tür manuell bedienen

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Moin,


    seit geraumer Zeit versuche ich im Citaro Facelift L von Helvete (mit Morphis Patch), die dritte Tür wieder manuell bedienbar zu machen.
    Einen dritten Türtaster mittels der model.cfg einzufügen, ist im Grunde genommen ja nicht allzu schwierig; aber ab dem Punkt, wo man Tür 3 dann auch funktionsfähig machen soll, scheitere ich dann leider etwas.


    Folgendes habe ich schon versucht:
    - einfach die alte door.osc kopieren (und umbenennen) -> Funktioniert nicht, das zerschießt mir das komplette Bordelektroniksystem und mehr, als auf Tastern mit der Maus rumzudrücken, klappt dann nicht mehr. Außerdem erhalten Tür 2 und 3 plötzlich die Koordinaten, die sie in einem 12 Meter-Citaro mit drei Türen hätten, sind aber überhaupt nicht mehr bedienbar.
    - einen Eintrag für Tür 3 in die entsprechende door.osc neu erstellen, auf Basis des Eintrags für Tür 2 und dessen für Tür 3 in der alten door.osc -> Ergibt genau dasselbe Fehlerspektrum.


    Dazu zu sagen wäre noch, dass ich die Außenschiebetüren installiert hab. Mit der Standard-Variante mit den Innenschwenktüren funktioniert es allerdings auch nicht; der einzige Unterschied dabei ist, dass die Innenschwenktüren trotzdem ihre richtigen Koordinaten behalten und nicht so komisch verschoben sind, funktionieren tut das gesamte Fahrzeug damit dann allerdings auch nicht.


    Die Logfile sagt dazu nur über 1300 Zeilen Zugriffsverletzungen, alle exakt identisch mit folgendem Wortlaut:
    "Error: Zugriffsverletzung bei Adresse 005D4AC5 in Modul 'Omsi.exe'. Lesen von Adresse 00000695: CV.Calculate - J3 (vehicles\MB_O530_Facelift\MB_O530LFL Voith 3D M SST.bus)"


    Vielleicht ist hier ja ein Experte anwesend, der mir da ein bisschen Hilfestellung geben kann, würde mich sehr freuen

    :D



    Edit: Hier noch ein Bild des Grauens, vielleicht bringt das ja was -> https://abload.de/img/20170226165637_1syuba.jpg


    Edit 2: Sollte das hier eher in den Bereich "Scriptprogrammierung" gehören (ich hatte das jetzt mal hier eingeordnet, weil ich ja quasi die Folgen eines Patches rückgängig machen möchte

    :D

    ), bitte das ganze entsprechend dorthin verschieben

    ;)
  • Nimm doch einfach das Helvete Modell, da sind nämlich ALLE Türen automatisch :).
    Wenn du mit dem Drucker nicht zurecht kommst, gibt es eine Ibox und eine ALmex die du installieren kannst

    :)


    Edit Rieu: unnötiges Vollzitat entfernt

    Edited once, last by Rieu ().

  • Jep, das hatte ich mir auch schon gedacht, bin allerdings immer davon abgeschreckt worden, dass ich mir die ganzen Änderungen dann dort neu installieren muss. Aber ich denke mal, es wird mir nichts anderes übrig bleiben

    :D
  • Moment mal, eigentlich müsste das funktionieren. Mein Dresdener Citaro G ist bei mir der Einzige, der auf dem Morphi Soundpack aufbaut. Dort habe sind auch manuelle Türen drin. Wenn ich mich recht entsinne, Dann reichte es die Türscripts und Cockpitscripts auszutauschen, also allesamt, d.h. .Osc, varlost, strings und Constfile.
    Wobei du hier dann das Cockpitscript wieder anpassen musst, wenn du DZM möchtest, aber das ist ja nicht schwer

    ;)
  • Hmm, okay... wenn ich allerdings die Scripts (abgesehen von den Engine-Scripts und dem Fahrscheindrucker) alle durch die originalen ersetze, dann lädt er mir den Bus allerdings überhaupt nicht mehr, weil die originale Door_Manual.osc (bzw. umbenannt in Door_Manual_3D.osc, um halt von der .bus-Datei her abgerufen zu werden) anscheinend auch wieder nicht zum Rest passt.


    Die Logfile spuckt dazu - abgesehen von den üblichen 5000 Zeilen wegen anscheinend fehlerhafter Texturen - nur aus:
    "Error: Fehler: im Befehl "(F.L.door5_yposition)" (vehicles\MB_O530_Facelift - Kopie\\script\door_manual_3D.osc) ist der Funktionsname ungültig!: AMUAV.CNAVO"


    Wenn ich eine Version mit Außenschiebetüren nutzen würde, würde ich jetzt sagen, dass die teilweise eingefügt sind und teilweise nicht, allerdings hatte diese Version drei Innenschwenktüren...

  • Achso, du hast ja auch noch die SST drin... Musst du dann halt alles was dazugehört dann auch noch in die Türscripts eintragen

  • Moin,


    ich hätte gerne auch einen Solo 3-Türer mit 3 manuellen Türen.
    Ich weiß allerdings nicht, wie ich welche Skripts umändern soll....
    Das, was Nagoldtaler geschrieben hat, hab ich auch schon probiert. Hat
    aber leider net geklappt...


    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Lg
    Patrick

  • Hat bisher alles geklappt, danke!

    :thumbsup:


    Nun stellt sich mir nur noch die Frage, wie ich den dritten Türtaster aufs Dashboard hinzufügen kann. Weiss jemand, wie das am besten geht?


    Edit: Ach ja, das alles hab ich nicht beim L sondern beim normalen Dreitürer gemacht.