Ampelspline-Objekte V1.1.1

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • - 1. Spline = Main
    - 2. Spline = Main_L
    - 3. Spline = Side
    - 4. Spline = Side_L
    - 5. Spline = BusLoop (Anforderung)


    Wofür steht das "L" da?


    Bei mir funzt das nicht so. Bei mir bleiben alle Ampeln auf Rot

    :(
  • Ja aber das mit dem Links funktioniert nicht, da fahren die Autos trotzdem bei Grün nicht, sondern warten auf das Grün des nebenan liegenden Verkehr...

  • Kann mir jemand erklären wie es funktioniert (für ganz dumme ) ich komme nicht wirklich klar! Vor allem ob ich die Kreuzungen bei great grundorf drin lassen kann ! oder wie ich es machen muss !

  • Also:
    Man muss nichts abreißen oder sonst was mit irgendwelchen Kreuzungen machen. Diese Splines bzw. Platten sind dazu gedacht, "provisorische" Kreuzungen zu erstellen.
    Die macht man, indem du als erstes eine ganz normale Straße baust.
    Anschließend kann ein invisible Spline hinter die Straße gesetzt werden oder du setzt die Platte bereits direkt hinter die Straße. Von der Platte aus wegehend müssen invisible Splines gesetzt und die Straße muss provisorisch mit Bürgersteigen ausgestattet werden. Die invisible Splines können hinterher wieder an eine normale Straße angebunden werden...
    Dani86: Ich werde da nochmal nachgucken. Du hast aber z.B. die Main_L-Platte gebaut, eine Ampel gebaut und die Ampel mit der Main_L-ID darauf aktiviert?

  • ok aber ich verstehe das mit den invis. spline nicht ! wie mache ich das wenn ich das bei great grundorf also einer fertigen map einfügen möchte ! Danke für die schnelle antwort "

  • ok und über diese splines dann die kreuzung ? und wie mache ich das dann mit dem parrent to ?

  • Auf den Platten sind die Ampelschaltungen installiert.
    Platzierst du die Platte Main, dann musst du die Platte mit Parent to von einer Ampel auswählen. Als ID gibst du dann die ID von Main an.
    Platzierst du die Platte Side, dann musst du die Platte mit Parent to von einer Ampel auswählen. Als ID gibst du dann die ID von Side an.
    usw.
    Also so, wie du die Ampeln bei den Kreuzung aktivierst, nur, dass du nicht irgendwelche ID's nutzen kannst, sondern die, nachdenen auch die Kreuzung benannt ist.
    Ob du die Kreuzung danach darauflegen kannst, das weiß ich nicht. Kannst du ja mal probieren und die Splines auf dem Kreuzungsobjekt deaktivieren...

  • ich danke dir für deine schnellen antworten

    ;)

    ich hoffe ich bekomme das hin.Frohe weihnachten


    ! mir gehts eigentlich nur um die anforderung

  • wie gehen die denn ? auch so?




    ich komme nämlich nicht klar

    ^^


    weil bus loop kann ich doch so normal gar nicht auswählen !


    Kann mir bitte jemand helfen wäre sehr Lieb =)


    PS: ich würde es gerne in Great Grundorf einbauen !

  • Wie man die Platten an die Splines anbringt solltest du jetzt eigentlich wissen. Du müsstest dann nur die Platte für "BusLoop" platzieren und an die Splines anbinden, die Ampel mit "Parent to" darauf aktivieren und die ID-Nummer vom BusLoop eingeben...

  • Hallo.


    Ich habe einen Fehler.
    Die Autos fahren zwar Richtig, aber alle Ampeln zeigen das gleiche. (von main, glaube ich)
    Erst fahren nur die Linksabbieger.
    Dann die aus der Seitenstraße, und schließlich die von der Hauptstraße.
    Aber die Ampeln zeigen das falsche an. Entweder alle sind rot, oder alle sind grün.

    :(
  • EDIT:
    Beim Screenshot machen ist mir der Fehler aufgefallen, ich hatte einfach vergessen bei den Ampeln die entsprechenden Nummern einzutragen.
    Nun geht es!


    Übrigens: Es ist wirklich sehr hilfreich!

    Viele Grüße
    Busfan

    Edited once, last by Busfan ().

  • EDIT:
    Beim Screenshot machen ist mir der Fehler aufgefallen, ich hatte einfach vergessen bei den Ampeln die entsprechenden Nummern einzutragen.
    Nun geht es!


    Übrigens: Es ist wirklich sehr hilfreich!

    Das sollte man immer direkt machen, wenn man die Ampelplatte auslegt

    :D


    Finde ich auch, denn man kann damit ja jetzt die kompliziertesten Kreuzungen bauen

    ^^
  • es will einfach nicht klappen ! manno man! mist !


    klappt das überhaupt wenn ich eine platte an eine normale kreuzung legt

    ;)
  • Hi,
    ich habe das obige Patch runter geladen und über den AM installiert und hatte das Problem, dass man die Platte immer noch sieht.
    Aber nur wenn ich die Platte auf Terrain einfüge, auch wenn es auf 0 m liegt. Füge ich die Platte ein, liegt sie drauf und die z-Achse steht auf 0.09999. Füge ich die Platte auf einem fertigen Straßenstück ein, wird die Platte "druntergeschoben", kann man verfolgen, wenn man die Platte von der Seite her "drauf/reinschiebt". Auch liegt das Terrain auf 0 m.
    Aber wenn man sie auf -0.09999 stellt und auf selbst gemalter Kreuzung einfügt und darüber die invisible street Spline legt, müsste es gehen, oder?


    Und noch eine Verständnisfrage: muss ich für jede Spur, also z.B. eine links, zwei gerade aus, eine rechts, dann jeweils eine main-Platte einfügen?
    Danke für die Hilfe, dann kann ich meine Map mit eigenen Kreuzungen bauen, denn die vorhandenen passen einfach nicht

    ;)

    Satzzeichen retten Leben: Komm, wir essen Opa! - Retten würde ihn: Komm wir essen, Opa!
    Einmal mit Profis arbeiten... *seufz*
    Erstelle professionell gesprochene und produzierte Ansagen - auch für reale Verkehrsbetriebe.