O305G mit LAWO-Vollmatrix und AFR200 Drucker

  • Dann empfehle ich dir, dich an die Betreiber der WebDisk zu wenden. Wir haben hier keinen Einfluss darauf, auch wenn Einzelne es immer wieder meinen.


    Ich muss gestehen, dass auch ich davon ausgegangen bin, dass die Webdisk direkt mit diesem Forum bzw. Marcel und Janine verbunden ist. Die Nutzung der OMSI-Logos sowie des Namens ist hier eher verwirrend als nützlich. Ich habe die Betreiber angeschrieben, aber natürlich bislang keine Antwort bekommen.


    lad es doch wo anders hoch


    Habe ich jetzt gemacht, nun warte ich auf die Freischaltung des Beitrags hier im Forum, aber das geht ja erfahrungsgemäß recht flott.


    EDIT: hier geht's zum Download-Beitrag

  • Hey,


    Vielen Dank für den Bus bzw deine Mod.


    Auch die Repaints sind klasse. Grade dieses Grün Grüne.


    Bin damit gestern die Linie 303 in Neuendorf gefahren. Hatte die 82er Version mit Rollband und dem Almex Drucker. Hat echt Spass gemacht. Obwohl ich echt noch mit Perotinus Drucker zurecht kommen musste. Ich hab zwar auch den 307 und den 407er aber echt noch nicht viel gefahren und meistens dann mit tastatur den Fahrscheinverkauf gemacht.


    Aber diesmal nicht.. Hab extra nochmal das Handbuch bemüht. War aber trotzdem zeitaufwändig.. Aber cool den Drucker in dem Gelenkbus zu haben. Passt da sowas von geil rein... Und sieht da auch klasse drin aus.


    Der Motorensound ist auch echt cool. Und das neue Armaturenbrett sieht auch echt gut aus.


    Als Fan dieser Oldtimer bin ich echt begeistert von jeder Version dieser Busse.
    Obwohl ich eingestehen muss dass ich den Gelenk Bahnbusmod nicht habe, weil die kenne ich jetzt so nicht aus dem Reallife.. Den Bahnbus fahr ich lieber als Solo..


    Aber deine neue "Zivile" Version als normaler Stadtbus ist echt cool geworden.
    Danke dafür..


    Gruss
    MG Mike

  • Bei der VHH waren es meines Wissen nach MB O305 (Solo) sowie die MB O306G (Gelenkbus) und die VHH hat Krüger Matrix verbaut.

    Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.



    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

  • Ich weiß nicht ob dieser Thread Tot ist aber beim afr 200 drucker kann ich nicht den Standart farschein ausdrucken. und ohne den kann ich ja garkeine austeilen

  • Servus,


    beim letzten ausgelieferten O305G (dafür wurde ein Repaint mitgeliefert) funktioniert die gelbe Seitenbeleuchtung nicht. Ist das so gewollt?


    Grüße, Jerry aus Schweinfurt

  • Du meinst die seitlichen Markierungsleuchten? Nein, Absicht war das nicht.

    Es kommt ohnehin noch in nächster Zeit ein Update der Mod, die dann auch die Bahnbus-Mod enthalten wird.

    Für gefundene Fehler und und andere Probleme (mir meinen Mods) habe ich immer ein offenes Ohr.

  • Kurze Ankündigung: hier geht es demnächst noch etwas weiter: als letzte Aufwärmung Überarbeitung des Modpacks wird es nun mit der Bahnbus-Mod vereint, bekommt die Verbesserungen aus dem O305 Modpack und noch ein wenig mehr, wie z.B. einen Seitennummernkasten vom Typ Rheinbahn (der dann auch im O305 verfügbar sein wird), der vom Typ EVAG kommt natürlich auch. Ich bin grundsätzlich auch für Vorschläge offen, aber bitte nicht zu exotisch.


    Also konkret, teilweise auch wie gehabt:


    - Bahnbusse der Baujahre 1980, 82, 84, 86 und 87 mit ihren speziellen Eigenheiten, wobei die 1985er Version auf die des erhaltenen "Standardbusses" (standardbus.de) beschränkt bleibt. Einschränkungen wie die fehlende Fahrerkabine bleiben leider erhalten. Gemäß Vorbild mit automatischer Mitteltür.

    - VÖV und StÜLB 1982 mit den alten glatten Schaltern auf dem Armaturenbrett und 240PS, ein- oder vierteiligem Rollband. Manuelle Mitteltür.

    - VÖV und StÜLB 1986 mit den neueren O405-Schaltern, 280PS, ABS, ein- oder vierteiligem Rollband oder LAWO Vollmatrix. Manuelle Mitteltür.

    - wahlweise schmaler Nummernkasten links über drittem Fenster à la EVAG, breiter Nummernkasten über 2. Achse à la Rheinbahn, jeweils mit allen Anzeigevarianten des Baujahrs

    - Radkappen vom O305 in zwei Ausführungen (O303 und Zubehör)

    - wie gehabt zwei Fahrscheindrucker (Almex und AFR200) auf zwei verschiedenen Kassentischen für alle Varianten

    - wahlweise Gepäckablagen

    - wahlweise Dachlüfter

    - wahlweise Heckblinker in drei Varianten

    - wahlweise Nebelschlussleuchten