Berlin 156 (Neue Bilder 05.04.20)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Es nähert sich langsam dem Ende!

    Aufgrund unserer derzeitigen Situation habe ich tagtäglich das Vergnügen an der Karte weiterzubauen.

    Stand heute:

    + die meisten kahlen Stellen sind nun bebaut

    + so gut wie alle alten Teile der Karte wurden überarbeitet

    + auch die Linie wurde weiter vervollständigt

    Trotzdem ist noch einiges zu tun:

    + bis zum S Storkower Str bebauen

    + die ganze Karte nochmal mit Details versehen

    (Verkehrsschilder, Masten, Laternen etc)

    + Routen, Fahrpläne etc erstellen

    (das wird mir wahrscheinlich am meisten Spaß bereiten)

    KEINE IRONIE :)

    + testen, testen, testen


    Einen festen Endtermin kann und möchte ich noch nicht nennen,

    trotzdem möchte ich euch nicht vorenthalten das ich diesen Sommer anpeile als Veröffentlichungsdatum!

    Nun aber viel Spaß mit ein paar neueren Eindrücken:


    Kreuzung Grellstr/Prenzlauer Allee (S Prenzlauer Allee)

    Kreuzung Prenzlauer Allee/Ostseestr

    Falkenberger Str (Wittlicher Str)

    Falkenberger Str

    Falkenberger Str mit Wagen 4570

    Ostseeplatz mit Wagen 1601

    Ostseeplatz, Blick Richtung Michelangelostr

    Kniprodestr (Stedingerweg)

    Kniprodestr (Stedingerweg) andere Richtung


    Panorama auf das Gewerbegebiet Storkower Str



    Weitere Bilder zur Storkower Straße folgen die Tage noch, diese ist bis jetzt nur sehr grob dekoriert.

    Wie immer gilt, dass die zu sehenden Bilder nicht den fertigen Stand der Karte zeigen!

    Bis dahin bleibt alle Zuhause und viel wichtiger: Gesund!


    Mit freundlichen Grüßen

    a.m.j.

    :)

  • a.m.j.

    Changed the title of the thread from “Berlin 156 (Neue Bilder 28.10.19)” to “Berlin 156 (Neue Bilder 05.04.20)”.
  • Wiedererkennungswert 1:1, großartig! Ich bin letztens erst wieder mit dem 156 vom Pasedagplatz zum S Storkower Straße gefahren, auch so komme ich an den gezeigten Ecken oft vorbei, das wird sicher ein großes Vergnügen, die Strecke in OMSI zu erkunden, vor allem mit dem überaus interessanten Umlaufkonzept des 156 (es gibt ja immerhin 5 Endhaltestellen, von denen tagsüber innerhalb eines normalen Umlaufs immerhin 4 bedient werden), insofern die Umläufe zu 100% real umgesetzt werden sollen.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Wiedererkennungswert 1:1, großartig! Ich bin letztens erst wieder mit dem 156 vom Pasedagplatz zum S Storkower Straße gefahren, auch so komme ich an den gezeigten Ecken oft vorbei, das wird sicher ein großes Vergnügen, die Strecke in OMSI zu erkunden, vor allem mit dem überaus interessanten Umlaufkonzept des 156 (es gibt ja immerhin 5 Endhaltestellen, von denen tagsüber innerhalb eines normalen Umlaufs immerhin 4 bedient werden), insofern die Umläufe zu 100% real umgesetzt werden sollen.

    Freut mich, dass es dir gefällt! :)

    Und selbstverständlich wird das reale Fahrplankonzept umgesetzt + Schülerkurse und allem drum und dran!

    Auch bei den KI-Linien werden alle Fahrpläne soweit es geht der Realität entsprechen.


    Mfg

    a.m.j.

  • Kann man dann hier Tram fahren oder kommt der KT4D

    dann wenigstens als KI vorbei?

    Also in der Realität werden mit dem 156 ja die Linien M2, M4, M5, M6, M8, M13, 12 und 27 passiert (Ein-/Ausrücker zum/vom Betriebshof Weißensee und Betriebshof Lichtenberg mal ausgenommen), insofern es Straßenbahn-KI-Verkehr gibt, werden es womöglich KT4Dmod werden, da es ja momentan keine anderen Berliner Straßenbahnen in OMSI gibt.

    Tram fahren vermute ich kaum, erstens wurde es nicht erwähnt, zweitens sind die Abschnitte, die hier am Stück auch vom 156 befahren werden, ziemlich kurz.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

    Edited once, last by The BVGSolaris ().

  • Wobei mir gerade einfällt, dass theoretisch ja das kleine Stück von der Schleife Sulzfelder Straße über Buschallee, Berliner Allee und Rennbahnstraße zum Pasedagplatz als sehr kurze 27E möglich wäre. Das hängt natürlich davon ab, ob die Buschallee (als nächste Parallelstraße südlich der Falkenberger Straße, die der 156 ja befahrt) überhaupt gebaut wird, der Rest des Stücks ab der Berliner Allee sollte ja auch so beim 156 vorhanden sein.

    Damit verbunden und interessant wäre natürlich auch der nicht allzu lange Ein- und Aussetzweg vom Stadion Buschallee/Hansastraße / Pasedagplatz über die Hansastraße zum Betriebshof Indira-Gandhi-Straße, aber so wie das auf den Bildern zu sehen ist, ist beides aktuell nicht vorhanden/geplant.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Wobei mir gerade einfällt, dass theoretisch ja das kleine Stück von der Schleife Sulzfelder Straße über Buschallee, Berliner Allee und Rennbahnstraße zum Pasedagplatz als sehr kurze 27E möglich wäre. Das hängt natürlich davon ab, ob die Buschallee (als nächste Parallelstraße südlich der Falkenberger Straße, die der 156 ja befahrt) überhaupt gebaut wird, der Rest des Stücks ab der Berliner Allee sollte ja auch so beim 156 vorhanden sein.

    Damit verbunden und interessant wäre natürlich auch der nicht allzu lange Ein- und Aussetzweg vom Stadion Buschallee/Hansastraße / Pasedagplatz über die Hansastraße zum Betriebshof Indira-Gandhi-Straße, aber so wie das auf den Bildern zu sehen ist, ist beides aktuell nicht vorhanden/geplant.


    Kann man dann hier Tram fahren oder kommt der KT4D

    dann wenigstens als KI vorbei?

    Optisch als KI wäre das bei der Map Bombe:thumbup::tram:

    Moin, wie es The BVGSolaris schon richtig erkannt hat, werden nur kurze Teile von Tramlinien zu sehen sein.

    Außerdem sind die Gleise, Bahnsteige und Oberleitungen von Anfang an nicht dafür ausgelegt worden, um mit bspw der Tatra umherfahren zu können.

    Somit wird es aus bautechnischen, sowie Performance Gründen keine Tram KI Linien geben, ich versuche aber dennoch an eine "Static Tram" zu kommen, diese würde ich dann an verschiedene Punkte der Karte setzen!

  • Moin, wie es The BVGSolaris schon richtig erkannt hat, werden nur kurze Teile von Tramlinien zu sehen sein.

    Außerdem sind die Gleise, Bahnsteige und Oberleitungen von Anfang an nicht dafür ausgelegt worden, um mit bspw der Tatra umherfahren zu können.

    Somit wird es aus bautechnischen, sowie Performance Gründen keine Tram KI Linien geben, ich versuche aber dennoch an eine "Static Tram" zu kommen, diese würde ich dann an verschiedene Punkte der Karte setzen!

    Eine Static KT4D gibt es ja schon in omsi von Kartoffelphantom selber

  • Ein paar Gleise anpassen ist doch keine große Sache.

    Aufgrund meiner sehr schlichten Omsi Schienen Kenntnisse ist das für mich schon ne große Sache, zumal ich alle Schienen auch nicht optimal anpassen konnte, wirst du, wenn die Karte dann veröffentlicht wurde, auch selber sehen - hab lieber nicht allzu große Hoffnungen dass da noch ein Schienenfahrzeug lang fahren wird.


    Außerdem wollte ich von Anfang an einer eher FPS geringe Karte bauen, mir kam es ja auch nur auf die Buslinien an.

    Allerdings darfst du natürlich selber dann privat versuchen, alle Gleise und Splines so anzupassen, dass alles funktionieren wird aber wie gesagt - mach dir nicht zu große Hoffnungen darauf ;)

  • Heyo, wollt mal schnell danke sagen das du diese Map und dann auch nich wie es sich liest mit großer Freude erstellst.

    Ich kann es wirklich kaum erwarten mal eine Linie in meiner unmittelbaren Umgebung zu fahren, vielen vielen Dank das du dir solche Mühe machst!