Busse die euch persönlich noch (in OMSI) fehlen

  • Von mir auch noch einmal ganz kurz Offtopic:


    Der O560 M Euro 6 wird meines Wissens immer noch von dem Entwickler Setra "Homer" erstellt. Dessen Thema wurde allerdings von der Moderation des betreffenden Forums unter anderem aufgrund der vielen Anfragen bezüglich der Veröffentlichung vor nicht langer Zeit geschlossen.


    Um jetzt jedoch auch nochmals etwas zum Thema beizutragen:


    Einen O560 würde ich mir auch wünschen. Ebenfalls von Interesse wäre ein alter O550 in Standard-Länge (also nicht O550 L).

    Ich bin vom 04. bis zum 29. November voraussichtlich nicht erreichbar (siehe Profil).

  • Mir persönlich würden mal vernünftige "BVG-Varianten" vom O405 ggf. auch vom "MAN NL" fehlen...

    Also nicht falsch verstehen, das Modell vom NL von Omsi ist recht gut, nur stimmt mir da der Sound einfach nicht... :(

    Die Sound's waren da doch schon was feines gewesen, in real... :D
    Wobei ich auch da sagen würde, dass der MAN DN 95 mir auch noch fehlen würde... ;)


    Was aus der älteren Zeit: Vielleicht noch ein "DE Doppeldecker" ggf. "DF"... Diese fände ich auch recht interessant...


    So von der heutigen Zeit, gut man hat zwar relativ viele Fahrzeuge für Omsi, aber so die ein-oder andere BVG-Variante

    wäre da vielleicht doch nicht schlecht...

    Also beim O530 (die kleine breite heckmatrix) oder ein Citaro LN der allgemein (glaub ich) ja noch fehlt...


    Aber... Ich denke mal, das bleiben auch einfach nur Wünsche...

    Und in China, fällt ein Sack "Reis" um... "Shit Happen's!"...

  • Folgende Busse fehlen mir noch:


    Setra S315 NF

    Setra S415 LE Business

    Setra S415 UL

    Setra S415 GT-HD

    Setra S515 HD

    Mercedes-Benz Integro

    Mercedes-Benz Tourismo

    Mercedes-Benz Citaro C2 LE Ü

    Iveco Crossway

    BredaMenarinibus (versch.)

    Den Oudsten Alliance Intercity

  • Ich vermisse auf jedenfall den Iveco Crossway LE. Mit einer Einzeltür vorne und einem Actia Dashborad.

    Und noch ein VDL Citea mit Einzeltür vorne.

    Ich erstelle Repaints für alle Möglichen Busse:bus:

    Neuste Busse: Solaris Urbino IV -> HSB

  • Was mir gerade so wieder eingefallen ist,

    neben den ganzen BVG Citaros oder richtige BVG MAN, fehlt mir persönlich einfach noch ein O402, einfach nur, weil die iwie dazu gehören oder ja auch ein DN95.

    "You probably know me for my disguise and I dress as sharp as all my knives"

  • For me he missed :

    - MB Citaro C2 et C2G (Hybrid,Electric and NGT). (Diesel Fuel Version BVG and Electric Hamburg)

    - Solaris Urbino IV 12 and 18 Hybrid,Electric ,CNG and Solaris Trollino)

    - VDL Citea LE (BVG)

    - IVECO BUS Urbanway 12 and 18 (Hybrid,CNG,Diesel Fuel,Trolley)

    - IRISBUS Citelis 12 and 18 (Hybrid,CNG,Diesel Fuel)

    - HEULIEZ BUS GX (Hybrid,CNG,Diesel Fuel,Electric)

  • MAN Lion´s City LE A78

    (...)

    Im Landkreis Osnabrück Unterwegs :busstop::bus:

    Edited once, last by Semedah: Wir zensieren nicht. Wir achten auf unsere Nutzungsbestimmungen. ().

  • Ich würde mir ja nen Scania Citywide LE wünschen, jetzt wo ich die Dinger (bald) massig vor der Haustür rumfahren habe... ^^

    Ich finde die Fahrzeuge wirklich nicht schlecht, obgleich ich nur ein Mal mit einem gefahren bin (von Günter Anger auf 'nem S3-SEV).

    Aber die Scania OmniLink LE finde ich ziemlich gut, auch vom Klang her, zwar ruhig aber dennoch interessant, dann vielleicht noch mit hörbarem ZF Ecomat... Es sind ja sogar mal welche für die BVG gefahren, lang' ist's schon wieder her.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • ... der Büssing D2U wäre schon ein Traum.


    Hier gab es ja mal vor Jahren dazu erste Gehversuche von "Sven4xxx" (der genaue Benutzername ist mir nicht mehr bekannt).


    Kann jemand sagen was aus dem Projekt geworden ist?


    :?::?::?:

  • Was ich noch cool fänd wär ein O357 , is zwar nur ein Prototyp sieht aber ganz nett aus : http://www.regensburger-busse.de/Wittl/images/Wittl451.JPG

    Das ist ein Mercedes-FFG S80. Den gab es auch als S80-DD und als Ü80. Die gleichen Typen gab es auch von MAN, Neoplan, Setra und Iveco/Magirus. Bei MAN gabs noch den MAN-Göppel G80 und bei Setra ausschließlich den Ü80.

    Beim HOV wird noch ein MB-FFG S80 erhalten.

    Warum er bei Konrad Auwärter als O357 bezeichnet wird, ist mir auch nicht ganz klar. Selbst Mercedes warb seinerzeit mit dem Namen S80. Hier ganz gut sehen.


    EDIT: O357 bezeichnet mit großer Wahrscheinlichkeit das Fahrgestell, dass von MB an FFG zum Aufbau geliefert wurde.

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

    Edited once, last by Pictor ().