Support-Thread zum OMSI2-AddOn "HafenCity - Hamburg modern"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo Darius,


    erstmal vielen Dank für das tolle Addon, gefällt mir super und auch die Busse sind sehr schön geworden, ich hab mal eine frage: Kannst du vielleicht auch ein Chrono-Event machen mit dem Hafengeburtstag? Weil während des Hafengeburtstag sind ja die kompletten Landungsbrücken und die Zufahrtsstraßen gesperrt so das die Linie 111 und auch 112 gar nicht über Landungsbrücken fahren sondern umgeleitet werden über St. Pauli, weiß zwar nicht wie die Umleitung der 111 aussieht aber die 112 fährt ab U St. Pauli wieder den normalen Linienweg....Danke im Vorraus

    :)

    Gruß aus dem Pott


    Alex

  • Hallo,
    erstmal, super cooles AddOn

    :)

    !!!
    ich hoffe hier kann mir irgendjemand helfen. Ich wollte letzens die Linie 109 fahren, allerdings ist nach der Haltestelle Hindenburgstr. ist bei mir keine Straße mehr zu sehen.
    Bilder:


    Ich habe bereits HafenCity deinstalliert und wieder installiert und Map Tools drüberlaufen lassen, welcher natürlich nichts findet, was fehlen könnte an Objekten und Splines.
    Hier noch meine Logfile:


    Ich bin über jede Hilfe dankbar und hoffe hier kann mir jemand helfen!
    Danke schonmal im Vorraus

    :)

    Absofort hier unterwegs:

    https://reboot.omsi-webdisk.de/net/user/7507-brandenburger/

  • Ich blätter jetzt keine 19 Seiten durch um zu lesen dass ich die kollision ausschalten muss, denn dann hat OMSI den "Simulations-Character" komplett verloren.
    Deshalb hier mal ein Bild wo ich mit einer unsichtbaren Wand konfrontiert wurde... für mögliche Updates/Patches/Fixes ect.


    EDIT: kurz darauf ist OMSI dann auch abgestürzt. (siehe Logfile)

    Files

    • a-upload1a.jpg

      (665.72 kB, downloaded 1,581 times, last: )
    • logfile.txt

      (1.61 MB, downloaded 53 times, last: )

    <-- Klick mein Profil für mehr Informationen! :)
    An mich gerne Fragen zu: Blender, Paint.NET, Busbau, SDK...
    Jeder der sich Produktiv an der Community beteiligt sollte dafür entsprechende Anerkennung bekommen, ganz egal welches Ergebnis er erzielt!

    Edited 2 times, last by modellbusse ;) ().

  • Bei den neuen Bussen (Hamburger Buspaket) wird wenn man auf der Buslinie 6 fährt (Hafencity HH) an der Haltestelle Gerhart-Hauptmann-Platz nicht die weitere Ansage wie bei den Hybridbussen durchgesagt welche Richtung er weiterfährt selbst bei Hofdateienwechsel funktioniert das nicht

  • Für die Sonderansagen mit Buspaket kommt demnächst ein Update.


    Bei HafenCity dürften eigentlich keine unsichtbaren Wände mehr sein. Sicher, dass die aktuelle Version installiert ist?


    Brandenburger: Die Linie 109 ist im Addon Tag und Nacht enthalten, nicht bei HafenCity. Du kannst aber dann auf HafenCity alle 4 Linien fahren, wenn du beide Addons hast.

    Supportanfragen bitte in den entsprechenden Threads der Addons stellen.

  • Hallo Darius,


    ich möchte auf diesem Weg versuchen, dich auf ein Problem beim Hybridbus 7900 L(H) aufmerksam zu machen: Das Aufladen bzw. die Rekuperation der beiden Hybridbusse funktioniert nach dem letzten Update nur noch unzureichend. Obwohl ich sanft anfahre, d.h. den reinen Elektrobetrieb bis rund 22km/h ausnutze, und langsam und sanft bremse (Bremsintensität in roter Schrift rund 0.25), schaffe ich nicht mal mehr eine Tour auf der 109, ohne das die Batterie sich vollständig (!) entleert, weder mit dem Solo- noch mit dem Gelenkbus. Natürlich habe ich beim Start darauf geachtet, dass die Batterie vollständig aufgeladen ist. Vor dem besagten Update war dies nicht der Fall, die Rekuperation hat einwandfrei funktioniert. Ich glaube, es wäre daher im Interesse aller, wenn dieser Zustand wieder erreicht werden würde.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du es dir zu Herzen nimmst.
    Nochmals vielen Dank für das tolle Addon Hafencity.


    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Expressbus

    "Senk ju vor träwelling wis Deutsche Bahn"

  • (....) Zitat überflüssig, da auf vorherigen Beitrag Bezug genommen wird.


    Ich hoffe das er auch was Fixed.
    Bisher kann ich nur ein Tipp geben, ist aber nicht ganz Umweltfreundlich. Und zwar, wenn man an der Starthaltestelle oder so auf den Neutralen gang schaltet und die Parkbremse drin hat, einfach nur Vollgas geben.
    Die Batterie lädt sich auf aber nicht schnell, dauert ein Wenig^^.

    Momentane Projekte: Fiktiv Stettin V.3 by TheFloxiCz

    Edited once, last by Semedah ().

  • Ich weiß ja nicht wie ihr fahrt Muas Tastaur Lenkrad oder ähnliches aber ich bekomme die Batterie immer wieder geladen ich fahre sanft an und bremse schrittweise ab dann lädt die Batterie bei mir zumindest =)

    Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.



    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

  • Die Rückmeldungen zum Nachladen sind mir bekannt. Ich habe vor kurzem nochmal eine Testfahrt auf der 6 absolviert und konnte den Akku ebenfalls gut nachladen. Vielleicht nochmal den eigenen Fahrstil und die physikalischen Grundregeln beobachten. Dass die Akkus nicht raketenmäßig schnell laden (und man beim rein elektrischen Fahren mehr verbraucht anstatt weniger), ist denke ich logisch.

    Supportanfragen bitte in den entsprechenden Threads der Addons stellen.

  • Also ich fahre mit Lenkrad und auch so wie angegeben, aber bei mir ist der Bus auch nach einer Fahrt leer.
    Und ich will ja auch kein Verkehrshindernis werden.

    Was geht?


    Alle die den Bus verpassen!

  • Darius: Was meinst du mit "physikalischen Grundregeln"? Beziehst du dich hier auf die Masse(nträgheit), die Beschleunigung/Verzögerung oder doch auf etwas anderes?
    Außerdem möchte ich nochmals betonen, dass ich vor dem Update keine Probleme diesbezüglich hatte. Mir ist auch noch aufgefallen, dass die Batterie bei laufendem Motor augenscheinlich nicht lädt. (Das sollte sie doch, oder?)


    P.S.: Ich bin mal eine Tour auf der 111 von Bf. Altona zur Shanghaiallee mit dem Solo-Hybrid gefahren. Da habe ich lediglich 1/4 des Startwerts verloren, lag vermutlich aber auch daran, dass ich auf dem Elbberg durchgehend auf der Bremse stand.

    :D

    ^^

    "Senk ju vor träwelling wis Deutsche Bahn"

    Edited once, last by Expressbus ().

  • Ich gehöre zu denen, die nachdem Release der HafenCity gesagt haben, es liegt am Fahrstill der anderen, dass sich die Batterie nicht lädt. Ich habe sowohl "voll" Solo-Volvos auf der 111 voll übernommen und wieder voll übergeben, respektive auf der 109 fast leere Gelenker wieder geladen (z.B. UAL - UAA von fast leer auf halb voll und in der Gegenrichtung dann noch ganz gefüllt).


    Seit dem letzten Update ist es mir aber nicht mehr möglich, den Bus zu laden, dies trotz langen Rollphasen und feinem Beschleunigen. Zwischen Alsterchaussee und Fontenay ist ein sehr guter Abschnitt um die Batterie zu laden - viel Fahrzeit und Gefälle, aber es tut sich nichts.


    Ich fahre mit G27.


    Gruss


    Gian415

  • Ich fahre mit Tastatur oder mal Maus je nach dem wie ich lust habe und bei mir lädt der Akku Batterie auf


    Auf der Linie 111 nach der Haltestelle Altona Rathaus Richtung Elbberg lasse ich den Bus sogar nur den Berg Rollen oder auf der Linie 6 lass ich ihn auch die berge Rollen und bei mir wird immer geladen

    Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.



    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

  • Ich gehöre zu denen, die nach dem Update keine Aufladung mehr hinbekommen. Kann so sanft anfahren, wie ich möchte, kann so lange rollen lassen, wie ich möchte, es tut sich nichts. Benutze das Logitech Lenkrad GT Driving Force. Vorher hatte ich keine Probleme! Da ging es mir wie Gian415. Es hatte super geklappt mit der Aufladung des Akkus.


    Expressbus: ist mir auch aufgefallen und das tat es vor dem Update. Ich glaube, hier liegt auch das Problem. Der Akku wurde immer aufgeladen, wenn der Motor lief.


    Ich schließe mich also David7310, Gian415 und Expressbus an.

  • Bitte auch beachten, dass die Anzeige nicht besonders genau oder hochauflösend ist. Der Akku kann also durchaus 4% aufladen, die Anzeige springt aber erst z.B. ab 5% auf die nächste Stufe.


    Auch ist es logisch, dass man beim sanften (= rein elektrischen) Anfahren mehr verbraucht als wenn der Verbrennungsmotor läuft, da ja dann der Akku die gesamte Energie allein aufbringen muss.

    Supportanfragen bitte in den entsprechenden Threads der Addons stellen.

  • Auch ist es logisch, dass man beim sanften (= rein elektrischen) Anfahren mehr verbraucht als wenn der Verbrennungsmotor läuft, da ja dann der Akku die gesamte Energie allein aufbringen muss.


    Das sanfte Anfahren ist ja der Sinn und Zweck hinter diesem Hybridbus, man sollte ihn doch nicht mit Kickdown anfahren. Daher sollte es möglich sein, im Regelbetrieb immer sanft anzufahren und trotzdem den Akku nicht leerzusaugen. Wenn in Hamburg Berufsverkehr herrscht, dann hat man häufig Stop-and-Go-Verkehr; hier spielt sich der Vorteil dieses Antriebs aus. Da sollte die Batterie auch nicht zuneige gehen, wenn der Bus doch dafür konzipiert ist. Korrigiere mich bitte, wenn ich in irgendeiner Weise falsch liege.

    "Senk ju vor träwelling wis Deutsche Bahn"

  • Aha. Das soll der Fehler sein. Reintreten und sofort Motor starten lassen. Mag in OMSI funktionieren, aber kein Hamburger Busfahrer fährt so ... sondern fährt mit dem Akku an und der Motor startet später. Habe ich gerade heute wieder "live" im Bus gesehen. Da tritt keiner rein, um den Motor vorher zu starten ... nun gut (ich bin da voll auf der Seite von Expressbus: macht keinen Sinn). Da ich nun weiss, wo der Denkfehler liegt; jetzt steht dem weiteren Genuss dieses hervorragenden AddOns nicht mehr im Wege (auch wenn es eben nicht realistisch ist - was es vor dem Update aber war).

  • Bin vorhin auf der 109 mit einem Solo Volvo gefahren, von der KI in UAL übernommen und RAM retour gefahren. Die Batterie war etwa zu 1/5 voll - fast leer).


    Bis zur Streekbrücke konnte ich diese 1/5 halten, etwas verbraucht, aber immer wieder geladen - dabei bin ich teilweise auch Strecken nur mit Batterie gefahren. Ab Harvestehuder Weg ging es ja leicht hoch und der Ladezustand nahm auf 1/6 ab - kein Problem denke ich, bis Fontenay kann ich es wieder rausholen (Stichwort Rollen und Bergab bremsen). Falsch, es wird immer leerer. Am RAM ist der Bus noch zu etwa 1/7 voll - und das obwohl ich gerollt bin, heruntergesollt bin (Alsterchaussee - Fontenay), gerollt bin und nochmals heruntergesollt bin (Gänsemarkt - Jungerstieg).


    Pause abgewartet und am RAM wieder abgefahren, aber Jungfernstieg - Harvestehude Weg ging der Motor nicht mehr aus im Stand - Batterie war wohl zu schwach. Erst als ich ab Streekbrücke aus der Steigung mit Kickdown angefahren bin, ging der Motor an der Hst. Maria-Louisen-Strasse wieder aus, bis zur Hst. Bramkamp immer mit Kickdown gefahren und am Schluss war ich wieder bei etwa 1/6 Batterie.


    Es geht, aber auch ich schliess mich der Meinung von Expressbus an, SO macht es KEINEN SINN.


  • Einmal das Add-On wieder aktivieren - dann siehst du wieder alles.

    ;)