Citaro LE EN09 BVG // Patch 2 izz da.

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Nabend,
    also erstmal sehr schöne Modifikation, nochmal Danke dafür.
    Ich hätte noch 2 Sachen:
    1.Türpiepen ist noch drin, sollte doch eigentlich entfernt worden sein ?
    2.Wenn ich eine gespeicherte Situation lade, ist die vorherige Route futsch.


    Grüsse

  • Wie in der ReadMe ersichtlich bekannt - aber meine Scriptfähigkeit reicht nicht aus.


    Wie sollte das Verhalten denn richtigerweise sein:
    Muss der Knopf gedrückt gehalten werden, um wieder komplett hoch zu gehen, oder reicht ein einmaliger Druck?
    Wenn gedrückt gehalten werden muss, was passiert wenn man vorzeitig loslässt? Geht der Bus wieder runter oder bleibt er auf der aktuellen Höhe hängen?
    Ggf. kann ich mir das die Tage mal ansehen.

  • Mercedes-Benz Citaro LE, dann die Version BVG auswählen. Steht aber auch in der Bus-Datei.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • hallo


    wo finde ich den bus im spiel ? wie nennt er sich da.


    Mercedes-Benz Citaro LE
    BVG


    Nach Citaro LE schauen und dort dann unter LE BVG.


    Arne J.


    Erst einmal ein super Bus den du geschaffen hast. Meinen Respekt dafür.
    Mir sind noch 2 weitere Fehler/Bugs aufgefallen. Und zwar ist es ja eigentlich so das bei der BVG-Variante des Atron Touch-Druckers so ein charaktaristisches Piepen beim betätigen des Touchscreens ertönt. Nun ist dies bei diesem Bus noch nicht der Fall. Außerdem ist beim Zahltisch, also da die Münzen reingeschoben werden und der Fahrer das Wechselgeld ausgibt, keine Beträge wie z.B. beim 5 Cent-"Riegel" zusehen. Meine Frage ist nun kommt in dieser Hinsicht noch etwas in einem künfitigen Patch?


    Gruß CoachCresswell

    Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.


    It is the quality of one's convictions that determines success, not the number of followers.

    Edited 2 times, last by CoachCresswell: Hinzufügen einiger vergessener Sachen... :-) ().

  • du solltest nochmal vergleichen, was in der Readme steht was du installieren sollst und was du wirklich installiert hast

    :)

    Zeichnen! Ich muss zeichnen es ist eine sucht=O:D

  • Mir ist aufgeafallen, das die beiden Stop Knöpf innen vorne bei den tiefergeleckten Plätzen wenn man in der Innenperpektive ist schwarz sind also das was eigentlich grün ist.

  • Die Automatische Tür hat einen Hang zum offen bleiben. Was bitte mache ich jetzt, außer einen neuen zu Bus platzieren?

  • ACMG


    Normalerweise wird der Taster vom Fahrpersonal so lange betätigt, bis dieser wieder auf Normalniveau ist. Dort bleibt er dann auch und senkt sich nicht (wie aktuell) wieder ab.


    So weit klar. Aber in OMSI kann ich den Taster ja auch vorher schon loslassen. Die Frage ist, was dann passiert.

    :)
  • Erst einmal ein super Bus den du geschaffen hast. Meinen Respekt dafür.
    Mir sind noch 2 weitere Fehler/Bugs aufgefallen. Und zwar ist es ja eigentlich so das bei der BVG-Variante des Atron Touch-Druckers so ein charaktaristisches Piepen beim betätigen des Touchscreens ertönt. Nun ist dies bei diesem Bus noch nicht der Fall.


    Der ATRON piept auch nur wenn der Fahrer das in den Einstellungen am AFR4 eingestellt hat...

  • Irgendwie scheint OMSI die Texturen aus der Logfile nicht zu finden, obwohl sie da sind. Kann da jemand etwas zu sagen?


    Leiter bei Projekten "Offenbach am Main", "Bad Karlstein" und "Steinbach"

  • Hi.


    Sind die in der Readme genannten Sachen wirklich alles, was benötigt wird?


    Bisher hatte ich garnichts davon. Ich habe es in der folgenden Reihenfolge installiert:
    1. Facelift von Helvete (Version 1.4)
    2. Conversion Pack von Morphi (Version 1.1)
    3. Citaro LE von Dir/Euch (Version 1.3)
    ... bis hierhin funktioniert auch alles inkl. des LE. Das habe ich nach jedem Schritt getestet.
    4. BVG LE
    ... der möchte allerdings nicht funktionieren:
    Das VDV Display zeigt nur ein Fahrzeug mit 4 Türen, was sich auch nie ändert.
    Die Logfile liefert neben dem bereits genannten "...texture filename pult_monitor_text.png not found..." endlose Zeilen von
    "Fehler bei Bereichsprüfung: CV.Calculate - J3 (vehicles\MB_O530_Facelift\Citaro_LE_BVG_New.bus)".


    Gibt es vielleicht noch andere Modifikationen des Facelifts, die zufällig alle außer mir haben und übersehen wurden?


    Abgesehen davon bitte ich darum, nicht nur hier im Thread, sondern auch in der Readme die Verwendung meines Matrix-Scripts zu erwähnen

    ;-)

  • Gleichen Fehler hatte ich in der Packphase.
    Sind im texture ordner


    display_bus_BVG_n.png
    display_bus_BVG.png
    display_rampe2.png
    display_rampe2_n.png



    Nennung:
    Wird ist gemacht!
    Du meintest aber wohl andersrum - in der ReadMe isses ja.
    Hier im Thread nun auch.

    Kein Support via PN!

    Edited 2 times, last by Arne J. ().

  • Nabend zusammen,
    ich erinnere noch mal an meinen Beitrag auf der vorherigen Seite.
    Probleme: noch vorhandenes Türpiepen (trotz Patch 2) und die "verlorenen" Routen nach OMSI Neustart.
    Hat das sonst noch jemand ?