Es regnet Payware Add-ons: Luzern Linie 24

  • Lieber Thomas, bekommst du. :)




    Voila. Map Luzern, Bus: Luzern und Urbino 18 IV (mit Krüger [im Forum erhältlich] und Logos [auch im Forum erhältlich])

  • Fr3dorik : Worauf stützt du diese Aussage. Ich bin mir ganz sicher, dass es nicht der Freewarebus ist. Ich bin ihn immerhin schon gefahren. Dein Bild liefert mir da ohne Hinweis worauf ich achten soll keine Hinweise. Ich sehe da zwei verschiedene Busse.

    Bei dem Bild ging es mir um die Kasse. Links die Kasse im Luzerner Addon, rechts die Kasse aus der Helvete Version des FL (ohne Morphi-Pack). Halte mich für blind, aber das sieht für mich nach demselben "Ding" aus.


    Mein Indiz für die Aussage, dass der Bus (lassen wir das mit der Verallgemeinerung besser: nachfolgender Text spiegelt meine Meinung wider) auf dem Helvete-Modell basiert, war von Beginn an das Heck. Die Rückleuchten sind in jedem Fall dieselben und auch von der Proportionierung passt das mMn. Klar, die geänderten Texturen erschweren einen direkten Vgl.natürlich etwas.


    Interessanterweise hatte man an vielen Stellen das Auge für´s Detail (geänderte Bestuhlung inkl. Haltestangen, liegender Motor bei 4 Türen, Fußbereich im Cockpit, Außentaster), dass man sich dann bei essentiellen Dingen wie einer Kasse so verläuft, stört mich persönlich aber vielmehr als ein falsch positionierter Außentaster.


    Das ganze AddOn wirkt für mich irgendwie total planlos. An der einen Stelle versucht man, ein tolles Bergpanorama zu schaffen, erledigt dann die Texturarbeit an Häusern aber irgendwie mit der linken Hand und klatscht alles auf einen Würfel, was man grad geschossen hat. Und gerade die Vegetation, die doch so viel zum Flair beitragen kann, vernachlässigt man komplett, gibt sich mit MR-Content zufrieden und an Stellen, wo man eben nichts passendes im Standardbaukasten findet, verschließt man die Augen, klickt wild auf der Maus herum, um im Editor schnell die nächste Kachel zu erreichen.


    Es wirkt einfach wie "wir sind zwar noch lange nicht am Ziel, aber Weihnachten steht vor der Tür"...

    experience the world of OMSI on youtube.com/aboutOMSI

  • Schade, dass ein Freeware-Bus hochwertiger ist als einer für den man Kohle zahlen soll. Die Map ist auch eher Quark als Geld wert. Nur unnötiges Geld scheffeln. Könnte fast ein anderer entwickler sei..

  • Das es sich um einen Umbau des Helvete Facelift handelt erkennt man in meinen Augen in erster Linie an den Scheibenwischern, und am VDV, das genauso unförmig wirkt wie das von Alterr.

  • Nochmal auf geleakte Beta zurück zukommen:
    Wie ich gemerkt/gesehen habe, hat der Publisher das Addon sehr großzügig verteilt.
    So haben viele 11/12 jährige das Addon zum testen bekommen. Das da mal eins zwischen durch geht -vor allem da es ja noch keinen Kopierschutz gibt, ist durchaus möglich. (Nein ich habe nichts gegen jüngere OMSI Spieler. Aber man weiß ja wo das meistens immer endet.


    Nochmal zum Bus:
    Es lässt sich nur spekulieren. Aber laut Arne J., steht Helvete im Handbuch als Busersteller (ich muss zugeben, ich weiß nicht wie der mit richtigem Namen heißt).
    Was mir aber auch schon aufgefallen ist:
    Die Position ist fasst identisch mit dem Freeware und der Bus hat teilweise auch fasst die selben Texturen, nur umbenannt bzw auf die interior.dds übertragen. Auch der rechte Spiegel sieht genauso aus wie der vom freeware (bis auf ne dunklere Textur). Sonst ist der komplett identisch. Ich möchte keine Gerüchte in die Welt setzen. Jedoch denke ich auch, dass Helvete entweder sein freewaremodel zur Verfügung gestellt hat, ODER er bei einem Neubau behilflich war.

    Hast du kein iPhone, dann hast du kein iPhone.

  • Bitte nicht böse sein, aber für mich klingt das immernoch nach Vermutungen. Ich selber habe den Bus nicht auf meinem Rechner. Ob es die selben Fahrzeuge sind, erkennt man erst, wenn man beide Modelle in einem 3D-Programm anschaut. Dann kann man sehen ob es original übernommen wurde, leichte oder umfangreichere Änderungen enthält, oder auch komplette Neubauten sind.
    Es könnte genauso gut ein Neubau sein, wo man vielleicht nur die Texturen übernommen hat.


    Und selbst wenn Helvete mitgearbeitet hat, könnte es sich immernoch um einen großflächigen oder kompletten Neubau handeln. Oder auch um ein länger geplantes Update.

  • Nochmal auf geleakte Beta zurück zukommen:


    Da ich das Thema quasi ins Rollen gebracht habe sehe ich mich ein Stück weit genötigt, noch einmal zu betonen, dass ich das Add-on regulär bei simgames - also der Vertriebsfirma laut virtuellem Cover - gekauft habe und dort mit keinem Wort Beta-Version erwähnt war. Auch bei der Installation mit dem Aerosoft-Installer wurde von einer Version 1.00 berichtet. Entsprechend ging und gehe ich von einem vollwertigen Produkt aus und habe meine Kommentare auch entsprechend verfasst. Und selbst wenn mir inzwischen 20 Franken nicht mehr extrem weh tun (wegen der 3, 4 Bier...) bin ich mit dem erhaltenen Produkt ziemlich unzufrieden und eigentlich hatte ich auch keinen Bock kostenpflichtig Beta-Tester zu werden.


    Hier noch die beiden E-Mails von simgames bezüglich des Kaufes (natürlich sensible Angaben geschwärzt), auch hier kein Hinweis auf eine Beta:



    PS: 11/12 bin ich zum Glück schon länger nicht mehr, dann hätte ich mit knapp 4 gleich die ersten OMSI-Repaints erstellt ;)

  • re_460 : Hast du mal eine Mail an Simgames geschickt und hinterfragt? Dich ggf. beschwert? Der Weg steht dir offen, als Kunde. :) Eventuell kommen dabei dann ja auch Infos raus, die hier fürs Forum interessant wären und die Spekulationen beenden. ;)

  • Liebe Community,


    wir möchten euch mitteilen, dass hinsichtlich der Legalität des AddOns alles geklärt ist, und sämtliche Bedenken aus der Welt geschafft wurden. Uns liegen sichere Informationen dazu vor.


    Gerne stellen wir euch den Thread wieder zur Diskussion zur Verfügung, beachtet aber bitte folgendes:


    Was den Bus anbelangt, dürft ihr selbstverständlich gerne diskutieren - und zwar über die Dinge, die euch gefallen, die euch missfallen, und was ihr euch anders vorgestellt hättet. Bitte unterlasst dabei aber unbedingt Seitenhiebe oder Detektivspiele jeglicher Art. Wir betonen nochmals: Es ist rechtlich alles in Ordnung! Der Erbauer des Busses möchte vorerst nicht in Erscheinung treten, und das haben wir zu respektieren.


    Hinsichtlich der Map könnte ich mir vorstellen, dass vielleicht der ein oder andere Beta-Tester schon recherchiert hat. Wenn ihr diesbezüglich hier Infos preisgeben möchtet, werden wir euch nicht daran hindern. Beachtet bitte jedoch hierbei unbedingt eure eigene (eventuelle) Schweigepflicht. :) Jegliche Haftung unsererseits ist ausgeschlossen.


    Viel Vergnügen! Wir hoffen, den Thread jetzt so weiterlaufen lassen zu können. :)

  • re_460 : Hast du mal eine Mail an Simgames geschickt und hinterfragt? Dich ggf. beschwert? Der Weg steht dir offen, als Kunde. :) Eventuell kommen dabei dann ja auch Infos raus, die hier fürs Forum interessant wären und die Spekulationen beenden. ;)

    Ich habe tatsächlich mit Simgames geschrieben und mir wurde erklärt dass ein baldiges Update geplant ist. Die (von mir) angeführten Mängel wurden aufgenommen und sollen nach Möglichkeit den Weg ins Add-on finden.

  • Ist das normal oder tritt das Problem auch bei anderen auf, dass man das Archiv weder mit 7zip, noch mit WINrar öffnen kann?`Es kommt immer eine Meldung "Archiv ist beschädigt oder hat ein falsches Dateiformat". Laut Filename ist die Datei allerdings eine zip Datei

    Repaint's aus dem bayrischen Voralpenland

  • Addon ist heute erschienen. :thumbup:


    Das AddOn ist schon vor ein paar Wochen erschienen...


    Quote

    Wie, wird das in Form eines ZIP Archivs geliefert? :O


    ZIP-Datei mit Installer, wie bei den OMSI-1-AddOns bei Aerosoft.

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Seit heute bei Steam war glaube ich gemeint mit "erschienen". Ich habs denn auch mal kurzentschlossen gekauft und gleich wieder zurückgegeben. Eine runde Fahrens vorbei an weißen Stellen, wo offensichtlich flächenweise Texturen fehlen haben mir gereicht. Das war mir die 25€ dann (z.B. im Vergleich zu Bremen) nicht wert. Eine überschaubare Strecke und ein Gelenkbus. Ich habe Rückerstattung beantragt.

  • Quote

    25€


    Wie bitte? Ich hab 17€ beim Publisher direkt bezahlt... Haben die das jetzt etwa teurer gemacht?

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!


  • Ich habe auch die Version direkt beim Publisher heute gekauft. So bin ich zufrieden mit dem Addon und für 17.63€ finde ich den Preis völlig in Ordnung. Von der Performence her top. Ich hoffe das es noch mit den Bildschirmen gefixt wird, denn diese sind noch leider immer noch ohne Funktion, so wie in dem Prewiew Video. Ansonsten eine schön gestaltete Map. Auch mit dem Citaro bin ich zufrieden. Das einzige was mir eben missfällt ist eben die kleine Kasse vorne anstatt das es wie üblich der Der Wechsler ist. Vllt kommt diesbezüglich ja auch noch ein Mod.


    Lg


    Tobias

  • Also ich bin da sehr geteilter Meinung.
    Die Map ansich geht schonmal. Einige Mittelleitlinien hätte man noch etwas kaputt machen können und deutlich abdunkeln. Würde etwas realer rüberkommen. Außerdem, wenn man schon die Hilfe der Verkehrsbetriebe erhält, warum fragt man nicht gleich nach den originalen Fahrplänen? Denn die sind alles, aber nicht original, denn es fehlen an den Endstellen die Ausgleichzeiten. Jede Fahrt beginnt mit der Ankunftszeit. Womit es also auch keine kleinen Pausen gibt. Selbst der Fahrkundenwechsel, wurde im Fahrplan, an den Endstellen vergessen. (Zumindest beim Umlauf 3, den ich getestet habe)


    Vom Aufbau her, ist die Map gut. Es gibt einige Straßenschäden, Gullis und die Strecke ist sehr übersichtlich. Auch das Aussehen ist insgesamt, gut umgesetzt worden. An vielen Stellen wirkt die Map, leider etwas lieblos und unpassend. Die viel zu langsam fahrende KI stört hierbei gewaltig. Kein KI-Fahrzeug scheint schnell als 40 km/h zu fahren, womit der Fahrplan nichtmehr eingehalten werden kann. Die Ampeln erledigen den Rest und man fährt nichtmehr pünktlich. Die Zeit kann auch nicht wieder rausgeholt werden, solange man sich an die Verkehrsregeln hält.
    Vom fahren her, gefällt mir die Map persöhnlich nicht so, weil viele der Haltestellen einfach zu dicht beieinander liegen. Meistens sieht man die nächste Haltestelle schon, wenn man noch an der vorherigen steht.


    Preislich ist das Addon aber deutlich zu teuer. Nur ein Bus und eine viel zu kurze Strecke, ist für den hohen Preis zu wenig. Die Hälfte wäre mehr als ausreichend gewesen.
    Einen weiteren Fehler habe ich auch noch gefunden, neben den falschen Fahrplänen. Beim schalten der Haltestellenbremse, öffnet sich leider die 4. Tür. Da hat man sich wohl aus dem VanHool-Addon bedient und den Fehler gleich übernommen. Außerdem wurden sinnlose Scripte mit eingesetzt, die garnicht gebraucht werden. Und davon sind es doch recht viele. Sogar in dem reinen KI-Bus hat man alle Scripte mit eingesetzt, was garkeinen Sinn macht. Hier hätte man noch etwas Mühe reinstecken können.