Kommentar-Thread zum OMSI2-AddOn "Bremen-Nord"

  • Mir ist aufgefallen, dass die Proportionen des MAN Logos
    mitsamt des Löwen unstimmig wirken.


    Laut Handbuch sind die Busse Baujahr 2009.
    Und laut MAN Original-Unterlagen war der Löwe zu dem Zeitpunkt (2009) exakt in der Größe.
    Ich unterstelle mal, dass die MAN Unterlagen stimmen.


    Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Der Löwe kann natürlich etwas größer gemacht werden.
    Wir hoffen mal, dass es dann nicht Beschwerden in die andere Richtung gibt. Von wegen der Löwe wäre zu groß für 2009.

  • Da es EEV Busse sind, besitzen sie den großen Schriftzug und den hohen Kühler.


    Die bis 2009 gebauten Busse erfüllen noch die Euro 4 Norm. Diese haben noch den kleinen Schriftzug und den niedrigen Kühler.


    Von daher sind die Busse aus dem Addon realitätsgetreu.

    Was geht?


    Alle die den Bus verpassen!

  • Was mir leider nicht gefällt sind diese kaputten Straßen. Es scheppert und kracht ja in einer Tour. Selbst wenn man auf einer (vom aussehen her) heilen Straße fährt scheppert es in einer Tour. Ist das in Bremen wirklich so? Ist für mich leider zu extrem umgesetzt.


    Wir hatten mal ein Video dazu. Vergleich Original und AddOn
    Im Original kann man gut hören, wie kaputt die Straßen in der Realität sind.
    Es knallt ohne Ende und der Bus fährt nicht mal besonders schnell.


    https://www.youtube.com/watch?v=g822MZecWYg&t=1s


    Nach dem Release des Videos gab es übrigens etliche Stimmen, die Straßen wären viel zu glatt.
    Als ich Anfang November in Blumenthal zur Eröffnung des Bahnhofs war, bin ich ca. 2 Km zu einem Pizzaladen gefahren.
    Erste Reaktion als ich zurückkam: Die Straßen sind hier echt in keinen guten Zustand, da müssen im AddOn deutlich mehr Schäden rein.


    Wahrscheinlich wie oft im Leben eine Geschmacksfrage. Aber in einer armen Stadt wie Bremen sind schlechte Straße kein Wunder.

  • So, das was ich bisher gesehen habe gefällt mir sehr gut. Ich hätte jedoch noch ein paar Wünsche:
    -Ihr habt Chrono-Events für alle möglichen Jahre, passt doch nach Möglichkeit auch die AI-List mit an damit irgendwann die N4021 nicht mehr fahren (2016 wäre doch etwas spät oder?)
    -Im Livestream von Karsten habt ihr ja die ganzen Sachen mit den Umlaufnummern und deren Bedeutung, die unterschiedlichen Ausstatungen der Busse und und und geredet. Könnte man dies nicht auch in eine Datei packen welche für jeden User einsehbar ist?
    -Wo wir dabei sind, es wäre schön, die Repaints der Wagen insofern zu erweitern, als das die Fahrzeuge sich über die Zeit ändern (siehe Punkt 1) und die Unterschiede der Serien brücksichtigt werden.


    MfG Waidmannsluster

  • Nach dem Patch konnte ich mich nun auch auf der Karte umsehen. Erstaunlicherweise traten bei mir keine nennenswerten Performanceschwächen auf. Sonst bin ich da immer der erste, der "hier" schreit.


    Zu den Bussen fielen mir ein paar Dinge auf:


    GL: anderthalbfacher Außentaster an Tür 3 links (Texturfehler)
    Solo: Rollstuhlrampe verbleibt in der eingefahrenen Position, auch wenn komplett ausgefahren und abgesenkt, Türschließgeräusche asynchron zur visuellen Schließung
    Beide: Ansicht Kasse zeigt den Türbereich, Ansicht Fahrplan verkehrt, Standardfahrersicht erscheint mir etwas zu tief .


    LG Achim

    Für mich ist es nur ein kleiner Tritt auf die Bremse, für alle anderen ein großer Schritt nach vorne! (Busfahrerweisheit)

  • Ich kann nur sagen.. Danke für diese tolle Addon! Es gefällt mir wirklich gut!


    Nur... Ich vermisse die Tagfahrlichten bei die MAN Busse. Werden diese noch nachgerüstet, oder? :)

  • Selbstverständlich haben alle MAN der BSAG Tagfahrlicht...
    Schaltet man das Abblendlicht ein, sieht das so aus, wie auf dem von Danny verlinkten Foto.

  • Leider muss ich mein sehr positives Urteil nochmal revidieren: Die Karte ist um 60 Grad im Uhrzeigersinn gedreht. Warum um alles in der Welt achtet eigentlich kein Erbauer auf die Ausrichtung seiner Map?? Wird da vor einem realen Projekt einfach eine Kachel gesetzt und angefangen zu bauen? Wie soll denn ein Kenner der Location einen Wiedererkennungswert haben, wenn die Sonne im Nordwesten aufgeht? Mein Glück ist, dass ich noch nie in Vegesack war und deshalb auch keinen Wiedererkennungseffekt erwarte. Bei Wien war das anders, da kannte ich Kagran und war vom Lichteinfall irritiert.
    Sehr schade, wenn so kapitale, irreversible Fehler gemacht werden.


    Das finde ich auch wirklich ärgerlich. Wie speichert OMSI die Höhendaten und Bodentexturen? Objekte und Splines lassen sich ja evtl. noch per selbsterstelltem Tool drehen, weil die m.W. alle samt Positionierung in Textdateien hinterlegt sind.

    die fehlende Innenschwenktür (das darf nicht passieren, sowas muss fertig sein!)


    So etwas finde ich jetzt nicht so kritisch. Die Bremer Busse haben diese Türe ja meines Wissens nicht und entscheidend ist zunächst einmal, dass das Bremer Vorbild gut umgesetzt wurde. Solche Anpassungen können durchaus kurzfristig nach Release nachgeliefert werden, finde ich.

  • Hallo,


    mir sind noch ein Paar Fehler beim MAN Solobus aufgefallen.



    Hier stimmt etwas mit dem unteren Arm der Aussenschwingtür an Tür 2 nicht.



    An Tür 2 kann man durch diesen Spalt durchsehen.



    Bei meiner heutigen Fahrt bei Winter ist mir aufgefallen dass die Karosserie keine Drecktexturen hat. Lediglich die Scheiben werden monoton dunkler. Hier ist noch etwas Nachholbedarf.

  • Bin mir noch echt unklar darüber ob ich mir es kaufen soll, da bei Steam eine Bewertung aussagt, dass man in einer Stunde bereits alles von der Karte gesehen hat (vermutlich ohne Chrono-Events).


    Das wäre wenig für 25€ (ich könnte es mit Rabatten für 21€ bekommen).


    Die Release-Mängel schrecken mich da garnicht groß ab aber wenn die Karte wirklich so klein ist?


    Hmmm. Ich weiß nicht so recht. Ist die Karte wirklich so gut? ?(

  • Also ich kann sie dir volkommen empfehlen! Die zwei mitgelieferten Lions Cities sind sehr gelungen und man hat auch sehr viel Fahrspaß, selbst wenn man nur auf einer Linie fahren würde.

  • Ich finde eine Stunde reine Fahrzeit, bis man die ganze Karte abgefahren hat, eigentlich sehr beachtlich. In dem Bereich liegt die HafenCity auch, Hamburg T&N darunter, Aachen etwas darüber, Wien 1&2 brauchen wir in dem Zusammenhang nicht zu erwähnen. Beachtlich mehr hat nur ein gewisses Addon, das man aber garnicht länger als 10 Minuten ansehen WILL....
    Mach dir wegen der Streckenlänge keinen Kopf, die ist absolut in dem Bereich, was man von einem Paywareaddon erwarten kann. Und das, was man befährt ist wunderschön ausgestaltet, sodass man auch bei der 3. Fahrt noch was entdeckt.

  • Ich werde dieses Add-on wahrscheinlich kaufen, aber ich hätte eine kleine Bitte zu Halycon und die Authors.
    Es wäre sehr nett das Handbuch des Add-on frei zu publizieren - oder wenn nicht das Handbuch mindestens ein Liniennetz.


    Ich bin z.B ein Ausländer, und bin nur ein Mal duch Bremen gefahren (den Dom habe ich doch Besucht :) ).
    Ich wußte gar nicht, was Bremen Nord eigentlich meint. Zum Glück habe ich ein altes Liniennetz des BSAG gefunden und
    etwas Idee bekommen, was dieses Add-on egentlich bringt.


    -Welbus