Kommentar-Thread zum OMSI2-AddOn "Bremen-Nord"

  • Und wie schon geschrieben, gibt es endlich einen MAN Lion's City G(L) (A40) in guter Qualität für OMSI. Schließlich fahren in vielen Städten Deutschlands MAN Gelenkbussd, nur in OMSI gab es bisher ja nur die Mainzer Modelle, welche aber qualitativ nicht so gut sind.


    Und da sich die Busse auch noch in zich sachen Anpassen lassen, kann man sie quasi für jede Map anders konfigurieren.


    Einziger Wehmutstropfen: Die meisten Scripts stammen aus dem MAN Stadtbusfamilie Addon, auch sie Busse heißen ao (in der Bus Datei). Der NL263 müsste in diesem Fall eigentlich NL293, der 313 müsste 323 heißen.
    Auch die Motorenscripts gefallen mir dadurch nicht so, habe sie aber etwas angepasst, sodass es etwas realistischer ist, trotzdem zieht der A37 zu gut, der hat ja nur einen 6,8L Motor drinnen.


    Der Vorteil an der ganzen Sache: Es müsste sich relativ leicht ein ZF Getriebe einbauen lassen, auf Basis des ZF Mods von Morphi für die MAN Stadtbusfamilie.


    Aber die aufgezählten Punkte sind nur Kleinigkeiten, die nicht groß ins Gewicht fallen.


    Aber sonst kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es ist ein sehr schönes Addon, was seinen Preis auf jeden Fall wert ist

    Was geht?


    Alle die den Bus verpassen!

  • Ach, die Busse haben kein ZF? Wurde in dem Sound-Beispiel damals nicht einer präsentiert?

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Nein, beide Voith (wie sie wohl die BSAG in echt hat).


    Aber es gab ja hier schon im Forum Bilder von gemoddeten Bussen, welche ein ZF besitzen.
    Der Umbau dürfte, glaube ich (wie oben geschrieben), nicht allzu schwer sein.

    Was geht?


    Alle die den Bus verpassen!

  • Ich find das Addon toll und hab dafür gern 25 € ausgegeben.


    Die Karte läuft auf meinem Laptop auf 20-30 FPS (auf 30 begrenzt), was ich durchaus akzeptabel finde da es bei anderen Karten genauso ist.


    Bus finde ich auch super, vorallem den Sound des Gelenks ist Musik in meinen Ohren.


    Map ist zwar schnell abgefahren, aber trotzdem nicht gleich langweilig.




    Kann nur Danke sagen für das Addon :)

  • Ich habe das Add-on auch gekauft und hier ist meine Bewertung nach ein Testfahrt (Linie 76).


    Die Karte ist besser als ich dachte. Ich dachte, daß es ein Bisschen langweilich sein könnte durch solche Gebiete zu fahren, aber so ist es eigentlich nich.
    Die Busse sind auch ganz gut gelungen. Der Fahrersicht ist zu nieder, aber es ist leicht das zu korrigieren (in der .bus Datei).


    Einige kleinigkeiten habe ich auch gefunden:


    -Es gibt wirklich ein Bug im Heizungrerät. Ich habe auch sehr schnell 30 Gräder im bus gehabt.
    -Es gibt zu viele Fahrgäste, die eine Fahrkarte kaufen. Ich war z.B deswegen 12 Minuten verspätet (Linie 76).
    -Ist es realistisch, daß so viele Fahrgäste am Ende der Linie im Bus kommen?
    -Es war schwer den exakten Platz zu finden, wo man im Ermlandstraße halten muß (mir hat der Fahrt zuerst gar nicht geendet)


    Ich hatte auch Performanceproblemen, aber meine Optionen waren nicht gut für diese Map. Ich kann noch nicht sagen, ob es wirklich
    solche Problemen gibt.


    Wie sollte man eigentlich den Bus im Endhalltestelle Erlandstraße schildern? Leerfahrt? Ein Fahrgast ist in meinem Bus geblieben.



    -Welbus

  • Wie sollte man eigentlich den Bus im Endhalltestelle Erlandstraße schildern? Leerfahrt? Ein Fahrgast ist in meinem Bus geblieben.


    Genau das gleiche Problem habe Ich ebenso, deswegen meine Frage: Gibt es Sonderziele? Und wenn JA , wird es eine Auflistung dieser Sonderziele geben ?

    Greife NIE Ins Wespennest :thumbdown: , doch wenn du greifst dann greife fest :D

  • Es gibt Sonderziele, ja. 1 ist zb Leerfahrt und kann für solche Fälle geschildert werden. Dennoch, eigentlich sollten die aussteigen. Den Fehler gucke ich mir heute Nachmittag Mal an.

    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

  • Hallo zusammen


    Ein Problem ist auch nach dem Update noch geblieben:


    Die Fahrgäste meckern immer es gebe kein Licht im Bus obwohl alle Lichtquellen eingeschaltete sind.


    Dem entsprechend schlecht sind dann auch die Bewertungen im BBS.


    Wäre schön wenn das noch gemacht wird, danke.


    Gruss Cyrill

  • Nochmals, der Fehler ist bekannt und wird behoben. Vrsl. im nächsten Contentpatch


    Quote

    Es gibt wirklich ein Bug im Heizungrerät. Ich habe auch sehr schnell 30 Gräder im bus gehabt.


    Du aktivierst vermutlich die Podestheizgeräte. Die heizen das Fahrzeug in Wirklichkeit auch ziemlich schnell hoch. Wenn du die normale Fahrgastraumklima nutzt, heizt sich der Bus maximal auf 19 Grad ;)

    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

    Edited once, last by Dennis K. ().

  • Bin jetzt mal ab Vegesack bis ca. Aumund gefahren und muss leider sagen, dass es kein Vergnügen war. Im Vgl. zu Bremen läuft HafC geradezu flüssig. Ich weiss nicht, ob es dem Addon geschuldet ist oder Omsis ständiger Unlogik, alles und jederzeit sämtlichen Krams nachladen zu müssen. So hat Omsi die dumme Unart, alle gefühlt 30 Sekunden sämtliche Schedules, Ai-Lists und Collisions und wasweissich "refreshen" zu wollen. Ferner führt jeder Sichtwechsel zu ernormer Ladezeit.


    Ich gebe den schwarzen Peter jetzt nicht an die Addon-Entwickler, ich denke einfach mal, Omsi und mein PC werden keine guten Freunde mehr, die in stetiger Harmonie gemeinsam dafür sorgen wollen, dass ich Spaß am Rechner habe.


    Edit:


    Nachdem ich die Tipps, auf eine Kachel zu reduzieren und "Low Res"-Texturen zu verwenden, umgestzt habe, scheint sich das Nachladeverhalten doch gut verbessert zu haben zu Gunsten der Leistung. Somit möchte ich oben genanntes etwas revidieren.


    Edit 2:


    Könnt ihr euch denn nochmal den BÜ angucken in der Region "am Gaswerk"? Hab eben gedacht, die DB will mich veralbern. BÜ zu, BÜ auf, BÜ zu, ... Ich glaube, der Nachläufer steht immernoch vorm BÜ. :D:D

    Edited 4 times, last by Michl: Beitrag entschärft ().

  • Kommen wir nun zu etwas völlig anderem....


    Zunächst mal ein herzliches Dankeschön an Dennis und das ganze Bremen-Nord-Team für dieses schöne AddOn!
    Hier mal kurz und knapp ein paar Kleinigkeiten, die mir persönlich nicht so ganz gefallen bzw. evtl. in einem Patch/Update verbessert werden könnten.
    (Ich bitte dies als konstruktive Kritik zu verstehen, wobei ich mich an der Qualität bislang erschienener Free-/Payware und natürlich am eigenen "Geschmack" orientiere.)

    • Es ist etwas schwierig zu erkennen, wann (Jahr) welche Routen wo lang führen bzw. welche HSt. bedient werden. Für welche Zeiträume gelten jeweils die beiden Hof-Dateien? In beiden Hof-Dateien sind sowohl 70er als auch 90er Linien....(?) Ich hatte z.B. den Eintrittspunkt Buschdeel gewählt, einen neuen Bus gesetzt, aber dann keine Linie/Route gefunden, die dort startet. Zunächst dachte ich an eine falsche Hof-Datei, aber ich war schlichtweg im falschen Jahr am falschen Ort.
    • Übrigens HSt: An den HSt-Masten stehen keine Linien-Nr., ist das SO original? Ferner fehlen einige HSt-Helper (Symbole) und mir fehlt gerade an HSt mit mehreren Würfeln Bezeichnungen wie z.B. "Ausstieg", "Terminus", "Start 96/97" etc. So ist es manchmal schwierig zu erkennen, wo die Route endet (Fahrplanauswertung) bzw. anfängt.
      Dafür sind einige andere HSt-Helper an falscher Stelle bzw. doppelt (überflüssig?).
    • Zu den Entry-Points: Die dürften gerne einen ergänzenden Hinweis auf die dort startenden Linien haben und wann sie gültig sind (Spieldatum). Den Entry-Punkt "Buschdeel" habe ich übrigens nach links auf den Parkstreifen verlegt, da sich sonst der Verkehr staut. Auch hier könnte man einen Helper "Pausenplatz" ergänzen.
    • Zu den Verkehrsregeln nur soviel: Wir kennen alle die Eigenheiten der OMSI-KI, aber zumindest entlang der Routenwege, die der Spieler befährt, sollte man versuchen sicherzustellen, daß einem die KI nicht aus Seitenstraßen von links und rechts in/vor den Bus fahren. Vielleicht einfach nochmal "drübergucken"....
    • Zur Heizung: Hier bitte ich dringend um Tausch des scripts oder aber mindestens der Sounds. Die sind VIEL zu laut!
    • Zur Bus-AußenTextur: dds-Dateien: grundsätzlich gut, Größe pro Datei 8 MB: geht gar nicht!
    • Bus-InnenTextur(en): Gerade die mit Beschriftungen sind deutlich zu unscharf. Insgesamt gibt es da inzwischen schon andere norddt. Payware, wo die Texturqualität UND Dateigröße(->Performance!) der Busse wesentlich stimmiger ist.
    • Übrigens Performance: Außer einer mitgelieferten Config-Datei (Hab´ich mir nicht angesehen) ist ja im Handbuch ein Screenshot mit exemplarischen Grafikeinstellungen zu sehen, die sich ja vielleicht (leider) nicht wenige OMSI-User zum Vorbild für ihre persönlichen Einstellungen genommen haben. Mir ist dort vor allem die Objekt-Sichtbarkeitsentfernung "4000" aufgefallen, welche mM nach viel zu hoch ist. Niemand muß im OMSI 4km weit alle Objekte sehen können.... Ein vertretbarer Wert wäre hier 500-600, max. 1000. (Siehe auch Einstellungs-Beispiel in meinem Profil)
    • Ach ja, dann war da noch das Kurzstrecken-Ticket, das man nicht mit der T-Taste herausgeben kann, zu hoher "Fahrgast-Gemecker"-Wert "0.3" (0.01=Ruhe im Bus) und gab´s eigentlich Fahrgast-Geräusche/Gemurmel im Bus - ich glaube, nein......

    So weit erstmal die Anregungen von mir, trotz dieser paar "Kinderkrankheiten" aber ein absolut gelungenes Gesamtpaket.
    Gruß Onkel Hugo


    //In Kommentarbereich verschoben /Semedah

  • Was mir noch so ein wenig unter den Nägeln brennt, ist die AI-Liste.


    Ich halte es im Sinne der Spieler (ich gehöre zu denen), die sich nicht immer erstmal einen Bus setzen möchten, nicht für sehr förderlich, daß auf den Linien, die selbst zu fahren sind, auch sehr oft die NUR KI-Neoplans unterwegs sind. Es nervt manchmal schon sehr, wenn man nur mal eine Runde fahren und einen KI-Bus ablösen will, wenn man sich dann noch mühsam seinen Traumbus setzen muß oder noch schlimmer machmal zwei oder drei Busse abwarten muß, bis endlich mal was ablösbares ankommt.


    Deshalb wäre meine grundsätzliche Anregung auf den fahrbaren Linien ausschließlich ablösbare Busse einzusetzen und auf die KI-Linien auch tatsächlich die KI-Busse. Gut, ihr wolltet das im Sinne eines bunteren Wagenparks lieber so lösen, aber ich denke diese Eintönigkeit der Wagenparks läßt sich sowieso erst beheben, wenn der Solaris noch dazukommt, als fahrbare Ablösung. Ich denke bis dahin, kann man um der praktischen OMSI-Anwendung wegen, auch mit der Eintönigkeit im Wagenpark leben. Das buntere macht die Sache nur eher unpraktischer. OMSI lebt für mich gerade davon, daß ich mich irgendwo hinstellen und mal eine Runde fahren kann. Bei einem KI-Bus klappt das aber nicht. Da kann ich manchmal warten bis ich schwarz werde (oder die Texturen ;)).


    Das war z.B. jetzt schon der zweite den ich wegfahren lassen muß (in der Wartezeit habe ich schnell mal den Text verfaßt):



    Deine Einstellungen Perotinus sind (fast) perfekt [durch die Verschiebung jetzt etwas sinnfrei, weil sich das auf einen Beitrag im Support-Bereich bezieht, wo Perotinus seine Einstellungen für die Fahrersichten gepostet hat]. Fehlt eigentlich nur noch der Blick in den Innenspiegel oben, zwischen dem Blick nach rechts und dem Blick zurück in den Fahrgastraum. Genauso stelle ich mir das in Zukunft vor. Aber ich denke da müssen Dennis und Christian erstmal was ausfechten und sich einigen. Dann wird das auch was ;).

    //Semedah: In Kommentarbereich verschoben.

  • Wenn wir schon beim Thema ki Bus sind: Meiner Meinung nach sind die Reifen von der Position viel zu weit außen. Die Spur ist vorne definitiv zu breit. Auch die Texturen dürfen hinten und an den Seiten mehr Schatten vertragen.


    Grüße Jerry

    Aktuelle Blankwitz V2 jetzt testen! Näheres in meinem Profil. :)

  • Ich nochmal...mit 2 kleinen Kritikpunkten:


    Ich hatte/habe große Probleme mit der "Verbindungslinie" 95E (zwischen 96,97 und 98,99). Als Datum hatte ich zunächst Anfang Dez./2016 gewählt und wollte den Kurs 3503 ab Bf. Blumenthal fahren, nachdem ich über´s Forum herausgefunden habe, daß diese Kurse mit in der Fahrplan-Datei der Linie 96&97 stehen (=sehr unschön). (Übrigens half da auch nicht der Hinweis im Handbuch: "Abfahrtzeiten sind im Fahrplan einzusehen.")
    Aber der Kurs lies sich nicht auswählen - übrigens auch kein anderer Schulbus-Kurs. Im Dez./2012 ging es dann wenigstens ab Vegesack, allerdings schilderte der Bus nicht richtig (um), also auch nicht so recht befriedigend.... ?(
    Alles in allem scheint mir das mit der Linie 95E, auch im Hinblick auf die Chrono, noch nicht so ganz ausgegoren zu sein oder sie wurde mit zu heißer Nadel gestrickt ;) - schade.


    Zum 2. Punkt: Die Linien-Nummern im Überschriftenband der Abfahrthaltestelle Bf. Vegesack ändern sich nicht mit der Chrono auf die neuen, 90er Nummern. Dort sind immer noch die 70er Linien zu lesen.


    Ich warte gespannt auf das nächste, große Update....Good Luck dafür!


    Gruß Onkel Hugo

  • Zum 2. Punkt: Die Linien-Nummern im Überschriftenband der Abfahrthaltestelle Bf. Vegesack ändern sich nicht mit der Chrono auf die neuen, 90er Nummern. Dort sind immer noch die 70er Linien zu lesen.


    Haben sich in Wirklichkeit auch nicht geändert. Entspricht also der Realität.


    Punkt 1 guck ich mir mal an. Keine Ahnung woran das liegen könnte.

    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

  • Ich bin wirklich begeistert von dem Addon. Trotzdem habe ich etwas was mich wirklich stört. Sind die Fahrpläne auf der 96/97 und 98/99 im stand 2017 wirklich real? Egal wann oder wie ich fahre ich habe meist zwischen 3 und 10 Minuten Verspätung. Bei der 98/99 komme ich an der ersten Haltestelle schon mit +4 an, was irgendwie blöd ist.

  • @Jerry: korrekt. Diesen Fehler mit der zu "breiten" Spur haben viele OMSI Busse. In diesem Fall würde ich sagen 2-2,5 cm nach innen, dann passt es. (Habs privat per Daueranimation verändert)
    Die Reifen finde ich zu dunkel, aber ist wohl Geschmackssache.
    Die Felgentextur an sich ist gut, nur die Aufteilung der Textur ist etwas verwirrend und nicht sehr Nutzerfreundlich. :)


    Grüsse

  • Bei Performanceproblemen muss man zunächst schauen was genau das Problem ist: die FPS oder das stottern. Auch 40 oder 50 FPS können sich ruckelig wie ein Daumenkino anfühlen und einem den letzten Nerv rauben, wenn bei jeder Umdrehung der Sicht das Bild für Sekunden hängt. Umgekehrt können sich auch "wenige" FPS (so um die 20 FPS, drunter wirds unangenehm) oft besser anfühlen als das erste Szenario. Und meiner Erfahrung nach spielen hier eben die angesprochenen Sichten im Bus eine große Rolle. Eine Rundumsicht senkt je nach Rechner die FPS, bei einem mehr, bei anderem weniger, reduziert aber das stottern. Hier muss jeder für sich selbst rausfinden was besser ist. Ich bevorzuge eine Rundumsicht, die zumindest den linken Spiegel enthält. Ich kann es nicht ab wenn beim Blick in den linken Spiegel alles kurz hängt. Da verliere ich lieber einige FPS, habe aber eine flüssige Fahrt und mehr Überblick. Wer allerdings bei seinem Rechner mit der Karte so am Limit ist dass selbst mit den jetzigen Sichten ohne Spiegel in der Hauptsicht, ohne sich umzuschauen sich die Bildraten unter 20 FPS bewegen, dann wären freiere Sichten sichten auch nicht unbedingt besser. Eine perfekte Lösung für alle kann es hier nicht geben, da wie gesagt die Problematiken sich stark unterscheiden, aber oft ähnlich beschrieben werden.


    ich denke aber vielen wäre auch mit speziellen AI-Versionen der Busse geholfen, die vor allem im Innenraum reduziert sind. OMSI rendert ja alles, selbst das was nicht zu sehen/abgeschaltet ist. Da haben Busse mit individueller Konfigurationsmöglichkeit wie der Bremer MAN oder direkt einen Performancenachteil. Bei den AI-Versionen könnte man hier sicher einiges weglassen und A vielleicht ein Bißchen mehr FPS rauskitzeln und B das Nachladen der AI verbessern.


    //Verschoben.

    Viele Grüße,


    wurstbrot

    Edited once, last by Semedah ().

  • Ich habe ein mal kurz zwei kleine Fragen. Und zwa:
    1. Wird es mit einem baldigen Update möglich sein, das Abfahrtssignal abzustellen?
    2. Ist eine normale LC G Version geplant?
    3. Wäre es möglich von Entwicklerseite eine Semi-Automatische Türsteuerung einzubauen
    die dann ausgewählt werden kann?


    Das beste sind ja die Innenschwenktüren die ja sowieso geplant sind. ;)


    Mit freundlichen Grüßen
    Erik

    Bei OMSI Fragen und Problemen PN an mich. Link zu meinem Instagram-Kanal findet ihr im Profil.