Kommentar-Thread zum OMSI2-AddOn "Bremen-Nord"

  • Ja bei der einen Männer Stimme hört man doch sehr stark raus dass diese mit einem Micro aufgenommen wurden. Das stört mich auch um ehrlich zu sein.

    Aktuelle Blankwitz V2 jetzt testen! Näheres in meinem Profil. :)

  • Was mich auch noch stört, ist diese unscharfe Bodentextur. Alle Texturen sind gut, außer diese. War auch ebim Hamburg Hafencitybus so, und glaube auch beim Solaris IV. Warum frage ich mich bei sowas immer.

    Ich kann das, ich bin Brofi.


  • Das ist falsch. Eine reale Sicht ist in Omsi nicht möglich. Der Monitor erlaubt keinen peripheren Blickwinkel. Würde man einen solchen in Omsi einstellen wäre das Lenkrad nichtmehr rund, sondern oval. Und im realen gibt es keine Taste, für den Blick in den oder die Außenspiegel. Dann gibt es unterschiedliche Körpergrößen, womit große Menschen andere Sichtweisen haben, als kleinere Menschen. Dazu haben fast alle Busse verstellbare Sitze. So kann jeder Busfahrer, sich den Sitz nach seinen Wünschen und Vorlieben einstellen. Denn die Sitze lassen sich in Höhe und Entfernung zum Lenkrad verstellen. Man hat sich hier also ganz sicher nicht an eine reale Sichtweise herran gewagt, sondern nur eine andere eingstellt. Lediglich das modulare System von Omsi, erlaubt es dem User, die Sicht nach seinen Vorstellungen anzupassen. So kann sich jeder seine "reale Sicht" selber einstellen.


    Die Sichtweise in den Bussen ist sehr teif eingestellt. Das entspricht also eher einem kleinen Fahrer mit kurzen Beinen. Damit wirkt der Bus aber auch bulliger als er ist. Der Fahrplan und das IBIS schrenken die Sicht direkt vor das Fahrzeug noch weiter ein.


    Ich habe mir die Sicht, auf meine "reale" Sichtweise angepasst. Etwas höher und die Sichtrichtung etwas gesenkt.


    Dann nennen wir es "realistischerer". Eine "realistische Sicht wäre, daß man gar kein Lenkrad mehr sieht sondern nur einen Frontbereich der Straße. Alles andere nimmt das Auge nur schemenhaft wahr. Fakt ist, dass die meisten Addons eine typische "Gamersicht" darstellen die das ganze Amaturenbrett nebst Lenkrad zeigen was natürlich völlig Quatsch ist. Eine Anpassung wie tiefer setzen und näher an das Lenkrad machen die Sache halt etwas reeller. Das man die linke Sicht zum Spiegel oftmals nicht mehr hat ist halt der Nachteil.

  • Was mich auch noch stört, ist diese unscharfe Bodentextur. Alle Texturen sind gut, außer diese. War auch ebim Hamburg Hafencitybus so, und glaube auch beim Solaris IV. Warum frage ich mich bei sowas immer.


    Weil scharfe, großflächige Texturen auch große Texturformate und damit Dateigrößen bringen. Ich habe gerade die Texturen der Busse mal überflogen: Es sind sehr viele 2048er, auch der Fußboden bzw. Innenraum ist eine solche. Aber da ist dann eben nicht nur ein kleiner Kippschalter drauf, sondern eine Fläche von 12m Ausdehnung. Klar könnte man die auf 4096 vergrößern, aber dann wäre irgendwann das Geschrei noch größer, dass der Bus so unperformant ist. Mit gutem Texturmanagement kann man viel erreichen, aber eben nicht alles. Tricksen könnte man noch mit einer separaten, zu kachelnden Bodentextur auf einem separaten Objekt und darüber gelegten Schatten als Alpha-Textur. Wär aber aufwendig und würde den ein oder anderen Poly mehr bringen.


    Alle wollen immer möglichst viele Details, riesige, scharfe Texturen, tausende cti-Variationsmöglichkeiten, vollfunktionsfähige Kassensysteme und Dashboards mit Displays (und wehe, da fehlt die Helligkeitsverstellung!), aber das alles mit der Performance eines MAN SD 200 aus OMSI 1. Das geht einfach nicht. Entweder flüssiges spiel, oder 3000 Funktionen, oder HD-Texturen.
    OMSI setzt Grenzen. Darum sind die Bodentexturen, wie sie sind.

  • Wir arbeiten übrigens schon an dem nächsten Update. ;)



    Ich nochmal... gibt es auf der Map eigentlich Baustellen?


    Momentan gibt es noch keine großen Wochenbaustellen. Wir arbeiten aber an einer Umsetzung der großen Baumaßnahme in der Turnerstraße (mehrere Bauabschnitte), die versch. Linienänderungen mit sich bringen wird.

    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

  • Kleine Vorschau auf das nächste / kommende Update.


    Der A37 und A40 erhält nun seine Innenschwenktüren, welche ihr wie gewohnt über den Fahrkartendrucker auswählen könnt. Zudem lässt sich der BOB Automat im Innenraum nun ausblenden.
    Neben kleineren Anpassungen & Fixes auf der Karte, gibt es nun einen neuen Streckenabschnitt und das dazugehörige Chronologieevent (Bauarbeiten Turnerstraße).



    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

  • Hallo,


    leider kann man dir keine PN schicken.


    Ich habe da zwei Repaints erstellt die euerer Erlaubnis bedürfen.


    Und zwar habe ich einmal die Werbung von euerem Dachdecker Repaint des MAN EN92 entfernt sodass dabei eine neutrale Version heraus gekommen ist.


    Zum anderen habe ich ein Repaint im alten Design erstellt welches euer Sitzpolster verwendet.


    Ich würde mich riesig freuen wenn ich die beiden Repaints mit euer Zustimmung hochladen dürfte.




    Grüße, Jeremy Neuner

    Aktuelle Blankwitz V2 jetzt testen! Näheres in meinem Profil. :)

  • Diese Repaints habe ich bereits vor 1-2 Jahren erstellt (Waren auch in der damaligen Freeware dabei). Sind nur nicht wieder hochgeladen worden.


    Werde die in das nächste Update packen und demnächst wieder auf der Website zum Download bereitstellen.

    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

  • Changelog v1-030
    ----------------


    - Neu: Neue Fahrerfigur
    - Neu: Umleitungsstrecke Lüssumer Ring
    - Neues Chronologieevent: Baustelle in der Turnerstraße (11.04.2015 – 23.10.2015)
    - Neu: Reihenhaus und Hochhaus Lüssumer Ring
    - Neu: BSAG Repaint für MAN NL 202
    - Neu: Ansage „Lüssumer Ring“ (2016)
    - Neu: Innenschwenktüren nun an allen Türen verfügbar
    - Neu: BOB-Automat lässt sich nun ausblenden
    - Fix: Kurs 3505, 3721 (76-78-79)
    - Fix: Schwebenden Zaun an der Köhlhorster Str. entfernt
    - Fix: Fahrbahn Ermlandstraße
    - Fix: Kreuzung Neuenkirchener Weg 03
    - Fix: Haltestellenschild „Bf Turnerstr“ im aktuellen Jahr gelöscht
    - Fix: Bremen 2010.hof und Bremen 2016.hof
    - Fix: Ticketpack
    - M2 (Männerstimme) aktualisiert
    - M3 (Männerstimme) neu
    - Fix: MAN Lions City A37 und A40
    - Fix: Aesys Matrix
    - Fix: Zusatzspiegel Sicht
    - Fix: diverse Fehler behoben
    - Fix: Passagieransichten im A37
    - Fix: AI-Script (KI-Fahrzeuge sollten nun nicht mehr spontan anhalten)
    - Fix: VDV Display und Türtaster zeigen nun den tatsächlichen Status an
    - Fix: Heizung / Klima (automatisch) erhält einen Toleranzbereich von 3 Grad

  • Ein Sehr schönes Update!


    Leider fehlt noch bei der Umleitung ein Hilfspfeil.
    Ebenso fehlen mir persönlich Umleitungsschilder wie sie für eine Umleitung üblich sind (ggf. auch ein Schild zur Vorankündigung).
    Das Ersatzhaltestellenschild ist einfach nur ein normales Hst. Schild mit normalem Masten (auch hier würde ich mich über ein Ersatzhaltestellenobjekt sehr freuen).
    Für das MAN NL 202.2 Repaint fehlen passende Felgen.


    Grüße, Jerry


    EDIT: Baustellenschilder fehlen glaube ich auch... :whistling::D

    Aktuelle Blankwitz V2 jetzt testen! Näheres in meinem Profil. :)

    Edited once, last by jerry@sw ().

  • Vielen Dank für das Update!


    Kurze Frage zum MAN A37: Habt ihr was an der Leistung des Busses verändert? Ich habe den Eindruck, dass der seit dem Update deutlich stärker beschleunigt, als vorher...
    Ich selbst hatte mir jetzt nur die Sichten angepasst, aber vielleicht auch unwissentlich etwas an der Leistung...?

    Viele Grüße,


    Bennito

  • Leider fehlt noch bei der Umleitung ein Hilfspfeil. - Gefixt
    Ebenso fehlen mir persönlich Umleitungsschilder wie sie für eine Umleitung üblich sind (ggf. auch ein Schild zur Vorankündigung). - Füge ich hinzu :)


    Kurze Frage zum MAN A37: Habt ihr was an der Leistung des Busses verändert? Ich habe den Eindruck, dass der seit dem Update deutlich stärker beschleunigt, als vorher...
    Ich selbst hatte mir jetzt nur die Sichten angepasst, aber vielleicht auch unwissentlich etwas an der Leistung...?


    Eine Änderung beim A37 ist mir nicht bekannt.

    OMSI 2 Bremen-Nord ist ab dem 30. November 2017 erhältlich.

  • hi,kann mir einer sagen,wie ich die fahnen bei den 2bussen dauerhaft entferne.


    danke schonmal

  • Ich habe mir das Addon inzwischen auch zugelegt. Der Gesamteindruck ist positiv - mir gefällt besonders, dass es hier auch mal grafisch gut umgesetzte Straßenschäden, Gullydeckel und abgenutzte Markierungen gibt! So weit ich das beurteilen kann, ohne jemals vor Ort gewesen zu sein (also über Fotos, Google Maps und StreetView), ist die Szenerie auch nah an der Realität umgesetzt. Auch dass die Chronologiefunktion zum Einsatz kommt, sieht man leider nicht bei vielen Payware-Addons. Und die Neoplans als KI-Fahrzeuge sind für mich auch ein Pluspunkt. Die Fahrpläne sind zwar recht anspruchsvoll, aber ich gehe mal davon aus, dass sie real sind. Die Quote für den Ticketverkauf könnte man noch um einiges senken, dann wird es wohl auch nicht mehr so sehr schwer, den Plan einzuhalten.


    Allerdings hat das Addon auch ein paar Schwächen:


    Der Bus ist an sich gut umgesetzt, aber die Sichten sind, Entschuldigung, ein tiefer Griff ins Klo (der sich zum Glück vom Käufer selbst recht einfach beheben lässt). Ich hatte wirklich das Gefühl, ein achtjähriges Kind zu sein, als ich zum ersten Mal hinter dem Steuer Platz nahm. Dazu fehlt an vielen Stellen die Möglichkeit, in die Querstraßen zu schauen, weil es keinen Blick über die Schulter gibt, die Sicht nach rechts durch die Tür kommt viel zu Spät und die Kassensicht ist beim alten Drucker auch nicht geeignet, um die Tasten zu sehen oder was auf den Wechslerhebeln steht. Ich habe mir zunächst einmal mit Perotinus geposteten Sichten beholfen, weil der schöne Bus damit immerhin für mich fahrbar ist. Eigentlich sitze ich damit aber immer noch gefühlt zu niedrig.
    Die Matrix wirkt auf mich leider auch nicht so gelungen. Besonders störend ist, dass die Seitenanzeige für den Text teilweise nicht ausreichend breit ist. Vermutlich entspricht die Schrift nicht der Realität, oder der Anzeigetext.
    Einen kleinen Fehler kann ich hier auch noch melden: Gebe ich nach dem Schließen der Türen zu früh Gas, dann bleibt das Symbol (schwarze Rechtecke) für die jeweils gerade noch offene Türe im VDV-Display stehen.
    Das Force Feedback wirkt auf mich etwas stark, manchmal weiß ich jedenfalls nicht, warum es so rappelt. Generell federt der Bus recht stark (also stärkere Vertikalbewegungen als bei anderen Bussen), ist mein Eindruck.


    Auch bei der Mapgestaltung gibt es leider Anlass zur Kritik. An manchen Stellen gibt es eben doch reinweiße Markierungen und der Übergang zu den abgenutzten ist auch noch recht heftig sichtbar.
    An anderen Stellen erscheint mir der Fahrbahn- bzw. eher Fahrstreifenverlauf nicht realitätsgetreu, weil zu eckig.


    So oder so freue ich mich schon auf die 75 und weitere Map-Erweiterungen!

  • Hallo,
    Ich versuche schon seit längerer Zeit den Brmer A40 zu Repainten, was mir auch bis zu den Zeitpunkt wo icdh die RPC-Dateien zum Konvertieren suchen muss gelingt.
    Also wäre meine Frage, Wo finde ich die Dateien zum Konvertieren (RPC Dateien) ?


    Würde mich über eine Antwort freuen.


    MFG ^^

  • Fakt ist, dass die meisten Addons eine typische "Gamersicht" darstellen die das ganze Amaturenbrett nebst Lenkrad zeigen was natürlich völlig Quatsch ist. Eine Anpassung wie tiefer setzen und näher an das Lenkrad machen die Sache halt etwas reeller.


    Du hast scheinbar noch nie in einem Auto gesessen. Man sieht natürlich das Lenkrad vor sich, Amaturenbrett, Sonnenblende, linken Seitenspiegel ... und so weiter. Wenn man nicht gerade einen Tunnelblick , wie beim grünen Star möglich, hat, der das Sichtfeld stark einschränkt. Ein Monitor schränkt die Sicht erheblich ein. Reeller ist die Sicht aber im Addon nicht eingestellt. Ich habe die Sicht für mich "berichtigt".


    ... aber die Sichten sind, Entschuldigung, ein tiefer Griff ins Klo (der sich zum Glück vom Käufer selbst recht einfach beheben lässt). Ich hatte wirklich das Gefühl, ein achtjähriges Kind zu sein, als ich zum ersten Mal hinter dem Steuer Platz nahm.


    Also als Fehlgriff würde ich es nicht gleich beschreiben. Ist halt eine andere Variante. Ob nun real oder nicht, sei dahin gestellt. Ich kann in unseren Bussen, den Sitz nicht so tief runterstellen, um solch eine Sicht zu erhalten. Da bin ich mit meinen 1,75m wohl zu groß geraten. Allerdings würde ich mich nichtmal trauen, so zu fahren, weil mir schlichtweg die Übersicht fehlt. Für ein Game mag das irrelevant sein, für die Realität aber äußerst gefährlich. Bei dem Add-On befindet man sich fast auf Augenhöhe mit dem Drucker. Für einen Knirps von einem Meter mag das passen, aber die sind ja glücklicher Weise nicht ständig mit geklauten Bussen unterwegs.

  • Mir ist auch noch was aufgefallen:




    Die "Dichtung" ist manchmal halb durchsichtig und man sieht (in diesem Fall) das Kopfsteinpflaster!


    In diesem Falle ist es ein OMSI Fehler, der tritt gern bei Überlastung auf und äußert sich entweder in schwarzen, oder aber surchsichtigen Texturen. Sieht man gern auch bei KI-Bussen und KI-Autos.