Mercedes Benz Citaro "Facelift" Ü / GÜ [Update 11.03.2018: V 1.3 verfügbar!]

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Tut noch nicht.
    Habe alles rüber gezogen.


  • 296 18:49:47 - - Error: vehicles\MB_O530_Facelift_UE\model\18m_main\GN_Dum_Gelenk_A.o3d – o3d reading failed - Could not read the o3d file! Ungültiger Dateiname - %s[
    298 18:49:54 - - Error: vehicles\MB_O530_Facelift_UE\model\18m_trail\lights\rueck.o3d – o3d reading failed - Could not read the o3d file! Ungültiger Dateiname - %s[
    300 18:50:05 - - Error: vehicles\MB_O530_Facelift_UE\model\12m\Rad_VR.o3d – o3d reading failed - Could not read the o3d file! Ungültiger Dateiname - %s[
    302 18:50:17 - - Error: vehicles\MB_O530_Facelift_UE\model\12m\Rad_VR.o3d – o3d reading failed - Could not read the o3d file! Ungültiger Dateiname - %s

    Sieht mir so aus, als wenn das gleichere bei den Model-Dateien der Fall ist. Scheinbar hast du entweder den Standard Helvete Bus nicht installiert, oder das Morphi Soundpack. Hast sogesehn nicht nach der ReadMe installiert.

  • Mal ne Info, an die, die sagen die Sitze seien zu flach oder zu spitz/hoch, etc.


    Wer einen Facelift Ü genauer betrachtet, wird feststellen, dass dieser Bus mehrere Sitze mit unterschiedlicher Form eingebaut bekommen hat. Manche sind spitzer, manche etwas rundlicher und und und. Also so einfach den Innenraum da real nachzustellen geht nicht.

  • Tach!
    Erstmal sehr schöner Bus, vielen Dank für deine Mühen. Wollte ganz gerne die Türen ändern. Kenne mich auf dem Gebiet allerdings null aus. Kann mir da einer helfen, wie ich die Türen änder?

  • Ich weiß nicht, ob es da mehrere Varianten gibt, aber bei uns hier, ist hinter dem 4er vorne auf der Türseite noch eine 2er Sitzreihe dahinter und dahinter ein Klappsitz, bei durchgehender Sitzreihe auf der Fahrerseite.

  • Moriarty: Bei unseren GÜs der SBG ist es so, dass hinter dem Vierer auf der Türseite noch zwei Sitzreihen sind, die in OMSI zunächst dargestellte Variante hat wahrscheinlich mehr Platz für Kinderwägen.

  • Quote

    Wie losl schon richtig schrieb: Nein. Allerdings ließe sich da was über eine eigene Modifikation meinerseits was machen.

    :)


    Wenn sich das umsetzen lässt, würd ich gerne privat den normalen Facelift so ausstatten, das keine Fahrermatrix vorhanden ist, unsere haben das nämlich so.
    Dies ist hoffentlich nicht zu schwer.

  • Hallo liebe Community,


    wenn ich den Bus auswählen möchte ist keine Nummer im Feld "Nummer" über dem Kennzeichen. Wenn ich ihn ohne Nummer auswähle, kommt: "Sie müssen dem Bus eine Nummer geben"!


    Wie kann man das beheben?

  • Zu der Sitzplatzgeschichte: Das ist wieder Bestellsache.
    Der Kinderwagenplatz kann sowohl links, also gegenüber der zweiten Tür, als auch rechts, also vor der zweiten Tür sein. Das ist beim Lion's City Ü/GÜ/LÜ etc genau so.


    Allgemein gibt es ja zich Möglichkeiten, Innenräume in Bussen zu gestalten. So haben z.B. die VHH (Facelift G 4T) oder DB Busverkehr Hessen (C2G EEV) im Vorderwagen Längsbänke, dass schafft halt zusätzliche Stehplätze und macht den Bus sehr geräumig.

  • wenn ich den Bus auswählen möchte ist keine Nummer im Feld "Nummer" über dem Kennzeichen. Wenn ich ihn ohne Nummer auswähle, kommt: "Sie müssen dem Bus eine Nummer geben"!


    Wie kann man das beheben?


    Kopiere die "Reg_O530" aus dem MB O 530-Ordner und füge sie in den "MB_O530_Facelift_UE"-Ordner ein.

  • Also seit dem Update 1.2 oder 1.21 welches davon die fehler produziert weiß ich nicht aber habe ich ein Problem mit dem Bus habe sogar extra nochmal alles neu runtergeladen und zwar spuckt die Logfile folgene fehler aus:



  • Ich weiß nicht ob es schon genannt wurde,
    aber ich hatte oftmals den Eindruck, das der Bus manchmal mittendrin in Leerlauf geht und den Gang anschließend nicht findet?