Setra S 3xx NF Familie

  • Also ich finde bis jetzthin sieht der bus richtig nice aus!

    das muss man ihm echt lassen

    (...)

    /Solche Releaseanfragen sind hier nicht so gerne gesehen. Der Bus ist dann fertig, wenn er fertig ist.

  • Moin zusammen,

    es gibt wieder Fortschritte zu vermelden. Nachdem ich vor einigen Wochen die Frontleuchten unten neu modelliert habe, habe ich auch deren Einfassung (und die ganze Front) erneuert, wodurch die Einfassung des Scheinwerfers und des Blinkers nun plastischer wirkt. Im Zuge dessen habe ich auch die Leuchten über der Frontscheibe auf den neuesten Stand gebracht und die Meshfehler bei den Klappfenstern entfernt. Als drittes hat der Bus mal wieder ne neue Lackierung bekommen und nebenbei auch die ersten Sitzpolster, die nicht während des Renderings generiert werden, sondern von einer Bilddatei stammen. Sprich, ich mache momentan auch erste Schritte in Richtung UV-Mapping. Bilder dazu wie üblich unten. Und eventuell errät ja einer, von welchem Betrieb ich mich zu dem Repaint habe inspirieren lassen.


    Panther_701 und andere : Solche Tipps wie das Verbinden des Druckers mit dem Armaturenbrett oder eben nicht sind für mich unglaublich wichtig, da ich mir demnächst Gedanken darüber machen muss, welche Objekte ich zusammenfasse und gruppiere und welche nicht. Wenn ihr da noch mehr Tipps habt, gerne her damit.

    Viele Grüße
    der Stapellurch









  • Beliebte Austauschteile bzw Dinge, die Betriebsspeziell sind wie z.B den Drucker sollten für eine große Moddingfreundlichkeit nicht gebunden sein.

  • In einem Busunternehmen in der Nähe steht ein ausgemusteter leider halb zerstörter Setra S315 NF. Ich bekomme fast Tränen in die Augen wenn ich sehe wie original die Bilder alleine schon aussehen. Ich kann gar nicht abwarten bis der Bus das erste mal bei mir in OMSI auf Tour gehen darf :).


    Eine Frage habe ich noch:

    Ich habe das Driving Force gt. Somit keine Gangschaltung. Wird es trotzdem so sein wie bei vielen Bussen, dass man mit dem hoch/runter Schalter schalten kann? Z.B. Beim Golf ist es in Omsi nämlich ja nicht so, dass man mit hoch/runter schalten kann.


    Lg

    Liebe Grüße Marvin M.

  • Ich würde zwecks Moddingfreundlichkeit definitiv alles bezüglich Cockpit, also dem Dashboard, in der Model.cfg untereinander schreiben, damit mann nicht jeden Schalter erst raussuchen muss. Das Dash aber auf keinen Fall als ein Objekt einsetzten, sonst können Betrieb-spezifische Schalteranordnungen nicht umgesetzt werden.


    Sonst tolle Arbeit, weiter so:thumbup:


    Freu mich definitiv schon darauf, bei uns fahren noch zwei ex Autokraft-NFs als Schulbus rum;)

  • Guten Abend zusammen,

    diese Woche ist das Fahrermikrofon entstanden und eingebaut worden. Bilder dazu siehe unten. Weiterhin habe ich begonnen, das IBIS Plus Gerät neu zu bauen. Dazu gibt es aber noch keine Bilder.
    Setra_Marvin : Ich hatte vor, den Bus mit einem Automatikgetriebe auszustatten. Da solltest du überhaupt nichts schalten müssen...
    An den Rest: Danke für die Tipps bzgl. Objekten gruppieren und Anordnung in der model.cfg. Damit habe ich jetzt schon mal ne grobe Ahnung, wie ich später Kram zusammenfassen sollte und wie lieber nicht.

    Damit eine schöne Woche,
    der Stapellurch





  • liken kann man gleich, dann kann man nach oben scrollen und die Bilder anschauen. :)


    Top Modell, Top Erweiterung der Setra S300er Reihe.

    Liebe Beitragleser, eine wichtige Durchsage: Aufgrund anhaltender Einfallslosigkeit fällt die Signatur heute leider aus, wir arbeiten an den Problemen und bitten um Ihr Verständnis, Danke
    --Danke für 1500 Danksagungen--

  • Moin moin zusammen,


    das IBIS Steuergerät ist soweit fertig und eingebaut. Bilder dazu unten. Momentan in Arbeit sind der Innenspiegel, die Wagen-hält-Leuchte am Frontmatrixkasten und eine darunter verbaut Digitaluhr.

    Wenn mich nicht alles täuscht, bleiben dann nur noch folgende Baustellen für das hochaufgelöste Modell über: Lenkstange überarbeiten, Lenkstangenhalterung, Weitwinkelspiegel im rechten Außenspiegel, Tönung der Frontscheibe und eine Überarbeitung vieler Materialien.

    WES-O 5619 : Ist notiert :)


    Damit eine schöne Woche

    der Stapellurch