Setra S 3xx NF Familie

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Sieht echt absolut spitze aus.


    Stapellurch Bei den Setras in Omsi ist es ja mit dem repainten etwas speziell. Man muss dort ja irgendwie die Transparenz runterstellen bevor man es speichert. Ich weiß nicht, wieso das nur bei den alten Setras so ist aber wird das bei diesem hier auch so sein?

    Liebe Grüße Marvin M.

  • Sieht echt absolut spitze aus.


    Stapellurch Bei den Setras in Omsi ist es ja mit dem repainten etwas speziell. Man muss dort ja irgendwie die Transparenz runterstellen bevor man es speichert. Ich weiß nicht, wieso das nur bei den alten Setras so ist aber wird das bei diesem hier auch so sein?

    Ich glaube kaum, dass man sich die Frage zum jetzigen Zeitpunkt schon stellen muss.

  • Es ist nicht nur bei den Setras so, sondern auch bei vielen anderen Bussen und liegt daran, dass man in OMSI den Alphakanal einer Textur auf unterschiedliche Weise nutzen kann, nämlich entweder für die Transparenz oder aber für den Glanzgrad der Oberflächen.

  • Die 300er Setras on LnD und Busse, die das Repaint-Tool nutzen, haben dann entsprechend eine starke Reflektion mit [envmap] beim Wagenkasten eingetragen. Das liegt nicht am Alter oder Modell, sondern nur in der Arbeitsweise des Busbauers. Da dieser aber noch nichteinmal Ingame war, ist die Frage nach dem Repaintverfahren 1. zu früh, 2. Sache von Stapellurch.




    Während Busse, wie der Citaro 1. Gen. nur eine leichte Reflektion drin haben. Hier muss nicht mit Repaint Tool oder Transparenz gegengesteuert werden.



    ----------------------------------------------------------------

    Sorry für OT, das Dashboard schaut natürlich (wie bisher alles) Wahnsinn aus. Da kann man auch liken, bevor die Seite ganz aufgebaut hat.

    Niemand nimmt uns OMSI weg

    Bin jetzt in der Webdisk zu finden https://reboot.omsi-webdisk.de/

  • Moin zusammen,


    ich hab mich die Woche mal des Lüftergitters hinten rechts angenommen, das mir schon seit einiger Zeit ein Dorn im Auge war. Ich hab zwei unterschiedliche Versionen erstellt, die ihr wie üblich unten findet. Diesmal sind es jedoch nur Links, da die Bilder die 750 kB überschreiten.


    Viele Grüße und eine schöne Woche

    der Stapellurch


    https://abload.de/img/euro2lftergittersnkz8.png

    https://abload.de/img/euro3lftergitterwvk6a.png

  • Ich kann mich an beide Versionen erinnern.


    Das Lüftungsgitter mit weniger Gittern bei der ur Versionen dieser Baureihe, also mit dem 250 PS und nur Euro 2 Motor.


    Und die 2. Versionen war glaube ich erst ab dem Mercedes-Benz Citaro Euro 3 und Euro 4 Motor zu haben. Diese hatten 299 PS.


    Also bitte beide so anbieten.

  • Beide natürlich mega. Vorschlag: zwei Busse (Euro 2 und Euro 3) mit verschiedenen Sounds und Lüftungsgittern, wie beim Citaro. Natürlich nur, wenn die Abgasnorm nicht noch mehr bauliche Änderungen mit sich zieht oder du alle baulichen Unterschiede voll durchziehen willst.

    Niemand nimmt uns OMSI weg

    Bin jetzt in der Webdisk zu finden https://reboot.omsi-webdisk.de/

  • Beide natürlich mega. Vorschlag: zwei Busse (Euro 2 und Euro 3) mit verschiedenen Sounds und Lüftungsgittern, wie beim Citaro. Natürlich nur, wenn die Abgasnorm nicht noch mehr bauliche Änderungen mit sich zieht oder du alle baulichen Unterschiede voll durchziehen willst.

    Die Euro 2 und 3 Version unterscheidet sich in mehreren Details. Beispielsweise das Dashboard hat ein Redesign mit neuen Schaltern und Lenkrad bekommen. Klimaanlage ist vom Heck in die Mitte gerückt und diverse kleinere Anpassungen. (Manches kann auch Konfigurationsbedingt sein aber glaube ich persönlich weniger. Ich kenne die Euro 3 Variante jedenfalls nur mit überholtem Dash und mittiger Klima.

  • Mhm, vielleicht könnte man das mit nem kleinen Notizzettel konfigurierbar machen mit den klappen :D, da könnten andere modder dann auchnoch andere Konfigurationen mit Leichtigkeit, wie z.B. Ticketdruckerwechsel usw. hinzufügen. Aber den würde ich dezent iwo verstecken und nicht groß und Fett einbauen :D

  • Ist das nicht egal wie jetzt da irg ein Lüftungsgitter aussieht? Sieht man wärend der Fahrt eh nicht...Da sind eher Dinge interessant die wärend der Fahr wichtig und sichtbar sind...Nummer 1 sieht allerdings besser aus als das 2.

  • Ich kenne vom HAV beide Varianten. Denn sie hatten Fahrzeuge aus 1998 und 2002. Die 1998ziger hatten die Klima hinten und die war in der Mitte zerteilt. Dazu hatten die Euro 2 Varianten vom HAV 5 Sitze ganz hinten.


    Die Euro 3 Fahrzeuge hatten die Klima in der Mitte und hatten auch andere Sitze und zwar die Citaro Euro 3 Überlandsitze. Dazu hatten die Euro 3 Varianten auch ganz hinten nur 4 Sitze und dafür im Innenraum eine Erhöhung vom Kühler.

  • Absolut korrekt Maik - es ist total egal wie das Lüftungsgitter aussieht. Am Ende ist es ein Detail, welches Stapellurch halt entweder so oder so mitliefert.

    Das ist im Ermessen des Autors.


    Denke darüber braucht man nicht zu diskutieren, glaube das ist auch gar nicht so sehr gern gesehen hier ? :D

    :xbus_small: ADMIN-Team & BETA-Test: FreD's Mods


    "Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"

  • Ist mir pers. egal. Unser 99er S315NF hat die V1 und unser 2003er hat die V2. Da der Aber mit Euro 2 Sound ausgestattet werden soll, würde ich die V1 nehmen.

  • Aber mit Euro 2 Sound ausgestattet werden soll, würde ich die V1

    Ja, finde auch, dass alle Teile (Außen und Innen) sowie der Sound zusammenpassen sollten.

    Niemand nimmt uns OMSI weg

    Bin jetzt in der Webdisk zu finden https://reboot.omsi-webdisk.de/

  • Moin zusammen,


    BusfahrerP hat es in seinem einen Beitrag schon ganz gut erkannt: Ich bau auch die Euro 3 Variante. Dazu gehörte auch das neue Armaturenbrett von vor ein paar Wochen. Mit der Außenhaut der Euro 3 Variante bin ich soweit sogar schon fertig, Bilder dazu wie üblich unten. Der Innenraum wird noch ein wenig Aufmerksamkeit benötigen, besonders der Heckbereich, da sich hier einiges bei der Umstellung von Euro 2 auf Euro 3 getan hat.


    Viele Grüße

    der Stapellurch




  • Wirklich sehr gute Arbeit. Sieht fast genauso aus wie der bei uns in der Firma

    Favorite-:bus_small:: Setra S319UL - €6 + Lawo-Mod [privat]

    Favorite-:mbus_small:: Winsenburg 2020 [privat]

    Edited once, last by Semedah: Zitat unnötig ().