Städtedreieck V3.2

  • Quote

    Nachdem aber (scheinbar) Schleswig-Holstein die Fahrpläne gemacht hatte und ich seine Umsetzungen dazu immer sehr mag habe ich mich mal dazu entschlossen sie runterzuladen.


    Diese sind tatsächlich auf meine Wenigkeit zurückzuführen.


    Quote

    Sollte es vll. eine V4 geben, dann würde es im Interesse Aller sicher gut sein wenn man da eher nichts neues macht, sondern die alten Bereiche einfach mal aufhübscht und "modernisiert". Die Map ist riesig und hat mehr als genug Fahrspaß - mehr muss nicht sein. Dann eher einen Umlenker in Richtung Qualität.


    Wie es weiter geht wird sich zeigen. In naher Zukunft wird es aber sicherlich erstmal darum gehen, die "aktuelle" Karte fehlerfreier zu Gestalten. HAHM225 hilft mir da beispielsweise ebenso wie der gesamte Thread.
    Es ist jedoch immer eine Frage der Motivation. Diese ist bei Neubauten meist mehr da als bei Überarbeitungen, weshalb ich mich da von großen Veränderungen erstmal distanziere.


    Quote

    Die Fahrpläne sind passend, bisher kam ich überall problemlos ohne viel Verspätung oder Verfrühung durch. Wenn man aber an den Ampeln pech hat muss man gern mal das Gaspedal etwas weiter durchdrücken - das find ich aber durchaus schön und auch realistisch.


    Dieser Effekt sollte erziehlt werden.


    Quote

    Der SEV hat bewusst keine Hilfspfeile. Dafür ist der Streckenplan da. Ist auch sehr real so.


    Das ist richtig. Orientiert wurde sich dabei an einigen SEVs diverser Subunternehmen, wo mehr oder weniger mit Google Maps gesagt wurde "fahr mal!"



    https://www.file-upload.net/do…05/AddOn-Pack3.1.rar.html


    Alternativlink für's Repaintpack ;)

    Städtedreieck V3 zum Download!

  • Was mir heute in Frankfurt aufgefallen ist, ist, dass es an einigen, scheinbar SEV anfälligen Ecken an den Kreuzungen Pappschilder gibt, wo "SEV" drauf steht, mit einem Pfeil in die Richtung. Mir wäre kein SEV bekannt, der gestern oder vor kurzer Zeit (abgesehen S-Bahn Tunnel) in Frankfurt gewesen wäre. Also nehme ich mal an, dass die dauerhaft da sind. Der Fahrer, mit dem ich da gefahren bin, sagte, die seien auch zur Unterstützung da, mit ein wenig Ortskunde komme man aber vollkommen mit denen ohne den beiligenden Plan zurecht.


    Als ich den SEV gefahren bin, fand ich es eher etwas schwieriger, da auf der Karte keine Straßennamen zu erkennen waren. Die helfen meist ungemein weiter. Bei uns gibt es die bei Umleitungen. Ohne die Straßennamen wären die meisten bei uns wohl verloren.


    Vlt lässt sich diesbezüglich ja was machen. Sowohl mit den Straßennamen, als auch mit den Pappschildern. Sie waren in Pfeilform, nur so nebenbei. Da es noch recht dunkel war, konnte ich die Farbe nicht richtig erkennen. Aber ich glaube, es war Grün.


    Vllt würden diese Sachen ja etwas dazu beitragen, dass sich nicht gefühlt jeder Dritte über die fehlenden Hilfspfeile "aufregt".

    "Was ist rot und nie pünktlich?"
    "Die REGIOS der DB"
    "Falsch. Die Busse der ORN!"

  • Man brauch auf der Map einfach ein wenig Ortskenntnis. Wenn man die Map ein paar mal durch hat sollte man den Weg definitiv finden. Dazu gibts ja auch noch einen Plan wo die Route steht. Was will man mehr?

  • Bin ich auch der Meinung. Nur trotzdem gibt es leider genug Leute, denen das nicht passt. Mir reicht der Plan auch vollkommen. Ich habe generell meist die Hilfspfeile aus, außer, wenn ich mir absolut nicht mehr sicher bin. In der Realität würde ich mir einfach einen Fahrgast mit Streckenkenntnis vorholen. In Omsi geht das leider etwas schwerer.

    "Was ist rot und nie pünktlich?"
    "Die REGIOS der DB"
    "Falsch. Die Busse der ORN!"

  • Hallo Forum wollte gerade die Städtedreick V3.1 runterladen aber wenn ich sie entpacken will sagt er mir das das Archiv ein unbekanntes Format ist oder die Datei beschädigt ist. Kann mir da evtl jemand helfen.

  • Entweder neue Version von WinRar oder 7Zip. Hat bei den meisten wohl geklappt.

    "Was ist rot und nie pünktlich?"
    "Die REGIOS der DB"
    "Falsch. Die Busse der ORN!"


  • Hmm, wenn ich deinen Beitrag lese, werde ich spontan sehr traurig. Da ich, als Fan der V2, mich da durchaus angesprochen fühle, weil ich eben viel Kritik an der V3 geübt habe und auch in V3.1 immernoch übe. Zuerst etwas positives, die Überlandbereiche der R57 sind schon besser geworden, das kann man so mal festhalten. Aber, jetzt kommt das aber: Da sind immernoch Fehler drin, die man in wenigen Minuten hätte beheben können und die auch Haufenweise genannt wurden. Ich hab da mal eine Kleine Zusammenfassung der Linie R57, von Teilabschnitten der 24 und auch ein bisschen was von weiteren Linien. Und das ist nur ein Bruchteil von dem, was ich gefunden habe.


    [... Der Übersicht halber hab ich hier gekürzt ...]



    Hallo James,


    ich fing schon an, einen langen langen Beitrag zu tippen, Screenshots aus Ahlheim und Krefrath zu sammeln, aber dazu ist mir eigentlich meine Zeit zu schade - denn diese Diskussion wird zu nichts führen und Meerladin hat es schon schön auf den Punkt gebracht:


    Ich finde das nicht die Art mit Mapentwicklern um zu gehen, da sie alles kostenlos machen und nicht davon leben. Sie könnten die Karte auch für Privatzwecke entwickeln. Sie haben viel Mühe und Arbeit in die Map gesteckt und das sieht man. Wenn man halt Berufstätig ist (Student usw.) hat man auch noch ein Reallife und kann nicht auf alle Wünsche der Community eingehen.
    Ich finde es eine sehr schöne Map die viel Fahrspaß bietet.


    Meine Kritik an der Kritikkultur die zunächst hier vorherrschend war sollte niemanden persönlich angreifen sondern schließlich darauf den Fokus lenken das dass Städtedreiecksteam das für uns, just for Fun macht - nicht um Ihr Projekt einer Prüfungskommission zu übergeben.
    Das ist sowieso (meines Erachtens) einer der Hauptgründe der stagnierenden (OMSI-)Modentwicklung, die wachsende Anspruchshaltung der Generation YouTube/Instagram/Snapchat, wenn die Jungs kein Bock mehr haben das Städtedreieck weiterzuentwickeln weil man sich nur an solchen Fisseligkeiten aufreiben will um sich nicht zuletzt selbst auch damit zu profilieren (viele YouTube "Gamingchannels" leben genau davon und produzieren im Stundentakt Clips mit Gelaber was unterm Strich kaum jemanden interessiert, aber das ist sicherlich Geschmackssache!).


    Nichts desto trotz möchte ich auch deine Arbeit für das zusammenstellen und das melden der Schönheitsfehler würdigen und kurz darauf eingehen:


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/rbdpae3g.jpg: Da schaut man in sehr viel von nichts.


    Ich seh an der Stelle eine ganze Menge.


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/hf2aspv7.jpg: Die Gegenrichtung machts nicht besser, wenn man schauen will, ob von rechts ein Auto kommt. Man kennt ja die OMSI KI, da schaut man lieber einmal mehr.


    Punkt für dich, stört mich persönlich aber da nicht, da bin ich innerhalb von Sekunden dran vorbei. OMSI KI sprichst du was an, m.E. DER große Flaschenhals für realistische Maps und "enge Stellen". Die OMSI KI ist einfach dermaßen saublöd, das ich sie nicht mehr ernstnehme und schon seit nun mehr 6,5 Jahren in denen ich ab und zu mal den OMSI anwerfe die Kollisionen ausgestellt habe. Macht einfach keinen Spaß dass die KI keine Möglichkeiten zum koopieren mit dem Busfahrer hat (bis auf das "Lichthupenmanöver" welches aber auch unverzulässig reagiert. OMSI selbst ist jetzt schon 7 Jahre alt, die Entwicklung von OMSI m.W. schon über 10 Jahre. Das heißt im schlimmsten Fall ist die KI nun schon ein Jahrzehnt alt und ist damit entschuldigt.


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/s8da26p5.jpg: Oh, schau mal, die Sparkasse fliegt.


    Ich bitte dich, das sieht man doch nur wenn man die Kamera genau auf die Stelle schwenkt.


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/4wt94d5h.jpg: Kein einziger Leitpfosten zu sehen. Aber ein Trecker, der war wichtig... :rolleyes:


    Ich bin nicht 100%ig im Stoff (einer aus dem Städtedreieckteam studiert meines Wissen auch Verkehrsplanung, der kann da sicher mehr zu sagen), bin aber der Ansicht das Leitpfosten je nach Typ des Straßenraums nicht verpflichtend sind - Ich kenne selbst einige Streckenabschnitte bei uns im ländlichen Raum, die über keine Leitpfosten verfügen.


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/48a4lmaa.jpg: Den Platz vor der Fabrik finde ich zu leer, da könnte irgendwas hin, sei es nur etwas Unkraut.


    Joa, wenn man Unkraut mag ...


    Quote


    Auch hier, Leitplanken meines Wissens nicht unbedingt nötig - ist das nicht sogar "nur" die Schnellstraße? Ich finde, das ist eine typische "Nichtigkeit" von der ich sprach.


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/qzv7289u.jpg: Man schaue auf den ganz rechten Fahrbahnrand, dem folt eine Böschung. Leitplanke? Genau, die fehlt!


    Schönheitsmacke, die aber die Gesamtatmosphäre nicht stört. Das nächste mal wenn einer im Editor drüber geht, fixt er das.



    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/dzyb88xo.jpg: Rechts die Wiese, ein paar Bäume, ein Hauch von Leitplanke und es sähe gut aus.


    Verstehe das Problem nicht, auf die Wiese würde kein Städteplaner dieser Welt auch nur irgendeinen Baum setzen. Über Leitplanke ließe sich streiten, aber dahinter ist doch die Betonwand?


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/8cqf6vxj.jpg: Oh, ein schwebendes Haus. Hat wohl der Bauherr der Sparkasse gebaut.


    Wo hast du das gefunden? Ist sicherlich nicht allzu exponiert und zu auffällig. Ich habe dieses Haus noch nicht gesehen.


    Quote

    http://fs1.directupload.net/images/180408/7rns78qg.jpg: "Haallooo Leitpfosten!" Ach, ist ja keiner da, wie sollte der antworten?


    Der Kommentar ist weder witzig noch besonders einfallsreich. Zur eigentlichen Sache: siehe oben.


    Ab hier hab ich keine Lust mehr, das sind tatsächlich Nichtigkeiten - im Gegensatz zum Griesbach Fehler. Der sollte natürlich gefunden und behoben werden, aber dafür hab ich ja solange noch die V2 auf der Platte.


    Der Kernessenz meiner Botschaft: Meldet Fehler, lernt aber (wenn Ihr nicht gerade als bezahlte "Betatester" unterwegs seid) - die Botschaft mit Fingerspitzengefühl zu überbringen. Das Defizit lässt neuerdings fast über all finden, ganz egal bei den Freeware Flugsimulatoraddons oder hier bei OMSI - der Entwickler wird vor den Pranger dafür verurteilt dass er seine freiwillige unbezahlte Arbeit der Community zur Verfügung zu stellt. Das darf nicht sein. Ich bleibe dabei, das Städtedreieck ist für mich mit den Fahrplänen, den glaubwürdigen Linien (da kranken viele andere dran), seinen realistischen Ampelphasen und herausfordernden Trassen ("enge Stellen"), seiner Szenerie und seinem schieren Umfang (bin mir nicht sicher - welche ist die größte OMSI Freeware Karte?) für mich die Karte die mir am meisten Spaß bringt.

  • Zum Thema Leitplanken: Die sind tatsächlich nicht überall zu finden. Sogar Autobahnen haben streckenweise keine Außenleitplanken sondern nur Mittelleitplanken (z.B. die A20 streckenweise).
    Und die Leitpfosten gibt es gerade auf solchen Dorfstraßen kaum bis nie zu finden (ich kann gerne Beweisfotos machen... muss nur 5 min laufen ;) )

    Zeichnen! Ich muss zeichnen es ist eine sucht=O:D

  • der Entwickler wird vor den Pranger dafür verurteilt dass er seine freiwillige unbezahlte Arbeit der Community zur Verfügung zu stellt.

    Hier wird niemand an den Pranger gestellt. :) Solche Aussagen kannst du dir getrost kneifen. Wir können gut beurteilen, welche Posts zulässig sind und welche nicht. Die Moderation geht hier durchaus mit offenen Augen durch das Forum.


    Auch die Aussage zur angeblich stagnierenden Entwicklung von Content kann ich nicht gut heissen, denn sie ist einfach falsch. Und Offtopic hier noch dazu.

    Ansprüche sind halt höchst verschieden. Und es ist völlig in Ordnung, auch auf Kleinigkeiten hinzuweisen, solange es mit Respekt und Höflichkeit geschieht. Solche gerechtfertigten Aussagen werden wir auch nicht unterbinden. Es braucht also niemand mehr solche Beiträge zu melden, denn sie stellen keinen Regelverstoß dar.


    Deine Meinung zur Map darfst du ja haben. Es freut mich auch, wenn es dir Spass macht, darauf zu fahren. Was du aber hier im Forum nicht darfst, ist, anderen Usern ihre Meinung zu verbieten, nur weil sie in krassem Gegensatz zu deiner eigenen steht.


    Auch ich respektiere die Arbeit und die kostenlose Bereitstellung.



  • Servus alle zusammen.
    ich hab ein kleines problem auf der Linie 33 mit der V3 und V3.1, kennt von euch villt. einer die Lösung wie ich das problem los werde ?





    Verspoilert. //Semedah

  • Eventuell Splines & Szenerieobjekte neu installieren und überschreiben lassen.

  • Ich habe es Geschäft :thumbsup:
    Ich sag euch einfach mal was ich gemacht habe villt hilft es ja den ein oder anderen
    Ich habe mir die Karte Mainz noch einmal runter geladen und bin dann in den Splines rein, dort findet man den Ordner Mainz, wenn man dann in den Ordner rein geht kommt der Ordner Texture, die ganzen Dateien aus dem Ordner Texture habe ich dann in den Hauptordner Texture rein gemacht und dann hat es funktioniert.
    ich hoffe es Hilft euch weiter.

  • Ich habe es Geschäft :thumbsup:
    Ich sag euch einfach mal was ich gemacht habe villt hilft es ja den ein oder anderen
    Ich habe mir die Karte Mainz noch einmal runter geladen und bin dann in den Splines rein, dort findet man den Ordner Mainz, wenn man dann in den Ordner rein geht kommt der Ordner Texture, die ganzen Dateien aus dem Ordner Texture habe ich dann in den Hauptordner Texture rein gemacht und dann hat es funktioniert.
    ich hoffe es Hilft euch weiter.


    Thanks, worked for me as well :thumbsup:



    Edit: When i did this i got the same problem at nordbahnhof 8|

  • Moin zusammen,
    ich habe den Tipp befolgt,



    doch leider lädt die Kachel bei Griesbach weiterhin nicht.
    Ich denke mal, dass mit dem "Hauptordner Texture" der Texture-Ordner im OMSI 2 - Hauptverzeichnis gemeint ist?

    Gruß florianhuegle

    Edited 2 times, last by florianhuegle: /Zitat in Spoiler eingefügt ().

  • Hallo!
    Wollte mal nachfragen wann die Baustelle zwischen Alte Trotte und Käferberg entfernt wird ?
    Map:Städtedreieck V3.1
    Linie:33 :)


    EDIT: Ich schaffe es nie die Linie zuende zufahren in der V2 ging es aber wenn ich von schönblick losfahre dann hört die Kachel vor der alten Schulstraße auf ... und wenn ich mein Omsi neulade dann ist die wieder da ...


  • Das ist immernoch der griesbach Fehler, ist bekannt aber es weiß niemand woran das liegt.

    Zeichnen! Ich muss zeichnen es ist eine sucht=O:D

  • Man kann den Bus auch nicht neu platzieren, wenn man vor dem nichts steht Richtung Schönblick. Ich meine, wenn man ihn neu plaziert z. B. Nordbahnhof,steht man im Himmel. Vielleicht hilfts ja beim Fehler suchen