(W.I.P.) Berlin M32 (OMSI2)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Danke für eure Kritik.

    Ich weiß das noch sehr viel Luft nach oben ist und versuche das beste aus der Map zu machen und mal sehen was daraus wird.

    Ihr würdet mir sehr helfen, Vorallem wenn ihr da noch in der Nähe wohnt bzw. Da lang fährt, wenn ihr mir Bilder von den genannten Stellen zukommen lassen könntet.

    Bei Google Street View und Google Earth sieht man das nicht so gut.

  • Was genau siehst du denn nicht so gut?

    Ich habe zwar nichts mit Mapbau am Hut, aber in Google Earth kann ich meiner Meinung nach ziemich genau erkennen wo sich eine Haltestelle befindet, wo und wie eine Kreuzung aussieht und wie eine Straße verläuft, gleiches gilt für Street View. Wobei Street View gerne mal verzerrte Bilder zeigt wenn man Direkt neben etwas guckt.

    ex OMSI Forum Moderator(circa 6 Jahre :O ).

  • Mein Projekt geht weiter und hier ein paar Einblicke meines Fortschritts, für Anregungen und Kritik bin ich immer offen

    Grünhofer Weg

    Egelpfuhlstr.

    Stadtgrenze

    Hauptstr.

    Döberitzer Weg

    Döberitzer Weg

    Magistratsweg

    Zweiwinkelweg

    Nennhauser Damm

    Bhf Staaken

    Finkenkruger Weg

    Am kurzen Weg

    Heidebergplan

    Staakener Feldstr.

  • Ja, Ortsbezeichnungen wären definitiv nicht schlecht.


    Zu den Bildern:

    Allgemein sieht es doch ganz ok aus, wechselnde Vegetation, verschiedene Straßenarten und Gebäude sind auch einige verschiedene enthalten.


    Lediglich bei zwei Bildern gibt es dezente Unstimmigkeiten bzw. sieht das ganze etwas komisch aus:

    Bild 5: Der "Grünstreifen" neben der Straße sieht noch etwas komisch aus, da wäre "richtiges" Grün besser (falls es an dieser Stelle überhaupt sein soll)

    Bild 9: Da ist der Übergang zwischen den beiden Straßen nicht gelungen (auch wenn der Baum das halb überdeckt)


    Da ich nicht weiß, wie es dort genau aussieht (außer ich schaue auf eine Karte), kann ich wenig zum Wiedererkennungswert sagen.


    Gruß Shiju

    Projekt: Aktuelle Fahrpläne für Berlin-Spandau als Chrono-Event

    ([WIP] -> Fahrpläne ab 2004)

  • Danke für deine Kritik, ich werde das ändern, könntest du mir bitte jetzt die Orte statt Bildnummer sagen


    Die Fahrpläne für die Linie M32 habe ich schon fast fertig, ich bräuchte allerdings noch Hilfe für der Erstellung der Fahrpläne des KI-Verkehrs würde sich da jemand zu anbieten?

  • Da ich ja nicht weiß, wo die Orte sind (wie bereits vorher geschrieben), kann ich nur auf die Bildernamen ausweichen, und diese sind nunmal


    Unbenannt5.png und Unbenannt9.png, deshalb auch Bild 5 und 9 ;)

    Projekt: Aktuelle Fahrpläne für Berlin-Spandau als Chrono-Event

    ([WIP] -> Fahrpläne ab 2004)

  • Obwohl ich am M32 wohne, kann ich einige Stellen auf den Bildern leider schlecht erkennen.


    Am Bahnhof Staaken müsste zum Beispiel die Straße korrigiert und die Laternen auf die andere Straßenseite verlegt werden.

    Dort stehen auch keine DDR-Laternen, sondern hängende Gaslaternen.

  • Shiju27 und SilentFlo Die beiden Stellen, habe ich schon bearbeitet und es sieht jetzt deutlich besser aus, Bilder folgen.

    Claudius an den Bhf Staaten bezüglich der Laternen setze ich mich nochmal ran.


    Resultat sieht so aus:

    Staakener Feldstr.

    Sicht auf Haltestelle Staakener Feldstr.

    Straße zum BHF Staaken

    Kreuzung vor Bhf Staaken

    Bhf Staaken

  • Es gibt neue Fortschritte bei meiner Map, die Fahrpläne des M32 sind soweit fertig und die KI-Fahrpläne sind in Arbeit (vielen lieben Dank dafür an magicmushroom )

    Jedoch brauche ich noch Hilfe beim Bau des Havelparks in Dallgow-Döberitz. Wenn sich da jemand anbieten würde, der sich mit Objekt Bau auskennt und Interesse und Lust hat den zu bauen bitte bei mir per PN melden.

    Ich hoffe es erklärt sich dafür jemand bereit, damit die Map dann befahrbar wird.

  • Ich habe gute Neuigkeiten: das Projekt ist ziemlich vorangekommen. Es sieht schon viel besser aus als vor ein paar Monaten und so langsam macht es auch Spaß auf dieser Map wieder fahren zu können.

    Dennoch muss noch einiges getan werden, siehe Tablle (To-do-Liste)

    Für die Aufgaben "unter dem Strich", bräuchte ich eure Hilfe, also gerne anbieten, wer Lust und das Können hat.

    Um die Aufgaben "über dem Strich", kümmere ich mich.

    Wenn die Sachen "über dem Strich" erledigt sind, wurde ich die Map beta testen lassen.

    Bilder vom jetzigen Stand folgen.


    Einen riesen großen Dank geht an Shiju27 der mit viel Mühe die Fahrpläne des Ki-Verkehrs erstellt hat und ohne Fehler und Probleme abgeschlossen hat. Vielen Dank für deine Hilfe, nachdem jetzt die Ki-Fahrpläne soweit fertig sind, habe ich auch die Motivation, die Map fertigzustellen und hoffentlich bald eine "fahrbare" Map zu veröffentlichen.





    Omsi 2 Berlin M32 To-do-List:

    ✓ Rathaus Spandau bis nauener Str: fertig

    ✓ Nauener Str bis Brunsbütteler Damm/Nennhauser damm: Verkehrschilder setzten + grüne stellen durch graue ersetzten + Laternen setzten

    ✓ Brunsbütteler damm/nennhauser Damm:
    Zusätzliche Abiegerampel auf Boden Setzten+ Ampeln setzten
    ✓Brunsbütteler Damm bis am Zeppelinpark: Verkehrschilder und Ampeln setzten

    ✓ Herrstr nennhauser Damm:
    Verkehrsregeln keine Autos ab zepelinpar
    ✓Brunsbütteler Damm/ nennhauser Damm bis Stadtgrenze: Verkehrschilder
    ✓ Staakener Feldstr: Industriegebiet: Autos und Zäune
    ✓Brunsbütteler Damm/ nennhauser bis Staaken bhf: Grünstreifen mit Bäumen

    ✓Staaken bhf bis heidebergplan: Verkehrschilder und Ampeln+ keine Autos+ Leitplanke in der Luft mit Bäumen ersetzten
    ◦ Fahrpläne überarbeiten nur M32 (WE)
    ✓Züge Fahrpläne
    ✓ (Züge Tracks und Trips erstellen: Bhf Staaken bis Spandau)
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    . Ansagen
    ◦ Straße nach Dallgow fertigstellen
    ◦ Havelpark+ Gelände fertigstellen






    Liebe Grüße

    Tim

  • Sind die Umläufe denn eigentlich real? Das macht denke ich für viele etwas aus bei einer realen Karte.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • JA sind sie ;) lege auch viel wert auf Realismus und habe die Karte so gut ich konnte real umgesetzt, da ich aber die Karte nicht nochmal komplett neu bauen wollte, haben ich die Omsi 1 Karte, ja "nur" Omsi 2- tauglich gemacht, was heißt Straßenzüge und einige Gebäude wurden aus der Omsi 1-Map übernommen, deswegen sieht es an manchen Stellen nicht ganz so toll aus. Einige Sachen.

    Da ich die Straßenzüge und die Objekte übernommen habe, ist die Map nicht komplett real, sondern eher semi-real.


    Ich habe aber alles gemacht, was meine Fähigkeiten hergaben, denn ich bin eigentlich kein richtiger Mapbauer und bin deshalb teilweise auf eure Hilfe angewiesen.

    Ich hoffe ich kann euch trotzdem eine akzeptable Map bieten.


    Liebe Grüße

    Tim

  • Es gibt gute Nachrichten, das Projekt geht weiter.

    Noch in diesem Jahr werde ich eine Version 0.9 veröffentlichen.

    Diese wird die originalen Fahrpläne (Stand 2018/2019) beinhalten, für sämtliche Bus-, S-Bahn und Regio-Linien, welche am Rathaus Spandau verkehren, sowie für den M32, der fahrbar sein wird.

    Außerdem sind selbstaufgenommene Ansagen beigelegt.

    An der Haltestelle Herrstr./ Nennhauser Damm, wo der M32 normalerweise abbiegt um nach Dallgow,Havelpark zu fahren, gibt es eine Umleitung und diese Route wird dort vorerst enden.
    In Version 1 wird dann die Strecke zum Havelpark befahrbar sein.


    Bilder folgen.

    Liebe Grüße TimNBA5