(Wip) Berlin Spandau Real Linien 134 135 & N34 (News Update vom 3.1 Neue News von meiner Karte, der Wröhmännerpark wird Umgebaut

  • BusDriver30 Präsentiert


    Berlin Spandau Real 134 135 & N34


    Projekttyp: Map (Real)


    Projektname: Spandau Real 134 135 N34



    Beteiligte Personen: ich BusDriver30

    Kartoffelphantom (Objekte Bauer, Danke fürs Objekte Bauen)

    Staaken79 (Danke für deine Hilfe bei meiner Karte)

    cc_hardy (Danke für die Ansagen)

    B-V1938, Staaki (danke für die Geschichten der Linien)


    Fremdhilfe benötigt: nein


    Projektdetails: Ihr könnt dan später mit dem 134 135 & N34

    Quer durch Spandau fahren oder mit dem 136 236 X36, da die Karte erweitert wird.



    Linienhistorie der Linien 134, 135 und N34



    Die "34" ist nun schon seit 90 Jahren in Spandau präsent und steht damit für die Verbindung Spandau, Friedhof <> Kladow.

    Auch die "35" gehört schon 66 Jahre zum Spandauer Stadtbild. Bei der großen Umstellung 1991 wurden beide Traditionslinien

    um die Hunderterstelle 1 ergänzt und sie erhielten grob ihre heutigen Führungen. Der 34N bekam das "N" nach vorne gerückt.

    Den 34E(N) gab es seit dem 1. Juli 1954 (jener Tag, als in Berlin (West) das Straßenbahnsterben auf dem Kurfürstendamm begann).

    Der 134er hatte seine letzte Streckenänderung mit der Einführung des Metronetzes im Jahre 2004 und verlor dabei die

    Bedienung der Pichelsdorfer Straße an das Linienbündel 136 und 236. Der 135er fährt seit 1991 - mit einer kurzen Episode vom

    12. Dezember 2004 - 7. August 2005 als er bis Kaserne Hottengrund fuhr und zwischen dort und Alt-Kladow den X34er ersetzte -

    unverändert zwischen Rathaus Spandau und Alt-Kladow. Schulwagen fahren ab Kaserne Hottengrund. Seit 2001 übernehmen

    Verstärkerwagen zu den Anfangs- und Endzeiten des Unterrichts die Anbindung der Schulen in der Landstadt Gatow.

    Der N34er hatte seit 1991 drei Änderungen, aber auch die hielten sich in relativ engen Grenzen. Seit dem Fahrplanwechsel im

    Dezember 2017 tauchen in der Landstadt Gatow und auf dem Ritterfelddamm auch die Wagen des X34ers auf.



    Ein Überblick über die aktuellen Streckenführungen der Linien 134, 135 und N34:



    :bus_small: 134 Wasserwerk Spandau <> Kladow, Hottengrund

    über: Pionierstraße, Falkenhagener Tor, Falkenhagener Straße, Bismarckplatz, Schönwalder Straße, Neuendorfer Straße,

    Falkenseer Platz, Altstädter Ring, Klosterstraße, Wilhelmstraße, Gatower Straße, Alt-Gatow, Kladower Damm, Sakrower Landstraße.



    :bus_small: 135 S+U-Bahnhof Rathaus Spandau <> Alt-Kladow

    über: Altstädter Ring, Klosterstraße, Wilhelmstraße, Gatower Straße, Am Omnibushof, Wilhelmstraße, Potsdamer Chaussee,

    Ritterfelddamm, Alt-Kladow.



    :bus_small: N34 Hakenfelde, Aalemannufer <> Kladow, Hottengrund

    über: Niederneuendorfer Allee, Streitstraße, Neuendorfer Straße, Falkenseer Platz, Altstädter Ring, Klosterstraße, Wilhelmstraße,

    Pichelsdorfer Straße, Adamstraße, Wilhelmstraße, Gatower Straße, Alt-Gatow, Kladower Damm, Sakrower Landstraße.


    Voraussichtliche Bauzeit: Bitte keine Release anfragen wegen den den neuen Linien, da der Bau ja erst begonnen

    hat kann das noch eine weile dauern bist die Karte fertig ist, wenn es sowei ist werde ich es hier Posten.


    Bilder von der Umgebauten Haltestelle Wröhmännerpark

















    Bilder von der fertig Umgebauten Haltestelle Rathaus Spandau













    Über Feedback wurde ich mich wieder freuen.


    Wenn ihr Wünsche habt könnt ihr sie gerne posten, kommt dan drauf an ob ich sie umsetzen kann.


    Gruß, BusDriver30


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich mich/wir uns natürlich auch über Lob freue/n, hilft mir/uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)

    Berlin Spandau Real 136 236 X36 By BusDriver30 im Downloadbereich erhältlich, kein Support per PN.

  • Staaken79

    Approved the thread.
  • Das sieht doch super aus, was mir nicht ganz klar ist, ob das mit der bestehenden 136,236, X36 Map zu einer größeren Map zusammengefügt wird, oder ob dies eine eigenständige Map ist. Egal wie rum, das wird schick! :)

    Für mich ist es nur ein kleiner Tritt auf die Bremse, für alle anderen ein großer Schritt nach vorne! (Busfahrerweisheit)

  • amiachim

    Die Linien 134,135 und N34 werden zusammen mit den Linien 136,236 und X36 auf einer vergrößerten Map erstellt.


    Projektdetails: Ihr könnt dann später mit dem 134 135 & N34

    Quer durch Spandau fahren oder mit dem 136 236 X36, da die Karte erweitert wird.

  • Später kann man dan so zu sagen den N34 komplett durch fahren, dann ist der N34 auch komplett da.


    Wäre ja Quatsch wenn man die Karte wechseln muss wegen dem N34, so werde ich die Karte erweitern,

    damit die Linien auch auf der Karte 136 236 X36 sind. Der 134 hällt ja auch öfters in der Galenstr,

    somit ist dan noch mehr Fahrspaß auf meiner Karte.


    Gruß, BusDriver30

    Berlin Spandau Real 136 236 X36 By BusDriver30 im Downloadbereich erhältlich, kein Support per PN.

  • Hi, das sieht schon mal sehr gut aus. Ich fahre gerne auf deiner aktuellen Karte, und mit der kommenden Version gibt es nur mehr Vielfalt in der von dir gewohnten Qualität. :)

    Wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann, ist das Leben annähernd perfekt :)