Winkel im Objekteditor

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Guten Tag,


    ich habe folgendes Problem. Im Objekteditor habe ich zwei Punkte die sich mit einer X und einer Y Koordinate definieren. Gerade bei Kreuzungen ist es ja oftmals so das entweder die X oder die Y Koordinate gleich bleibt. Wenn ich jetzt aber eine Verschiebung habe (z.b. es gibt eine Fahrspur mehr oder weniger ) oder die Punkte benötigen eine Verschiebung benötige ich ja eine Krümmung. Nun habe ich beispielsweise das


    Koordinatenpaar X1=0 Y1=10 und X2=5 Y2=30. Ich weiß die Länge des Pfades. Was mir allerdings fehlt ist der Winkel a für die Verschiebung auf der X Achse.


    Hat evl. jemand eine Idee wie man dieses Problem mathematisch lösen könnte. Ich benötige den Winkel. Wenn ich den Winkel in Grad habe kann ich mir mithilfe der Länge des Kreisbogens den Radius errechnen. Allerdings weiß ich nicht wie ich mir den Winkel errechnen kann.


    Vielen Dank.:)

  • Ich bin mir nicht ganz sicher, was du meinst. Den Winkel zwischen der von dir angegebenen Gerade und der Y-Achse? Dazu hätte ich mal Folgendes:



    In deinem Fall also α = arctan[(5-0)/(30-10)] = arctan(5/20) = 14,04°


    War das das, was du meintest?

  • Guten Tag,


    ich meine den Winkel der auf der X Achse existiert. Wenn X1=0 ist und X2= 5 ist gibt es ja eine Krümmung die der Pfad beschreiben muss. Es geht mir in meiner Frage um den Winkel den ich brauche um x1= Y1=10 mit dem Punkt x2=5 und Y2=30 zu verbinden. Wenn ich mir Deine Zeichnung angucke scheint das genau der Winkel zu sein. Das würde einem das Pfad verlegen im Objekteditor ja um einiges erleichtern. Man hat ja die Startkoordinaten der einzelnen Pfade und könnte sich dadurch den Winkel der Krümmung errechnen.