Veränderung der Motorlautstärke im Urbino II mit Morphi Mod

  • Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Beitrag und direkt mit einer Frage die hoffentlich nicht zu Sinnlos gestellt ist :)

    Ich bin leider nicht der begabteste im umändern der CFG Dateien deshalb wollte ich Frage ob es auch beim Morphi Patch für den Urbino II möglich ist die Motorlautstärke zu erhöhen.

    Ich habe selber in den Loopsound Schriften geschaut aber leider erfolglos.

    Gewollt wäre diese Veränderung für den 2 Türen ZF da mir der ZF Sound doch etwas zu leise ist :)

  • Hallo:)


    Mir ist nicht sicher bekannt, ob man die Lautstärke auch in einer .cfg-Datei ändern kann.:/ Ich kenne das Verstellen derer nur mithilfe eines Audio-Programmes, in welchem die jeweilige(n) .wav-Datei(en) geöffnet wird(/werden). Nach dem Ändern der Lautstärke in jenem Programm dann speichern.

    Ich habe soeben noch im Wiki nachgeschaut und folgenden Eintrag gefunden: Script: Ein Haltewunsch-Summer.


    Dieser Abschnitt dürfte für dich wohl von Interesse sein:

    Quote from omnibussimulator.de-Wiki

    Nach dem Schlüsselwort [sound] folgt der Dateiname (ggf. anpassen!) und die Lautstärke (von 0 bis 1). Mit der Lautstärke musst du je nach Lautstärke der Sounddatei ein wenig experimentieren, bis der Summer laut/leise genug ist.

    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.;)


    Viele Grüße:)



    Clive

    Ich bin vom 04. bis zum 22. November voraussichtlich nicht erreichbar (siehe Profil).

  • Die Waves sind bereits auf Peak maximum ausgelegt, alles darüber hinaus führt zum Übersteuern.

    Also gibt's nur noch den Weg über die CFG.


    Kurze Erklärung:



    [sound]

    x.wav <--- Name

    1.0 <--- Lautstärke, bis max 2 empfohlen


    [3d]

    1.00 <--- X-Koordinate für Position (Links/Rechts)

    1.00 <--- Y-Koordinate für Position (Vorne/Hinten)

    1.00 <--- Z-Koordinate für Position (Hoch/Runter)

    1.00 <--- Attenuation (Reichweite)