Tutorial zum ersetzen von vielen Objekten auf einmal

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Hallo, ich fasse mich kurz


    Benötigte Programme

    -Windows

    -Find and Replace


    Schritt 0: MapOrdner Backuppen um Verluste zu vermeiden.


    Schritt 1: Zuerst müsst ihr in eurem Map Ordner Textdateien sichern.



    Verschiebt diese in einen angelegten Ordner


    Schritt 2: Danach müsst ihr eine .txt anlegen

    Schritt 3: In diese schreibt ihr " ren *.map *.txt " (Ohne Anführungszeichen) Danach

    benennt ihr die Dateiendung zu .bat

    Windows wird nun alle .map dateien in .txt dateien umwandeln

    Schritt 4: Find and Replace öffnen


    Schritt 5: Als erstes muss oben der Pfad zum MapOrdner angegeben werden.

    Schritt 6: Nun sollte bei "Find" der Pfad zum Object angegeben sein( z.b. Marcel/Damm...)

    Schritt 7: Nun solltet ihr in der Replace Leiste den neuen Pfad angeben

    Zusatzschritt bzw. Hinweis. Mit der Funktion "Find Only" könnt ihr herausfinden auf welchen Kacheln das Objekt vorhanden ist mit "Replace" könnt ihr direkt ohne die Kacheln zusehen die Objekte ersetzen( Nachträglich wird dies aber noch in der Statusleiste angezeigt)


    Schritt 8: Nun habt ihr erfolgreich ein Objekt ersetzt.


    Schritt 9: Benennt eure .bat Datei wieder in txt um und ändert von ren *.map *.txt zu ren *.txt .map .Dann zu einer .bat und führt diese aus. Nun bekommt ihr wieder die Map dateien und die Karte läuft


    Schritt 10: Nun fügt ihr wieder die .txt dateien ein und schon habt ihr erfolgreich ein Objekt auf allen Kacheln ersetzt.


    Bei Fragen könnt ihr gerne Rückmeldungen geben ;)

  • Das hin und her Geschiebe der Dateien und das Umbenennen der .map Dateien in .txt Dateien kannst du dir sparen. Du kannst im Feld "File Mask:" aus dem "*.*" ein "*.map" machen. Dann durchsucht das Programm von alleine nur noch die .map Dateien.

    Ansonsten eine gute Anleitung :) Weißt du, ob das Programm auch Stapelverarbeitung kann?

  • Ich weiß das leider nicht ob es das kann. Ich könnte in der Vergangenheit aber Probleme erkennen bzw. Wollte das Programm die .map dateien nicht erkennen. Als .txt funktionierte es einwandfrei.

  • Schöne Anleitung, du solltest aber noch dazunehmen, das vorsichtshalber als erstes ein Backup des Mapordners

    angefertigt werden sollte. Es gibt immer mal wieder Spezialisten, die trotz der Anleitung es schaffen, dabei ihre

    Mapdaten zu zerschiessen. ;-)

  • Uff da fragste mich was. Ich habe Notepad++ nicht aber da du von offenen Dateien sprichst müsste man ja jede Tile Datei öffnen was bedeuten würde das du je nach karte 200-300 Dateien öffnen müsstest. Wenn ich das richtig verstehe. Das Programm öffnet dir zumindest nicht alles. :)

  • Also das scheint mir ja ein ganz schön komplizierter Weg zu sein. Ich mache das auch immer mit Notepad++, da geht das ratzfatz, ohne, dass man noch irgendwelche Zusatzdateien erstellen oder Dateiendungen verändern muss, und tatsächlich auch, ohne alle .map-Dateien öffnen zu müssen. Einfach das Programm öffnen, Suchen>In Dateien Suchen, und in das Fenster etwa Folgendes eintragen:



    Notepad++ ersetzt dann bei Klick auf "Ersetzen in Dateien" automatisch alle Einträge des alten Objekts, die irgendwo in Dateien im angegebenen Mapordner stehen, durch die des neuen Objekts. Im Feld "Filter" könnte man jetzt noch sagen, dass man das nur auf .map-Dateien beschränken möchte, aber ich lasse es in der Regel so, dann werden auch gleich die .prt-Dateien mit aktualisiert. Das ist eine Sache von Sekunden. ;-)

  • Ich weiß, Thread-Hijack ist unverschämt, aber nachdem ich das hier alles gelesen hatte war ich immer noch recht unbefriedigt wie viel Handarbeit nötig ist, um große Mengen Objekte zu ersetzen. Wenn man z.B. ein ganzes Objekt-Set ersetzen will, muss man ja jeden Pfad einzeln eingeben.

    Damit das ganze jetzt etwas schneller und hoffentlich auch einfacher geht war ich so frei meine etwas verrosteten Java-Kenntnisse zu bemühen.
    Hier ist das Ergebnis:
    https://reboot.omsi-webdisk.de…objekt-ersetzer/#overview

  • Dann ist es an der Zeit diesen hier zu schließen und dir zu empfehlen einen Thrend im "Sonstiges" Bereich zu öffnen :P Die Anleitung war ja eh was komplizierter als es nötig wäre. :)