"Direct3D-Device lost"; "Direct3D-Device resetted" in Dauerschleife

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Hallo zusammen,

    ich habe in letzter Zeit wenig Omsi gespielt, und mein PC scheint mich jetzt dafür zu bestrafen... Jedes mal wenn ich Omsi starte komme ich ins Hauptmenü und das Spiel ruckelt schon. Immer wieder hat Omsi "keine Rückmeldung". Ich starte eine Map und das Schaudern beginnt... Beim Ladevorgang holpert der schon vor sich her. Immer wieder bekomme ich einen Blackscreen. In der Taskleiste von meinem zweiten Bildschirm sehe ich, dass Omsi sich für Sekundenbruchteile schießt, und wieder öffnet. Jedenfalls zeigt die Animation das an. Einmal hatte ich den Taskmanager nebenher laufen. Da öffneten sich dann mehrere Instanzen, während das Spiel hängt. Sehr merkwürdig. Meistens konnte ich dann sogar einen Bus auswählen. Aber am Platzieren scheiterte Omsi immer, außer einem Mal auf Städtedreieck V3. Aber auch da bekam ich nach 5 Minuten Fahren einen Blackscreen.


    Wie gesagt, hatte ich länger kein Omsi gespielt. Parallel hatte ich aber hin und wieder andere, hochauflösende Spiele ruckelfrei gespielt, also ist es zumindest kein hardwareseitiges Problem.


    Im Spoiler ist der Standardbogen versteckt.


    Ich hoffe ihr habt einen Rat.


    LG

  • Das Problem habe ich auch meistens obwohl ich eine sehr gute Grafikkarte habe. Mir wurde mal gesagt das man irgendeinen Texturspeicher oder so hoher stellen muss. Ob das wirklich was bringt weiß ich nicht, aber probieren kannst du es mal. Ich kann mir das so denken das es nicht auf den Grafikspeicher ankommt sondern wie die anderen Leistungen der Grafikkarte sind. Die GTX 745 ist ja die erste GTX der 700er Serie.


    Aber wie schon gesagt, es sind nur Mutmaßungen.