Tram Friedrichsdorf

  • Sehen die Bilder/Map gut aus? 73

    1. Ja (33) 45%
    2. Mittel (31) 42%
    3. Nein (9) 12%

    Projekttyp:

    fiktive Karte, :tram:


    Projektname:

    Friedrichsdorf 2.0




    Beteiligte Personen:

    aba26


    Fremdhilfe benötigt:

    Nein


    Voraussichtliche Bauzeit:

    noch ca. 3 Monate


    Projektdetails:

    Die Karte setzt sich aus 5 Linien zusammen:

    1: Oststadt, Kurgebiet <> Barmbeck, Hauptbahnhof

    2: Oststedt, UNI/Schulen <> Zentrum, Schlesisches Tor

    3: Südstedt, Südbahnhof <> Barmbeck, Barmbeck

    4: Zentrum, Zentral Bhf <> Zentrum, Parkschleife

    Bus E34:

    Zentrum Betriebshof am Zentral Bhf <> Barmbeck Bus

    Alle Linien treffen sich am Zentral Bahnhof. - (B1)

    Dort haben die Fahrgäste 1 Minute zum Umsteigen.




    Bilder/Videos:

    (B1) Zentral Bahnhof


    :tram:

    aba 26

    :sd:


    :tram:map Friedrichsdorf mit der FVG

    Edited 2 times, last by aba26: veränderte Linienführung/name ().

  • Staaken79

    Approved the thread.
  • 1 Minute zum Umsteigen ist ja sehr sportlich ^^ Gerade da es Hochfluhrbahnen sind und Personen mit Kinderwagen Kinder oder ältere Personen weit länger brauchen .

    Mindestens 5 min sollte schon Zeit sein ^^


    Auch da smag kleinkich klingen aber die Oberleitungen hängen nie gerade in einer Linie ^^

  • Also, meiner Meinung nach sieht die Map recht gut aus. Die Bilder sind, v. a. aufgrund des recht gequetscht wirkenden Formats jetzt nicht optimal, aber ausreichend, um Eindrücke zu schaffen ;)

    Viel Erfolg und Spaß noch beim Weiterbau.


    P.S. Noch ein kleiner Tipp: Wenn du ein "Anschlusstreffen" machen willst, solltest du die Umsteigezeit etwas großzügiger wählen. Es gibt ja z.B. auch ältere oder körperlich eingeschränkte Leute, die jetzt keine (geschätzten) 30 Meter in vielleicht 30 Sekunden zurücklegen können. Zudem können Bahnen ja auch je nach Uhrzeit mal mehr oder weniger stark verspätet sein, und wenn es nur z.B. alle 30-60 Minuten so ein Treffen gibt, baut man idR etwas Puffer ein, damit so etwas weniger ins Gewicht fällt ;)

    Engel leben ewig - Rebellen sterben jung :evil:

  • Basiert das auf dem realen Stadtteil von Gütersloh, der auch Friedrichsdorf heißt?

    Sieht schon gut aus 😉

    Hallo? Hier Henry!


    AMD A8-3850 2,9 GHZ|Gainward G210|8GB DDR3 RAM|Samsung V-NAND 860 EVO 250GB

  • Sieht schonmal super aus!

    Aber einen kleinen Punkt hätte ich: Beim 3 Bild sieht es so aus als wäre der Bahnsteig recht weit von der Bahn weg. Ausserdem, wird man irgendwelche Payware brauchen?


    Gruß

    Fabian

    DB - Moltenhausen Stadtbus


    Map - Moltenhausen [WIP]

  • Beim 3 Bild sieht es so aus als wäre der Bahnsteig recht weit von der Bahn weg.


    • Danke für den Verbesserungsvorschlag - wird natürlich umgesetzt:thumbup:


    • Und wegen den Hochflurbahnen - Die plant bis 2021 Niederflurbahnen zu kaufen - muss ja!

    Neue Bilder:

    Dokumentation der ersten Hälfte der Linie 3 ( Zentral Bahnhof - Barmbeck )

    Zentral Bahnhof

    Kundencenter Altstadt

    Altstadt

    Passage

    Abzweig Harsewinkel

    Museum - Abzweig Harsewinkel


    ... weitere Bilder folgen^^:!:

    :sd:


    :tram:map Friedrichsdorf mit der FVG

    Edited once, last by aba26: Preisgabe der Wohndaten. ().

  • Also ich würde den ''Zentral Bahnhof'' ja entweder in Hauptbahnhof oder in Bahnhof umbenennen, Zentralbahnhof klingt ein bisschen altmodisch.

    „Gnade ist ein menschlicher Luxus ... und eine Verantwortung.“

  • Also ich würde den ''Zentral Bahnhof'' ja entweder in Hauptbahnhof oder in Bahnhof umbenennen, Zentralbahnhof klingt ein bisschen altmodisch.

    Ja Und? was ist den so schlimm wenn es "Zentralbahnhof" Heißt? es ist dem Entwickler doch slebst überlassen wie er die Haltestellen benennt. Und immer die 0815 Haltestellen Namen wie "XYZ ZOB" oder "XYZ Hauptbahnhof" gibt es auf jeder Karte. So etwas sorgt auch für abwechslung und gibt einen älteren Charme. Zu dem Handelt es sich ja um ein Fiktives Werk. Da kann man die Stationen nennen wie man Möchte. bei meiner Privatveränderung einer Karte heißt es auch nicht mehr Hauptbahnhof, sondern Sullenberger-Platz (Übergang zum Bahnverkehr)

    ALU Hochbahn (Privat) --- Winsenburg 2019 Updated (Open Beta/WIP) -- MAN Stadtbus 2019 (Privat)

    • Payware wird gebraucht, nämlich:
    1. Gladbeck
    2. Nf6D
    • Der Zentralbahnhof ist der Name für den 2. grössten Bahnhof - Hauptbahnhof könnte er nicht heißen, weil der Name schon vergeben ist.

    Bilder:

    Fernbahnhof

    Stadtwerke

    Barmbeck Süd

    Barmbeck


    aba26

    :sd:


    :tram:map Friedrichsdorf mit der FVG

  • Es geht einfach um die etwas unrealistische Aufhängung. Du hast Einzelfahrleitung an Kettenfahrleitungsmasten aufgehängt. Ausserdem verläuft sie bei dir nicht im Zick-Zack, und in den Kurven einfach in einem Bogen, was natürlich nicht realistisch ist. Das wäre also eine mögliche Verbesserung, wenn du dich dransetzen willst.

  • Empfehlenswert ist da Kartoffelphantoms Tramset, wo Oberleitungsmasten so gesetzt sind, dass die Aufhängungsösen der Oberleitung mit dem Oberleitungsspline übereinstimmen. Die Oberleitung ist natürlich separat zu setzen. Dies bekommst du mit "Align Start to Obj.." und "Align End to Obj.." hin.


    MFG Tabley-Kun:)

    Meine Projekte:


    Wilhelmsthal (WIP)

    Schuhaus (WIP) - Pause

    Lichtenberg (WIP) - Pause

    Edited once, last by Tabley-Kun: Versehentlich falsche Funktion beschrieben.. Sorry, ist jetzt korrigiert worden. ().

  • Das ist besser! :thumbup:Nur sind die Gleissplines in der Kurve etwas eckig. Mit dem Tool "Split" unter Splines kannst du die Länge der Splines einkürzen, und damit weniger kantig machen. Nur ein Tipp! ;)

    Meine Projekte:


    Wilhelmsthal (WIP)

    Schuhaus (WIP) - Pause

    Lichtenberg (WIP) - Pause

  • Ich bemühe mich dies durchzusetzen.

    :sd:


    :tram:map Friedrichsdorf mit der FVG

    Edited 2 times, last by aba26: veränderte Linienführung/name - wegen dieser muss der Plan für einige Zeit herraussortiert werden ().