Tram/Bus Projekt Stadt Ehringen

  • Projekt Stadt Ehringen (SVE)

    Projekttyp: Tram und Bus Map


    Projektname: Projekt Stadt Ehringen (Semi-Real: Mischung aus Magdeburg und Braunschweig)


    Beteiligte Personen: Tatra-Fan (Hauptentwickler), Kartoffelphantom und Ich (T4D1216)


    Fremdhilfe benötigt: Derzeit nicht


    Voraussichtliche Bauzeit: Dann wenn wir fertig sind ;)


    Projektdetails:


    An diesem Projekt werkeln wir schon ein paar Jahre, wer das Projekt schon eine Weile auf Facebook verfolgt, kennt bereits den aktuellen Stand. Den Usern hier im Forum

    wollten wir allerdings nichts vorenthalten. Wir werden Euch regelmäßig auf Facebook und hier im Forum auf dem Laufenden halten ;).

    Wer noch Abonent auf Facebook werden möchte, kann dies hier tun.


    Ehringen ist eine Großstadt mit ca. 230.000 Einwohnern. Bis 1985 war die Straßenbahn eingegliedert in die Stadtwerke Ehringen (SWE).

    Ab 1985 unterlag die Straßenbahn nicht mehr der SWE, sondern dem städtischen Busbetrieb (SVE). 2 Bushöfe bildeten zu dieser Zeit das Netz: Sudenburg (reiner Bushof),

    Betriebshof Rigastraße als Kombihof (Tram/Bus), ehemals 4 Straßenbahnhöfe inkl. Hauptwerkstatt. Nach dem Krieg überlebten 2 Höfe, sodass der Betriebshof Rigastraße

    eine Abstellanlage für Busse erhielt, daraus wurde dann später der Kombihof, aus Sudenburg wurde ein reiner Straßenbahnbetriebshof. Die Hauptwerkstatt wurde im Industriegebiet

    neu errichtet. Bis zur Fertigstellung war die Hauptwerkstatt allerdings im Betriebshof Stadtfeld beheimatet.


    Aktuelle Betriebshöfe:


    Betriebshof Rigastraße (Tram/Bus)

    Betriebshof Sudenburg (Tram)

    Betriebshof Stadtfeld (Tram)


    Die aktuellen Linien setzen sich wie folgt zusammen (Stand 10.05.2019)


    :tram:


    Linie 1 Grenzweg - Sudenburg (Wechsel auf die Linie 10 ab Sudenburg, nur Werktags)

    Linie 3 Diesdorf - Immermannstraße (Industriegebiet)

    Linie 5 Messegelände - Hauptbahnhof

    Linie 6 Westpark - Alter Markt

    Linie 8 Buckau Wasserwerk - Klinikum Burgundenstraße

    Linie 10 Sudenburg - Am Lehmanger (Wechsel auf die Linie 1 ab Sudenburg, nur Werkstags)

    Linie 11 Weserstraße - Klinikum Burgundenstraße

    Linie 12 Alter Markt - Betriebshof Rigastraße


    (Weitere Linien folgen nicht, lediglich vereinzelte KI-Linien)


    :bus:


    Linie 421 Goslarerstraße - Hauptbahnhof/ZOB

    Linie 432 Messegelände - Mascherode

    Linie 434 Schachtweg - Rathaus

    Linie 438 Universitätsklinikum - Diesdorf


    (Weitere Linien folgen)


    So... genug Text für Heute, es folgen nun noch ein paar Bilder, die für sich sprechen.


    Bilder/Videos:



    Betriebshof Rigastraße



    Endstelle Westpark



    Klinikum Burgundenstraße



    Rathaus



    Zwischenendstelle Zoo-Pettenkoferstraße



    Bahnhofsunterführung Köllner Platz



    Hauptbahnhof/ZOB


    Betriebshof Sudenburg


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf Uns nicht angreifen und unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich wir uns natürlich auch über Lob freuen, hilft und ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)

    :tram: Co-Leiter "Projekt: Stadt Ehringen (WIP)

    :tram_small: :bus_small: Repaintersteller (Projekt Stadt Ehringen)

    Edited 4 times, last by T4D1216 ().

  • Staaken79

    Approved the thread.
  • Schönen guten Abend ;)


    vielen Dank für Euer positives Feedback, wir bemühen uns, Euch immer regelmäßig auf dem Laufenden zu halten und Euch einiges an Bildmaterial bieten zu können. Tatra-Fan hat Euch mal eine Übersicht erstellt, wie so die Planung ist und was bereits existiert.




    Zu guter Letzt präsentieren wir Euch die bisher geplante Busflotte der SWE (bis 1985), SVE (ab 1985-20??), (Busse sowie Farbgebung/Logo je nach Jahr).




    Des Weiteren gibt es eine Tochterfirma (Kraftverkehr-Müller) die mit ein paar Fahrzeugen den Stadtrand bedienen.


    Bis dahin

    Grüße T4D1216

    :tram: Co-Leiter "Projekt: Stadt Ehringen (WIP)

    :tram_small: :bus_small: Repaintersteller (Projekt Stadt Ehringen)

  • Ich fände es noch schön, wenn die SVE auch Citaro der ersten Generation und Citaro Facelift (bitte auch Gelenkwagen) besitzen würde.

    „Gnade ist ein menschlicher Luxus ... und eine Verantwortung.“

  • Ich fände es noch schön, wenn die SVE auch Citaro der ersten Generation und Citaro Facelift (bitte auch Gelenkwagen) besitzen würde.

    So ist bisher die Planung, allerdings gilt das momentan nur für den Facelift von Helvete. Ob noch weitere Fahrzeugtypen hinzukommen, darüber haben wir uns noch keine weiteren Gedanken gemacht, da wir vorrangig an dem Straßenbahnsektor basteln.

    (Ich werde die Tage mal das Standard SVE Repaint für den Facelift erstellen)


    Grüße ;)

    :tram: Co-Leiter "Projekt: Stadt Ehringen (WIP)

    :tram_small: :bus_small: Repaintersteller (Projekt Stadt Ehringen)

    Edited once, last by T4D1216 ().

  • UII! Das Repaint des Solaris Urbino hat richtig Style! Die Karte gefällt mir mehr und mehr. Ich würde es mir wünschen, wenn die ehemalige Betriebsstelle "Alte Hauptwerkstatt entweder ein Discounter oder die Buswerkstatt wird.

    Meine Projekte:


    Repaints

    Schuhaus (WIP) :bus_small::tram_small:

  • UII! Das Repaint des Solaris Urbino hat richtig Style! Die Karte gefällt mir mehr und mehr. Ich würde es mir wünschen, wenn die ehemalige Betriebsstelle "Alte Hauptwerkstatt entweder ein Discounter oder die Buswerkstatt wird.

    Das ne nette Idee, ich überlege mal ob und wie ich das umsetze ;)

  • Ohhh, sogar mit zeitlicher Entwicklungsgeschichte:love:


    Wie sind den die StraBa-Linien bisher geplant, also gibt es schon einen Liniennetzplan o. ä. ?


    Schaut auf jeden Fall schon mal richtig gut aus:thumbup:

    Also nen Liniennetz Plan nicht direkt. Aber ich habe irgendwo noch eine Aufzählung welche Linie von wo nach Wo fährt und über welche wichtigen Haltestellen, also HBF oder Rathaus etc. Mit dem ob gezeigten Netzschema kann man sich dann ausmalen wo ungefähr das lang geht. Mit dem Liniennetzplan werde ich mal bei Gelegenheit gucken.


    Ja der Fahrzeugpark ändert sich über die Jahre auch die Hausfarben der SVE ändern sich in gewissen Etappen



    Fehlt im Streckenplan nicht noch der Abzweig kurz vorm Lehmanger?

    Das ist korrekt, der ist hier nicht mit drin, der war so auch nicht geplant, ist eine weitere Betriebsstrecke, kommt am Stadion kurz vor der Weserstr. wieder raus. Wird also regulär nicht befahren

  • So, ich hab mich noch mal dran gesetzt und versuche nun, mal etwas Licht ins dunkle der Straßenbahnlinien und deren Führung durch das Netz zu bringen.


    Wir sehen hier die Linienübersicht, wo auch vermerkt grob die Linienführung steht. Die Rot markierten Linien sind die "Hauptlinien" die im 15 min Takt verkehren. Die restlichen Linien sind als Verstärker zu verstehen und in der Regel im 30 min Takt unterwegs.