Neues AddOn - 25.05.2019 Auszug aus Luzern-Thread

  • Gibt es einen Markt für sowas? Ich habe ehrlicherweise die Freeware-Variante der Map garnicht zur Kenntnis genommen. Rheinhausen konnte mich als fiktive Payware auch bislang nicht wirklich überzeugen...

  • Also ich gehe davon aus das uns Halycon da vorführen will. Es kann auch eine ganz andere Map sein, die nur ähnlich wie Bad Hügelsdorf ist. Möglicherweise ist Bad Hügelsdorf nur als Grund Idee genutzt worden. Müsste mich mal bei den ehemaligen Beta Testern umhören.:/ *Ne ich weiß von nichts." :whistling::whistling:

  • Halycon? Halycon ist doch nur der Publisher. Die Map wird aber nicht von Halycon erstellt. Die Infos sind zwar recht dürftig, aber vielleicht gibt es noch nicht so viel, was man zeigen möchte, oder man möchte einfach eine Spannung aufbauen. Aber "vorführen" will man die Kunden sicher nicht.

  • Ich werfe mal kurz was in die Runde: Durch zufall habe ich die Seite von motion-games.de gefunden und dabei scheint es sich um die Entwicklerseite von Bad Hügelsdorf zu handeln. Klickt man drauf, steht dort Bad Hügelsdorf coming 2019...

    Vergleicht man den Text und die Bilder ein wenig, scheint es sich bei dem angekündigten Addon von Halycon um eben dieses zu handeln.

    Take Care, Tschüss und Bye Bye #BER4EVR

  • Schöne Objekte, vom Baustil her aber eher so eher auf dem Stand von Bad Kinzau V1. Da kommt bei mir exakt garkein reales Gefühl auf, weder ein badisches, noch sonst irgendwas. Das hat eher sowas von einer Modellbahn aus den 60ern, wo man auf 5m² alles, was der Zubehörmarkt hergab, draufgeknallt hat, ohne jeden Anspruch an ein treffendes Abbild der Realität.

    Bin mal gespannt, was für einen Bus man dazu baut.

  • Da muss ich dir Perotinus Recht geben. So ergeht es mir auch auf Rheinhausen. Die neuen Gebäudeobjekte und Landstraßen Splines haben Potential ohne Ende und werden dann leider nur lieblos hingeklatscht. Schade eigentlich. Sollte noch ein ansprechender Bus folgen würde ich mir das Addon trotzdem holen.


    Manche Objekte wie zum Beispiel die Mülleimer an den Parkbänken kennt man schon als Freeware Objekte und wirken deplatziert. Ebenso sehen manche Splines viel zu grell und künstlich aus.


    Grüße Jerry aus Schweinfurt

  • Manche Objekte wie zum Beispiel die Mülleimer an den Parkbänken kennt man schon als Freeware Objekte und wirken deplatziert. Ebenso sehen manche Splines viel zu grell und künstlich aus.

    Feedback ist immer gerne gesehen, gerne schaue ich mir die Texturen nochmal an :)
    Die Mülleimer sind übrigens neugebaut, sind aber ja relativ verbreitet und damit vermutlich ziemlich ähnlich zu welchen, die du meinst.

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Es scheint meinen Beitrag nicht abgesendet zu haben, daher nochmal:


    Ich hoffe, dass die Objekte ohne Urheberrechtsansprüche (das sind einige!) bis zum Release noch entfernt werden...

  • Ich habe deinen Beitrag gelöscht. Darüber müsstest du auch eine Benachrichtigung bekommen haben, falls du sie nicht ausgeschaltet hast.


    Ich wiederhole es gerne: Diese Dinge sind (sofern es nicht um deine Sachen geht) nicht dein Bier. Hast du selbst irgendwelche Ansprüche zu stellen, wendest du dich bitte an den User selbst oder an den Publisher.

  • Ich finde es interessant, dass in diesem Forum mit zweierlei Maß gemessen wird. Ein Freeware-Projekt wie Prag mit zugegeben recht offensichtlichen Urheberrechtsverstößen wird sofort entfernt und in diesem Thread wird ein vermutlich kostenpflichtiges Addon unterstützt, welches bereits von diversen Autoren veröffentlichten Freeware-Content nutzt. Ich als Freeware-Entwickler, welcher zu seiner Sache steht, finde das äußerst schäbig. Die Moderation sollte meinen Beitrag als nett gemeinten Hinweis auf eventuelle Urheberrechtsverstößen auffassen, denn denen wird - zurecht - in diesem Forum ja mit äußerster Härte nachgegangen - zumindest bisher...


    In diesem Sinne!

  • Hast du schon einmal die Mitteilungen der Moderation dazu gelesen?


    Nein?


    [Forum] Mitteilungen und Hinweise der Co-Leitung und der Moderatoren


    So hat es zu laufen, so und nicht anders. Im übrigen kennst du doch den Weg, den solche Dinge hier gehen. Öffentlich angeprangert wird hier nichts und niemand. Hier spielt niemand Gott, Richter und Henker. Schon gar nicht in Personalunion, auch nicht die Moderation und auch nicht die Forenleitung.


    Weißt du eigentlich, wie viel Zeit ich hier täglich mit der Klärung von Dingen verbringe, die mit Urheberrecht zusammenhängen?

    Ich finde es interessant, dass in diesem Forum mit zweierlei Maß gemessen wird.

    Das überlese ich mal gekonnt.


    Außerdem hast du meinen Hinweis nicht gelesen oder nicht richtig verstanden.


    Wendet sich ein Eigentümer von Objekten an mich, mit Nachweisen seiner Eigentümerschaft, dann handle ich. Auf Zurufe von Dritten geben wir hier (zu Recht) nichts. Da könnte ja jeder kommen. ;-)


    Geht es um Payware, hat er sich an den Publisher zu halten. Der muss dann entsprechende Rechtsmittel ergreifen. Und sich mit der Forenleitung in Verbindung setzen.


    //Da ohnehin noch andere Dinge geklärt werden müssen, ist hier erstmal dicht.

  • Semedah

    Closed the thread.