Bringt eine SSD was in Omsi2???

  • Hallo,


    ich habe seit heute ma wieder OMSI2 gespielt und es hat wieder mega Spaß gemacht... Doch mich nerven ein bisschen die Ruckler beim Laden einer Kachel. So kann ich keine Ruckler feststellen, halt nur wenn ne Kachel lädt. Nun zur Frage. Bringt eine SSD in meiner Situation etwas??? Habe OMSI2 im Moment auf einer HDD mit ner Geschwindigkeit von 150MBit/s. Da würde ne zweite SSD für OMSI2 mit 500MBit/s schon was ausmachen oder??? Brauche ja ned viel GB an Speicher.


    Hier mein System:

    I5-6400

    GTX1050TI 4GB

    16GB DDR4 RAM

    1x SSD für Windows

    1x HDD für Omsi2 und andere Spiele.

  • Also ich bin vor ca. 1/2 Jahr auch auf SSD umgestiegen. Nachladeruckler habe ich so gut wie keine. Gelegentlich längere Freezes aber die sind nicht Hardware bedingt.


    Ich kann ne SSD empfehlen, jedoch ist das auch immer Mainboard abhängig, wiegroß die Verbesserungen sind... :)

    Ich erstelle Windows Installer (.msi), bei interrese melden :)

  • Also habe nen relativ altes Mainboard Gigabyte GA-H110M-S2H aber es unterstützt zum Glück 6GBs Sata Anschlüsse. Werde mir dann bald mal eine zulegen. Habe gehört das die von Hynix wohl gut sein sollen.

  • Die besten sind von Samsung;) Vor allem die aus der Pro Edition, aber auch teuer. Ich habe zur Zeit eine Kingston, ist zwar nicht die beste, tut aber seinen Job;)

    "Rechtschreibung rettet Leben!"

  • SSDs bringen hier & da ihre Verbesserung....hatte OMSI auf der 500GB WD Blue, seit Anfang des Jahres ruht OMSI auf der Crucial MX 500, auch mit 500 GB, dadurch hat sich die Performance gebessert....klar könnte ich auch eine Samsung SSD hernehmen, aber die MX 500 hat fast die selbe Leistung & kostet auch weniger ( MX 500 ca. 60€, Samsung 860 Evo ca.75 € [ beide mit 500 GB], je nach dem, wie die Preise sind...).

  • Denkt ihr da reichen 240GB und kann ich nur OMSI2 und alles was damit zu tun hat auf die SSD machen oder muss ich da den ganzen Steam Ordner mit allen Spielen auf die SSD machen. Weil im Moment ist mein Steam Ordner 54GB groß. Da reichen 240GB ja weit, wenn ich halt nur Omsi darauf installieren kann.

  • Ich habe Omsi auf meiner 120 GB SSD installiert, sonst nichts. Da reichen 120 GB locker. Wegen Steam, das kommt darauf an, welche Spiele du sonst noch hast. Ich habe neben der 120 GB SSD noch eine 240 GB Festplatte verbaut mit Fortnite, Overwatch, CS: GO, Minecraft und weitere kleine Spiele, der Speicher wird schon knapp, da würde kein Omsi mehr drauf passen. Dafür habe ich aber wie gesagt eine Extraplatte verbaut.


    Ich würde, wenn du viele Spiele hast, die die 240 GB füllen immer auf 500 GB ausweichen.

    "Rechtschreibung rettet Leben!"

  • Ich habe noch so 3-4 andere Spiele von Steam installiert. Also kann ich jetzt bei ner Neuinstallation von OMSI2 einfach auf der neuen Festplatte nen Verzeichnis erstellen oder kann man das sogar verschieben oder so.

  • Ok. Vielen Dank. Verschiebe ich dann nur OMSI oder das ganze Steam Verzeichnis??? Und denkst du die SSD bringt bei mir was oder liegt es am meisten am Prozessor???

  • Also ich bin vor ca. 1/2 Jahr auch auf SSD umgestiegen. Nachladeruckler habe ich so gut wie keine. Gelegentlich längere Freezes aber die sind nicht Hardware bedingt.


    Ich kann ne SSD empfehlen, jedoch ist das auch immer Mainboard abhängig, wiegroß die Verbesserungen sind... :)


    Es wird nur das Spielverzeichnis verschiben... für einige Spiele lohnt es sich nihct di auf ne SSD zu verschieben, zumindest bei mir :)

    Ich erstelle Windows Installer (.msi), bei interrese melden :)

  • Dein Prozessor reicht für Omsi. Eine SSD wird sich so bemerkbar machen, dass Karten und Fahrzeuge schneller laden, kann also auch Nachladeruckler verringern. Ich habe aber auch noch Nachladeruckler bei Karten wie zB Hamburg, ich denke das liegt bei mir auch ein bisschen an meiner GraKa, weil die Ruckler immer dann auftreten, wenn Texturen geladen werden.

    "Rechtschreibung rettet Leben!"

  • Ok. Vielen Dank. Verschiebe ich dann nur OMSI oder das ganze Steam Verzeichnis??? Und denkst du die SSD bringt bei mir was oder liegt es am meisten am Prozessor???

    Steam verschiebt explizit nur das Game selbst,was du verschieben möchtest. Du kannst aber auch Steam auf einer anderen Festplatte installieren, fragt aber nach, welche Platte die "Hauptplatte" ist...

  • Wenn ich eine neue Map lade, dann lädt alles und danach kommt so 3-5min ein Blackscreen, bis die Map da ist. Liegt das auch an der HDD oder hat das nen anderen Grund???