Logitech G920 Bremsprobleme

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo liebe Community,

    ich habe mir das Logitech G920 zugelegt und kann es sehr empfehlen für alle Spiele außer OMSI.

    Bei allen anderen Spielen wie das bekannte von TML und anderen, funktioniert die Bremse super und auch alles andere.

    Doch bei Omsi habe ich folgendes Problem, ich muss extrem stark in die Bremse treten, damit der Bus abbremst und wenn ich anfahre und dann gleich bremse, muss ich die Bremse total durchtreten, was sehr, sehr schwer ist. Bei den anderen Spielen ist das nicht der Fall. Habe schon gelesen, dass es hilft den Gummi zu entfernen, was ich idiotisch finde, weil das Feeling ja so ziemlich realistisch ist zumindest in den anderen Spielen, abgesehen von Omsi.

    Habe auch schon die Empfindlichkeit des Bremspedals bei 100 in der Logitech Gaming Software und aktiviert das Spiele diese Einstellungen ändern dürfen. Außerdem habe ich auch schon alle Einstellungen bei der Bremse durch in Omsi von linear bis bi-degressiv.


    Hat jemand eine Lösung für mein Problem. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke im Voraus und mit lieben Grüßen

    Tim

  • Die Lösung ist tatsächlich die Entfernung des Gummis. Dachte am Anfang auch dass es unnötig ist, kann doch nicht sein das man da noch selber rumbasteln muss, aber als es raus war, fuhr es sich wie auf Wolke 7. Tatsächlich muss man immer noch gut auf die Bremse drücken - nur jetzt kann man sie auch problemlos durchtreten. Also ein guter Widerstand ist immer noch vorhanden. Vergleichbar mit Kupplung nur noch etwas mehr.


    ALternativ kannst du theoretisch aber auch die Bremseigenschaften im Spiel verstärken, dass nicht das ganze Pedal genutzt werden soll zum bremsen, sondern nur ein gewisser Teil (bis zum Gummi z.B.) - aber das wäre dann erst Recht quatsch. Also raus mit dem Gummi. Geht auch ganz einfach mit einer Anleitung! :)

  • Ne die Entfernung des Gummis kommt für mich nicht in Frage. Bei den anderen Spielen läuft es ja gut mit der Bremse und wenn ich das Gummi entfernen würde, wäre mir der Widerstand einfach zu schwach das ist ja in echt auch nicht so!

    Das Problem bei Omsi ist ja einfach das man komplett durchtreten muss, um überhaupt zum stehen zu kommen, was gar kein Sinn macht. Nur dafür brauche ich eine Lösung, das man eben nicht komplett durchtreten muss, um stehen zu bleiben, wie es in den anderen Spielen auch ist.

  • Habe das Gummistück jetzt doch entfernt. Habe aber bei Omsi immernoch das Problem das ich die Bremse komplett durchdrücken muss das der Bus stehen bleibt. Gibt es dafür eine Lösung?

  • Ich habe jetzt ca. ein halbes Jahr das Logitech G920. Anfangs war es sehr ungewohnt, so stark bremsen zu müssen, aber jetzt habe ich mich (in OMSI 2) dran gewöhnt. Du hast Recht, denn z.B in ETS2 lässt sich alles viel "geschmeidiger" bremsen.

    Ich habe da bisher nichts gemacht, nerven tut es manchmal aber schon ein bisschen.

    Hast du eine Lösung gefunden?

    Gruß,

    Louis:)