[Payware] Bad Hügelsdorf 2020 Vorstellungs- und Diskussionsthread

  • Wie ICEkalt schon sagte sollte vielleicht die Texturen etc nochmal nachgebessert werden , irgendwie wirkt alles wie eine Spielwelt so Art Farb und Reizüberflutung (weiss nicht wie ich mich ausdrücken soll) :D Das einzige was ich befürchte ist die Performance die zb bei den Bäumen leiden wird.

  • Dort stehen alle Straßenmarkierungen nach Originalvorschrift drin, denn ihr verbaut so wie jede andere Map in OMSI auch falsche Streifenlängen.

    Das liegt daran, dass Berlin sich bei Straßenmarkierungen nicht an die bundesdeutschen Vorschriften hält, sondern einfach eigene Regeln aufgestellt hat. Und die Berliner Texturen wurden dann von vielen übernommen bzw. als Vorlage verwendet.

    Payware-Addon "Berlin X10" ist fertig.


    Als Download-Version, Box-Version, Special-Edition und bei Steam erhältlich.

  • Wie ICEkalt schon sagte sollte vielleicht die Texturen etc nochmal nachgebessert werden , irgendwie wirkt alles wie eine Spielwelt so Art Farb und Reizüberflutung (weiss nicht wie ich mich ausdrücken soll) :D Das einzige was ich befürchte ist die Performance die zb bei den Bäumen leiden wird.

    Es ist eben kein graues Ruhrgebiet ;)

    Aber ich glaube du meinst speziell die Bäume und Pflanzen, oder? Bei denen wird noch einiges geändert, da sind aktuell leider noch teilweise Frühlings und Sommertexturen vermischt. Dennoch finde ich die farbenfrohe Natur gut und werde den Gestaltungsstil auch beibehalten.

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Das liegt daran, dass Berlin sich bei Straßenmarkierungen nicht an die bundesdeutschen Vorschriften hält, sondern einfach eigene Regeln aufgestellt hat. Und die Berliner Texturen wurden dann von vielen übernommen bzw. als Vorlage verwendet.

    Heißt ja nicht dass man es nicht besser machen könnte:D. Ich habe vor kurzem für unsere Karte ebenfalls ein gesamtes Set mit allen nach Vorschrift verfügbaren Markierungen erstellt, und tausche nach und nach alle aus. Die ausgebesserten Bereiche sehen um einiges natürlicher bzw. authentischer aus, ich finde das macht einen großen Unterschied, ob bei der Landstraße 25cm-Breite 2,5m lange Striche mit 2,5m Lücke verbaut werden (Natürlich nur geschätzt, die Berliner Splines haben glaube ich genau das als Maße) anstatt den vorgeschriebenen 12cm breiten 4m Strichen mit 8m Lücke.

  • Kurze Frage: Fahrt ihr im Omsi mit Lineal durch die Gegend??? Das ist doch sowas von nebensächlich ob Leitpfosten 1 oder 2 cm verschoben sind und das ganze nicht nach aktueller StVO ist. Wenn ich danach gehen würde müssten eigentlich alle Maps aus meinem Ordner verschwinden. Denn wie oft fährt die KI mal über Rot oder nimmt mir die Vorfahrt, wie oft überfahren KI-Busse den Bordstein, warum fährt der KI-Verkehr nicht mit Schrittgeschwindigkeit an mir vorbei, wenn ich die Warnblickanlage an habe.........??????


    Ich finde die Bilder super so wie sie sind ;) und wenn es weiter so läuft, dass sich bei jeder Map darum gestritten wird, warum die Ameisen keine Blätter rumtragen oder Maulwurfshügel nicht die wissenschaftlich belegte Höhe von 9,25847cm haben, dann hat bald kein Modder mehr lust was zu releasen.


    Also lieber freuen über das was kommt (nichts gegen Kritik generell aber es wird echt zu kleinlich)

  • Kurze Frage: Fahrt ihr im Omsi mit Lineal durch die Gegend??? Das ist doch sowas von nebensächlich ob Leitpfosten 1 oder 2 cm verschoben sind und das ganze nicht nach aktueller StVO ist. Wenn ich danach gehen würde müssten eigentlich alle Maps aus meinem Ordner verschwinden. Denn wie oft fährt die KI mal über Rot oder nimmt mir die Vorfahrt, wie oft überfahren KI-Busse den Bordstein, warum fährt der KI-Verkehr nicht mit Schrittgeschwindigkeit an mir vorbei, wenn ich die Warnblickanlage an habe.........??????


    Ich finde die Bilder super so wie sie sind ;) und wenn es weiter so läuft, dass sich bei jeder Map darum gestritten wird, warum die Ameisen keine Blätter rumtragen oder Maulwurfshügel nicht die wissenschaftlich belegte Höhe von 9,25847cm haben, dann hat bald kein Modder mehr lust was zu releasen.


    Also lieber freuen über das was kommt (nichts gegen Kritik generell aber es wird echt zu kleinlich)

    Naja, kommt halt immer auf den Entwickler und die Karte darauf an.


    Finn legt glaube ich sehr viel Wert auf möglichst realitätsgetreue Gestaltung bezüglich Leitpfosten und ähnliches.

    Macht m. M. nach auch durchaus was her, weil es eben das Spielerlebnis näher an die Realität bringt, wie wenn man in echt auf einer hoffentlich StVO-konform beleitpfostenden Straße fährt.


    Allerdings fahre ich zumindest nicht mit dem Lineal durch Omsi und messe jede Leitpfostenposition milimetergenau nach.

    Auch gibt es zumindest bei mir in der Region Gemeinden, die es mit Leitpfostenabständen etc. nicht so genau nehmen (da stehen schonmal 4 innerhalb von 50m auf gerader Strecke und dann kommen 2 km gar keine).


    Im Zuge der Leitpfostendiskussion (man kann ja schon fast von einer Kurvendiskussion sprechen;)) wäre mir noch ein Gestaltungswunsch eingefallen:


    Wenn es Winter wird mittels Chronoevent Pfosten für den Winterdienst aufstellen (sowas in dert Art).

  • Schöne Idee, die stehen aber soweit ich weiß nur Bergregionen, von denen es ja ganz zufällig in BH welche gibt, von daher werde ich gucken, was sich da machen lässt :)

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Mich stört aktuell noch die Textur der Landstraße. Besonders in der Fahrerperspektive, wenn man geradeaus auf die Strecke blickt, sieht man leider sehr deutlich, dass sie gekachelt wird. Da ist beispielsweise auf einer Spur (im Bild rechts) ein dunkler Fleck, der nach dem Mittelstreifen beginnt, nach hinten langsam größer wird und ungefähr in der Mitte des nächsten Mittelstreifens aufhört und dann wieder schmal beginnt. Sie ist mir insgesamt auch noch einen Tick zu bläulich, was vielleicht gerade bei Wetterbedingungen ohne blauen Himmel auffallen könnte. Ist die Textur von Dir?


  • Moin, ja, die Textur ist von mir. Jetzt wo du es sagst fällt mir dieser Punkt auch auf, werde gucken, dass ich das korrigiere ;)

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Kurze Frage: Fahrt ihr im Omsi mit Lineal durch die Gegend??? Das ist doch sowas von nebensächlich ob Leitpfosten 1 oder 2 cm verschoben sind und das ganze nicht nach aktueller StVO ist. Wenn ich danach gehen würde müssten eigentlich alle Maps aus meinem Ordner verschwinden. Denn wie oft fährt die KI mal über Rot oder nimmt mir die Vorfahrt, wie oft überfahren KI-Busse den Bordstein, warum fährt der KI-Verkehr nicht mit Schrittgeschwindigkeit an mir vorbei, wenn ich die Warnblickanlage an habe.........??????


    Ich finde die Bilder super so wie sie sind ;) und wenn es weiter so läuft, dass sich bei jeder Map darum gestritten wird, warum die Ameisen keine Blätter rumtragen oder Maulwurfshügel nicht die wissenschaftlich belegte Höhe von 9,25847cm haben, dann hat bald kein Modder mehr lust was zu releasen.


    Also lieber freuen über das was kommt (nichts gegen Kritik generell aber es wird echt zu kleinlich)

    Jeder hat halt andere Maßstäbe:

    Wenn ein Entwickler auf seinen eigenen Maps immer auf sowas wie leitpfosten etc. achtet, dann tut er dies auch auf anderen Maps. Achtet ein Entwickler bei seiner eigenen Map immer darauf, dass die KI sich ordentlich verhält, so fällt dies sofort ins Auge.

    Bei mir zb fällt immer eine ungenaue Taktung sofort ins Auge, was andere oft auch einfach übersehen.


    Und ich hoffe hierbei, dass Finn alles ordentlich umsetzen wird, wenn er seinen aktuellen Standard beibehält ;)

    OMSI (2), weil´s geht! 8)

  • Kurze Frage: Fahrt ihr im Omsi mit Lineal durch die Gegend??? Das ist doch sowas von nebensächlich ob Leitpfosten 1 oder 2 cm verschoben sind und das ganze nicht nach aktueller StVO ist. Wenn ich danach gehen würde müssten eigentlich alle Maps aus meinem Ordner verschwinden. Denn wie oft fährt die KI mal über Rot oder nimmt mir die Vorfahrt, wie oft überfahren KI-Busse den Bordstein, warum fährt der KI-Verkehr nicht mit Schrittgeschwindigkeit an mir vorbei, wenn ich die Warnblickanlage an habe.........??????


    (...)


    Also lieber freuen über das was kommt (nichts gegen Kritik generell aber es wird echt zu kleinlich)

    Nein, mit dem Lineal schaue ich nicht über die Map, aber ich sehe mit Augenmaß den unterschied zwischen 0,50m und 1,30m. Der Hinweis kann ja nicht schaden, denn am Ende kann man sich wohl kaum über ein besseres Ergebnis beklagen.

    Ich baue selber und weiß genau wovon ich rede. Normalerweise lernt man auch immer gern dazu und ist dankbar für konstruktive Ratschläge, und ich habe jetzt nicht das Gefühl als wäre das hier bei Finn anders.

    Kleinlich wäre im übrigen wenn ich tatsächlich bei 5cm Unterschied nachmessen würde, aber 5cm Toleranz sind schon drin.

    Also beschwer dich nicht wenn sich Ersteller untereinander helfen um ihre Arbeiten gegenseitig zu verbessern, es gibt IMMER etwas zu verbessern, egal bei welcher Map. Deshalb muss man nicht Entwickler "in Schutz nehmen", wie du es tust, die Hilfe wird im allgemeinen dankend angenommen.

    Genug geredet und Off Topic. Danke.


    Grüße

    ICEkalt

  • Natürlich freut man sich als Entwickler eigentlich immer über Verbesserungsvorschläge, solange sie sachlich formuliert sind. Aber dennoch hilft natürlich ein "ausgewogendes Verhältnis von Kritik und Lob" Vorschläge besser anzunehmen, um mal die Threaderstellungsvorlage zu zitieren xD


    Bei solchen "Kleinigkeiten" muss man dann halt abwegen, ob sich der Aufwand lohnt. So z.B auch bei den Markierungen. Arbeite ich es jetzt ewig daran, bei allen Markierungen auf der Karte so nachzubessern, dass sie genau den Normen entsprechen oder lasse ich sie so, wie sie in Omsi numal sind und nutze die Zeit dafür, die Karte zu vergrößern? Das sind die Fragen, die man sich dann stellen muss, allen recht machen kann man es im Endeffekt sowieso nie.

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Schöne Idee, die stehen aber soweit ich weiß nur Bergregionen, von denen es ja ganz zufällig in BH welche gibt, von daher werde ich gucken, was sich da machen lässt :)

    Freut mich, wenn die Idee in irgend einer Weise Anklang findet.


    Übrigens, in meiner Region, dem Gäuboden in Niederbayern, werden diese Pfosten jeden Winter aufgestellt.

    Auch wenns bei uns leider nur sehr wenig schneit, kann sich der Winterdienst besser orientieren als mit den weissen Masten;)

  • Bei uns stehen die Teile glaube ich das ganze Jahr über xD


    Die Darstellungsmöglichkeiten von Schnee in OMSI sind ja leider sehr eingeschränkt. Schneehaufen gehen höchstens als eigenständiges Objekt. Im Originalzustand hat man ja nur weiße Flächen. Und ein paar Straßentexturen.

    Ja, leider. Genauso ist das mit Blättern im Herbst, normal auf die Texturen packen ist schwierig, das sieht dann oft gekachelt aus, aber ich experimentiere mit Blätterhaufen, da muss man nur wieder rum mit der Performance aufpassen.

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Man könnte ja einen sehr großen Blätterhaufen aufnehmen und eine Textur machen die sich nicht oft Kachelt. Mit dem Schnee ist das ja auch kein großes problem, man kann ja Objekte auch ab bestimmten Temperaturen und Wetterabhängig Anzeigen etc.