Die leeren Busse

  • Liebe Community


    Stört es euch auch, dass die Kollegen (KI-Busse) immer leer sind? Ich denke es ist jedem ein Dorn im Auge. Also folgende Idee/Wunsch. Man müsste OMSI einen neuen Befehl zuweisen. Nämlich dass der Computer eine zufällige Anzahl an Passagieren rausspuckt und diese dann im Bus am Kachelrand gespamt werden. Denn das Problem ist ja, dass OMSI denn Bus komplett frisch spamt, als ob er noch keinen Kilometer gefahren wäre.?( Das Ganze würde irgendwie über die Passangercabin geregelt werden... aber eben ich bin kein Profi und weiß nicht ob das überhaupt funktioniert.


    PS: Natürlich ist die zufällige Passagieranzahl auf den Bus angepasst, nicht dass dann 1000 Passagiere im Bus sitzen.:D

    Was haltet ihr davon? Das gleiche könnte man übrigens mit der Verspätung machen. Eine Zufallszahl zwischen -1 und 5 vielleicht. (Damit ist gemeint: 1 Minute Verfrühung und 5 Minuten Verspätung)


    Einen schönen Tach euch allen noch


    Citaro O530

    -i7 6700HQ @2.60Ghz-GTX 960M 2GB GDDR5-16GB RAM 2666Mhz-120GB SSD-1000GB HDD-

  • Wenn das gewollt gewesen wäre, dann hätte Marcel, Rüdiger oder sonst wer das in OMSI eingebaut.


    Script technisch kannst du das nur im Programmcode so angeben. Aber daran wird sich nichts mehr ändern.


    Performance würde auch drunter leiden und eventuell zu noch längeren Ladezeiten führen, da der Computer erstmal ein paar Fahrgäste auswürfeln müsste.


    Du, lass mal.


    Aber irgendwie meine ich mich erinnern zu können das ich Fahrgäste in KI Bussen haben. Kann mich aber auch täuschen. Ist mir nämlich egal :D

    :xbus_small: ADMIN-Team & BETA-Test: FreD's Mods


    "Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"

  • Aber irgendwie meine ich mich erinnern zu können das ich Fahrgäste in KI Bussen haben.

    Kannst du auch und zwar wenn der KI-Bus. nachdem er geladen wurde, an einer Haltestelle gehalten und Fahrgäste eingeladen hat ;)


    Prinzipiell fände ich es tatsächlich echt klasse, wenn auch nach einem Neustart Leute in den Bussen wären, bei den meisten Karten sollte aber nach nicht allzu langer Zeit Leute in den Bussen sein, je nachdem wie dicht die Haltestellen verteilt sind.

    Viele Grüße
    Finn W.
    Entwickler von Bad Hügelsdorf

  • Auch das mit dem Fahrplan ist schwierig, denn Omsi berechnet die Spawnzeit/den Spaenpunkt nicht anhand der Ankunfts-/Abfahrtszeiten an den Haltestellen, sondern anhand der Streckenlängen und Start/Endzeiten des Trips. Hat man nun eine Linie, die nicht Gleichmößig schnell fährt (Z.B. erst 20min Stadtverkehr mit 30-50kmh, danach 20min Überland mit 60-80kmh), kommt es auch nach aktuellem System Vor, das die Busse zu früh oder zu spät sind. Auf meiner Map beo einer 50-Minutenlinie teilweise +/- 10 Minuten. Beeinflussen lässt sich das allerdings schwer, außer man teilt den Trip an der grenze zw. Stadt und Land, wobei dort dann alle Fahrgäste aussteigen würden.

    SWÄG...8o

    Aktuell: Projekt Lörrach/Dreiländereck - SWEG-Repaints

  • Was mir auch ein Dorn im Auge ist, man fährt hinter einem Bus gleicher Linie hinterher (aus Welchen Gründen auch immer), man überholt ihn, entfernt sich weit genug von ihm, sodass er verschwindet und man selber braucht etwas länger für seine Route und zack ist der andere Bus wieder vor einem, ohne ihm gesehen zu haben.

  • Sehe ich auch so. Und ich denke auch bzw. ich bin davon überzeugt, dass da ohne Eingriff in den Programmcode keine Änderungen machbar sind. Besagte Eingriffe sind aber nur durch den Entwickler zu realisieren, der aber - wie wir wissen - nun anderweitig beschäftigt ist.


    //Von daher: Zu.

  • Semedah

    Closed the thread.