Map Römerberg Gletscher Express Tackt ändern

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Du musst mehr Kurse hinzufügen, so dass ein 10 Minuten Takt entsteht (ggf. andere Kurse ändern) und extra Trips erstellen, die an den Bahnhof fahren und diese einfügen

    Hoffe konnte helfen^^


    LG dari19

  • Wenn Du das so machst hast am Parkplatz und an der Talstation hast Du nur 3 Minuten um die Strecke ab zu fahren. Bei einen langeren fahrt wirst Du am Hang ein entgegenkommender Bus haben.

  • also quasi wenn der Bus aus Talstation um xx,38 am Parkplatz ist darf der Bus zur Talstation erst um xx.40 abfahren oder wie ?

    Bei dieser Strecke ja. Ist halt immer von Strecke zu Strecke anders.


    Willem1974 Hast ihn da bisschen falsch verstanden :)
    Er meint Bus x kommt um y am Parkplatz an, wodurch bus z 3 min später wieder zur Talstation am Parkplatz losfahren kann

    Wir sind umgezogen: https://reboot.omsi-webdisk.de/

  • Schleswig-Holstein Ich habe probiert zu erklären was die Folgen sind wenn es eine 10-Minutentakt auf der Bergstrecke gibt. Bei einer Bergfahrt von 12 Minuten, eine Talfaht von 13 Minuten und eine Zwischenzeit von 2 Minuten am Talstation (ja nicht am Parkplatz, ich weiß) ist die Bergstrecke 27 minuten besetzt (es kann also kein anderer Bus auf der Strecke wie bei eine eingleisige Bahnstrecke).


    Das heißt meiner Meinug nach das höchstens einen 30-Minutentakt möglich ist ohne das einen ein Bus entgegenkommt. Jeder Verspätung wird aber bestraft wegen geringen Marge.


    Wenn er einen 10-Minutentakt auf der GEX machen dann haben die Farzeuge nur 3 Minuten um diese Strecke zu fahren ohne andere Busse zu begegnen.


    Da Du selber Fahrpläne machst denke ich das Du das auch gemeint hast in Beitrag 4.