Stangen vom O530 lackieren / repainten

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Guten Tag,


    ich möchte gerne wissen, wie ich die Stangen vom O530 lackiere.


    Erstmal, die Datei 09white.jpg ist die richtige, oder?

    Mein Problem ist hier bei einfach, dass die Vorlage rot ist, und nicht wie üblich weiß. Wäre sie weiß, wäre es ja kein Problem, aber so.

    Ich würde die Stangen gerne hellblau färben, aber welche Einstellungen muss ich bei Paint.net vornehmen, damit es klappt? - Oder muss ich gar einen ganz anderen Vorgang absolvieren?


    Bevor ich hier wieder angemeckert werde, ich suchte bereits nach Videos, mit Google und mit der Suchfunktion im Forum, aber ich blieb erfolglos.


    Ich bedanke mich schon mal im Voraus.


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited once, last by Semedah: Veränderte Schriftarten sind hier nicht erlaubt. Und deine kleinen Provokationen auch nicht betreffend die Moderation. ().

  • welche Einstellungen muss ich bei Paint.net vornehmen, damit es klappt?

    Probier es mit Korrekturen -> Farbton / Sättigung

    Niemand nimmt uns OMSI weg

    Bin jetzt in der Webdisk zu finden https://reboot.omsi-webdisk.de/

  • Gut, danke dir.


    Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit oder ist das die einzige?


    Damit habe ich zwar ein hellblau, aber nicht genau das, was ich haben möchte. -Das ist jetzt nicht so schlimm, aber ich wollte einfach nochmal nachfragen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited once, last by Semedah: Nochmal: Keine veränderten Schriftarten! Bei der nächsten Provokation bzw. beim nächsten Verstoß machst du Zwangspause. ().

  • Korrekturen -> manuelle Anpassung fällt mir noch ein.

    Niemand nimmt uns OMSI weg

    Bin jetzt in der Webdisk zu finden https://reboot.omsi-webdisk.de/