Bildeinfrierung vom Omsi

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • 1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt? -> Omsi 2, die neueste Version.



    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...) -> Freeze. Ich kann ein paar Sekunden spielen, dann kommt der nächste Freeze. Das Bild wird schwarz - der Ton läuft weiter. So geht das dann, bis der Freeze gar nicht mehr weggeht.



    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...) -> einfach spielen, nach dem Ladebildschirm kam auch nochmal ein ellenlanger Blackscreen. Am vorherigen Tag hat alles noch super funktioniert.



    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...) -> ALheim-Laurenzbach Updated; MB Facelift G, der übrigens bei einem Spielstart den Gelenkteil völlig verheddert im Boden hatte. Das war beim nächsten Spielstart weg. Die Freezes nicht.



    6. Logfile im Spoiler oder Anhang. -> Die logfile ist voll mit dem hier: Ich denke das ist auch das Problem.

    444 00:48:25 - - Warning: Direct3D-Device lost!

    445 00:48:25 - - Information: Direct3D-Device resetted!

    446 00:48:25 - - Information: Reset State Matrices...

    447 00:48:25 - - Information: Start Tex Thread...

    448 00:48:25 - - Information: Init Red Line...

    449 00:48:25 - - Information: Set Initial Render States...

    450 00:50:07 - - Warning: Direct3D-Device lost!



    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...) -> Windows 10, 16GB DDR4, AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Processor, 3400 MHz, Radeon RX 580 Series 8GB.



    Falls noch Fragen bestehen einfach melden. Ich hab sehr viel rumprobiert und gegooglet. Ich habe Omsi danach nicht mehr gespielt, und kann nicht sagen, ob das Problem auch auf anderen Maps auftritt. Werde dies aber zügig in Angriff nehmen. Danke!



    Edit: Ich habe die Bildhänger auch auf anderen Maps, erhöht kurz nach dem Spielstart, dann sind die aber bald ganz verschwunden.


    Omsi 2 benutzt bei mir auch höchstens 1,5 GB Ram, obwohl ich mit CFF Explorere und dem 4GB Patch die Omsi.exe schon bearbeitet hab.

    Files

    • logfile.txt

      (45.36 kB, downloaded 34 times, last: )

    Edited once, last by tls18 ().

  • @tls18


    ähhhmmm...


    Error: Failed loading AIList maps\Ahlheim_Laurenzbach Updated\ailists.cfg


    Ich tippe mal ganz stark darauf, das dieser Fehler deine Probleme verursacht ;)

    OMSI versucht irgendwelche Fahrzeuge darzustellen, die nach Fahrplan fahren sollen, kann es aber nicht, da du keine ailists.cfg in deiner Karte hast.


    mfg

    Daniel

  • Hallo Daniel,


    Ich denke, dass es nicht die AI-Liste sein wird, da wie gesagt, am vorigen Tag noch alles ging. Dass da steht, dass die nicht geladen werden kann, hab ich immer schon, auch mit der standard ai-list.


    Ich hab die mal hierrein gemacht: Vielleicht ist mir doch ein starker Fehler unterlaufen.

  • Nun...wie heisst denn deine AIListe genau?? Entweder mal Screenshot vom Map-Ordner-Inhalt machen oder einfach mal überprüfen,

    ob die Datei wirklich ailists.cfg heisst.

    Es kann sich auch ganz schnell mal ein Schreibfehler einschleichen. (z.B. ailists.cfg.txt)


    Wenn das wirklich schon immer so ist/war, wurden ja auch noch nie Fahrpläne geladen, geschweige denn KI-Autos/Busse durch die Gegend fahren.


    mfg

    Daniel

  • Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht warum da überhaupt steht, dass die nicht geladen werden konnte. Ich hab grad eben nochmal getestet, die Freezes sind immer noch da, aber ein Ki-Bus hab ich schon gesehen. Ich hab immer Ki-Verkehr, weshalb mich das in der Logfile so sehr auch wundert.

  • Von der offensichtlich ebenfalls Probleme bereitenden AI-List mal abgesehen: Diese Bildeinfrierungen sind mir auch schon aufgefallen, vor allem in Bad Karlstein und Golczewo, sie scheinen tatsächlich immer zu passieren wenn OMSI das Direct3D Device verliert.


    Was zur Hölle das "Direct3D Device" sein soll und wie man dieses Problem beheben kann: Keine Ahnung.

    Ich wäre aber durchaus auch an einer Lösung interessiert :/:D

    TEAM-MITGLIED ADDON MÜNCHEN (BETATESTS, REPAINTS)

  • Nachdem ich der Omsi exe diese Eigenschaft gegeben habe, läuft das Spiel leider gar nicht mehr. Hab in Spandau getestet, nach dem Laden der Karte bleibt das Bild sofort stehen.

  • Ich empfehle dir DirectX 9c neu zu installieren. Gehe hierzu in das Verzeichnis "C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Steamworks Shared\_CommonRedist\DirectX\Jun2010" und suche die DXSETUP.exe und führe diese aus. Zusätzlich solltest du den aktuellsten Grafikkartentreiber installieren, falls noch nicht geschehen.


    Sollten Probleme weiterhin bestehen, rate ich dir OMSI2 über Steam reparieren zulassen, da es speziell bei mir bereits öfters unter Windows 10 nach Freeezes zu Datenverlusten kam. Nach einer Steamreparatur bitte unbedingt den "4GB-Patch" neu installieren.


    Diese Vorgehensweise hat zumindest bei mir bis zum nächsten Funktionsupdate von Windows 10 geholfen.

  • Danke für den Tipp! Das hat geholfen. Steam hat ne Menge Dateien angefordert.

    Sag mal, benutzt Omsi bei dir trotz des 4GB-Patches auch nur circa 1GB Ram? Würde mich mal interessieren.

    Ich komme gerne auf Maps mit Überland auf 60 FPS, aber in Hamburg HBF sinds dann auch wieder nur 15.