Omsi 2 Irvine fordere Tür als Haupteinstieg kennzeichnen

  • Hallo,

    Ich wollte beim Irvine die vordere Tür als Hupteinstieg kennzeichnen, dass die Leutevorne einsteigen und nicht nach hinten laufen

    Hat einer eine Idee wie das funktioniert?


    MFG Danny

  • Geh bei dem Bus in den Modelordner und suche die entsprechende "passengercabin"-Datei. Am Anfang findest du dann (nachfolgende Darstellung ist nur ein Beispiel!) :


    [entry]

    0


    [entry]

    1


    [exit]

    2


    [exit]

    3


    Entry kennzeichnet den Eingang, Exit den Ausgang... Die Zahlen entsprechen den Türen. 0 ist die vordere Türe (vorderer Flügel), 1 der hintere Flügel, 2 die hintere Türe (vorderer Flügel) und 3 der hintere Flügel. Bei machen sind das auch zweistellige Zahlen, das Prinzip bleibt aber dasselbe :-)


    - IRE612 -

  • Bei mir ist das aber nicht mit:



    sondern mit


    [entry]

    30


    [entry]

    29


    Es gibt auch Entry 0 aber als ich alle Entrys auser Entry 0 gelöscht habe stellten sich die Leute an den Bus stiegen aber nicht ein. Als ich weg gefahren bin sind sie auch nicht hinterher gelaufen


    MFG Danny

  • Ich hab den Bus leider nicht. Schick mal bitte den ganzen Teil (Entry und Exit) so wie er vorher war. Dann kann ich das besser verstehen :-D


    - IRE612 -

  • als ich alle Entrys auser Entry 0 gelöscht habe stellten sich die Leute an den Bus stiegen aber nicht ein. Als ich weg gefahren bin sind sie auch nicht hinterher gelaufen

    Hmm... normalerweise wäre das eigentlich die Lösung gewesen. Dieses "Phänomen" was dir passiert ist, passiert eigtl nur, wenn der Bus total ausgelastet (also voll) ist...


    Es dürfte nur das dastehen um deinen Wunsch zu erfüllen:

    - IRE612 -

  • Wenn du den Einstieg an den hinteren Türen nicht komplett verbieten willst, reicht es aus, unter


    [entry]

    0


    den Befehl


    [withbutton]


    hinzuzufügen. Türen mit [withbutton ] werden grundsätzlich bevorzugt, und wenn tür 1 diesen Befehl nicht hat wird sie entsprechend "ungern" genommen.

    SWÄG...8o

    Aktuell: Projekt Lörrach/Dreiländereck - SWEG-Repaints

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt