Mercedes-Benz Citaro EN06 Facelift 2 Türer der BVG

  • Ein Fehler ist mir noch aufgefallen.

    Die großen Piktogramme von Rollstuhl und Kinderwagen auf den Türflügeln der Hintertür werden so dargestellt als wären diese von innen geklebt. Sie spiegeln sich total, werden eher grau dargestellt und verändern ihre Helligkeit. Wenn mann die Piktogramme aus dem Businnern betrachtet sind sie weiß und korrekt dargestellt. Also wie es eigentlich von aussen sein müsste. Vielleicht könnt ihr das auch noch beheben.

    Danke und MfG.

  • Das ist gewollt und im Original auch so.Einfach den roten Schalter rechts neben dem Lenkrad ein paar mal drücken und dann fährt er wieder.

    Wenn´s überall heißt Gute Nacht,
    wird an der Spree das Licht erst angemacht

  • Einen schönen guten Abend. Erstmal vorweg: Der Bus ist echt klasse. Allerdings habe ich auch einen kleinen Fehler entdecken könne. Beim Standlicht sind hier pro Seite zwei Lampen am leuchten. Die 16er oder EN06 in Berlin haben allerdings die kleinen Rückleuchten, nicht wie die LEs, welche die großen Rückleuchten verbaut bekommen haben. Der Unterschied zwischen den großen und den kleinen Rückleuchten ist, dass die großen Rückleuchten zwei Standlichtlampen pro Seite und die Nebelschlussleuchte verbaut haben. Die kleinen allerdings haben nur eine Standlichtlampe verbaut und eine gesonderte Nebelschlussleuchte (welche du ja umgesetzt hast).


    Ansonsten möchte ich mich nochmal recht herzlich für die tolle Arbeit bedanken.


    Viele Grüße

    Coolman

  • coolman Das habe ich auch schon mal beobachtet. Gibt es noch mehr unterscheidungsmerkmale zwischen den "kleinen" und den "großen" Rückleuchten?

    <-- Klick mein Profil für mehr Informationen! :)
    An mich gerne Fragen zu: Blender, Paint.NET, Busbau, SDK...
    Jeder der sich Produktiv an der Community beteiligt sollte dafür entsprechende Anerkennung bekommen, ganz egal welches Ergebnis er erzielt!

  • modellbusse ;)

    Ich hatte in den letzen Tagen mal die Gelegenheit gehabt, die Rückleuchten vom EN06 und dem LE genauer zu untersuchen. Beide Gehäuse sind gleich groß (58,7 cm).

    Lediglich im unteren Viertel gibt es, wie bereits beschrieben, die Unterschiede. Beim LE sind unter der letzen weißen Aussparung (Rückfahrlicht) noch ein zusätzliches Standlicht und das Nebellicht verbaut. Beim EN06 ist da lediglich ein großer Reflektor.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Coolman

  • Hallo Tatrafan99


    Eine Frage habe ich: Wenn ich den Motor starte und die Feststellbremse raus mache und den Gang einlege,fährt der Bus nicht los obwohl keine Haltestellenbremse oder ähnliches aktiviert ist und ich somit den Bus leider nicht fahren kann.(Wenn ich den Bus dem KI Verkehr zuweise Fährt er)


    MFG Luca:)

  • Nabend Leute,


    ich habe mir den Bus runtergeladen. Ich finde den auch echt nice schon von der Optik usw.


    Ich habe nur das Problem, bei mir steht im Atrox Compact "Bitte legen Sie Ihre fahrerkarte ein". Ich habe aber keine Ahnung wie ich das machen soll. Ich meine ich weiß wo die rein gehört (oben ins Digitacho) aber Ich habe ja nirgends eine Karte die ich da rein schmeißen kann?


    Hat da jemand eine Idee?


    //EDIT gefunden. Direkt wenn man die Klappe aufmacht. Wie kommt man auf so eine idee? xD


    MfG

    xXMysteryXx

  • Hallo,

    Ich habe mir den Bus heute mal heruntergeladen und habe folgendes Probblem. Ich möchte Ihn auf der X10 fahren. Wenn ich versuche zu schildern zeigt er mir jedesmal "Ungültige Route" an. Woran liegt das? Richtige Hofdatei wird verwendet.

  • Danke dir für deine Antwort, hab gar nicht so wirklich mitbekommen, dass es da ein Update gab. Denn vor kurzen hatte das ja auch noch funktioniert ^^

    Im Ordner vom SD202 ist mit dem V1.3 Update eine Hofdatei für alle IBIS etc. Busse beigelegt.

    Die aus dem DL ist nur mit dem AFR4 kompatibel.

  • Hallo,

    Ich habe mir den Bus heute mal heruntergeladen und habe folgendes Probblem. Ich möchte Ihn auf der X10 fahren. Wenn ich versuche zu schildern zeigt er mir jedesmal "Ungültige Route" an. Woran liegt das? Richtige Hofdatei wird verwendet.

    Denk dran seit V1.3 wird die Berliner Art wie sie aktuell in echt verwendet wird benutzt, d.h ,dass du

    Bei

    - Metro - Linien wie M19 eine 8 davor packen musst also 819 im Almex/Atron

    - Express - Linien wie X10 kommt eine 5 davor also 510 im Almex/Atron

    - Nacht - Linien wie N12 kommt eine 9 davor also 912 im Almex


    Jedoch kann der Atron von uns das aktuell nicht, daher empfehle ich, die alte Hofdatei zu benutzen oder die aus dem MAN SD Bussen.

    Wie genau kann ich denn eine Türstörung beheben? Den Nothahn benutze ich schon, die Störung bleibt aber bestehen. :D

    Inwiefern Türstörung?

  • Inwiefern Türstörung?

    Ich habe in den Einstellungen den Fahrzeugzustand auf schlecht in der Regel, dadurch treten dann Fahrzeugmängel auf u.a. eine Störung an den Türen.

    Ich hab halt nur noch nicht rausgefunden wie man bei dem Fahrzeug die Störung beheben kann, mit dem Nothahn hab ich es schon probiert. :D

    ex OMSI Forum Moderator(circa 6 Jahre :O ).

  • Inwiefern Türstörung?

    Ich habe in den Einstellungen den Fahrzeugzustand auf schlecht in der Regel, dadurch treten dann Fahrzeugmängel auf u.a. eine Störung an den Türen.

    Ich hab halt nur noch nicht rausgefunden wie man bei dem Fahrzeug die Störung beheben kann, mit dem Nothahn hab ich es schon probiert. :D

    Ok, dass muss ich dann mal genauer überprüfen aber durch Corona verschiebt sich leider alles etwas (auch das Update für den EN06 sowie die Weiteren Entwicklungen). Was ich brauche, ist eine genaue Beschreibung und eventuell eine Logfile Blade