Landkreis Bonningen 2020



  • Allgemeines:

    Art des Downloads: fiktive Karte

    Projektname: Landkreis Bonningen 2020

    Beteiligte Personen: nur ich (Berliner Nahverkehr)


    Projektdetails:

    Die OMSI 2 Erweiterung „Landkreis Bonningen“ ist eine fiktive Karte, die im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland, ganz in der Nähe der Hauptstadt Berlin angesiedelt ist. Mit seinen 950 Quadratkilometern ist er einer der kleinsten brandenburgischen Landkreisen. Die Einwohnerzahl liegt ungefähr bei 94.000 Menschen.


    Im brandenburgischen Landkreis liegen die Kleinstädte Bonningen und Wiesenburg, sowie der Ort Erlensee. Den Bus- und Bahnbetrieb in Bonningen, Wiesenburg und Erlensee übernehmen die Verkehrsbetriebe Landkreis Bonningen (VLB).


    Die VLB ist ein 49 prozentiges Tochterunternehmen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und 51 prozentiges des Landkreises, welches 19 Dieselbusse von den Herstellern Mercedes-Benz, MAN, Iveco und Neoplan besitzt. Die Busse werden auf drei Standart-, einer Nacht- und einer Ringlinie eingesetzt.


    Weiterhin betreibt die VLB noch zwei kurze U- Bahnlinien, die U1 und die U2. Diese unterstützen den Linienbetrieb der Busse. Die U-Bahn fährt, was für eine U-Bahn außergewöhnlich ist, komplett oberirdisch. Die Bezeichnung als U-Bahn kommt eher durch die Züge, als durch die Strecke, da alte U-Bahnzüge aus Berlin auf den Linien zum Einsatz kommen.


    Features:

    - drei Buslinien (Tag), eine Nachtlinie, zwei U-Bahn-Linien, weitere KI-Linien (Fernbus, Regionalbahn, etc.)

    - umfangreiche, abwechslungsreiche Fahrpläne mit zentralen Abfahrten am ZOB

    - Ersatzverkehr der U-Bahn (verschiedene Chrono-Events)

    - Shuttlebus

    - originale VBB-Tarife > Fahrpreise Tarifbereich BC (reale aus Berlin-Brandenburg)

    - Repaints für verschiedene Busse




    Bilder/Videos:

    Die Bilder sind noch etwas älter, deshalb steht auf den Bilder noch WIP (also bitte nicht wundern) Weitere Bilder gibt es auf der Website des Projektes (Link unten)


    Hier herunterladen:

    Version 1.0 (01.01.2020)

    LANDKREIS BONNINGEN - TEIL 1

    LANDKREIS BONNINGEN - TEIL 2

    Beide Teile müssen heruntergeladen uns installiert werden.


    Weitere Informationen, sowie immer aktuelle Versionen der Karte gibt es auf der Internetseite vom Projekt unter dem folgendem Link:

    https://landkreis-bonningen.jimdofree.com/


    Bitte beachtet noch, dass es auf der Linie 902 einen Abschnitt gibt, der noch nicht fertig ist.

  • Staaken79

    Approved the thread.
  • Sieht vielversprechend aus. Hab den Showroomthread schon länger zu dieser Karte verfolgt. Freue mich auf den ersten Test

    :thumbup:

    Ich erstelle Windows Installer (.msi), bei interrese melden :)

  • Ich finde auch das die Karte gut aussieht. Was ich aber noch zu bemängeln hätte wäre...

    1. Die Ansage, dass der Bus hier endet, wird erst abgespielt nachdem die Fahrgäste bereits ausgestiegen sind (in meinem Fall bei der Linie 901 nach U Universität, da spielte die Ansage erst ab als ich zu dem Pauseplatz gefahren bin).

    2. Einige Repaints sind in der .cti Datei mit falsch bennanter .tga Datei eingetragen (mit Rechtschreib -oder Zeichensetzungsfehler) oder die .tga Dateien 01VLB Edeka.tga , 01VLB Werbung1.tga und 01VLB.tga bei dem MB_O530_modded sind alle gleich, wobei der Name dieser Dateien auf eine Werbung hindeutet.

    (3.) Manche Kreuzungen wirken ein wenig spärlich eingerichtet (ohne Haltestreifen oder ähnlichem). Ich persönlich finde dies ein wenig unschön, aber dass ist ja eher Geschmackssache. Deswegen auch in Klammern.


    Nach der ersten Testfahrt gefällt mir die Karte doch trotzdem gut :thumbup:

  • Danke für dein Feedback

    zu 1. Das sollte bei den anderen Linien nicht so sein. Bei der 901, die an der Universität endet ist es so gedacht, da die Fahrgäste prinzipiell zum Pausenplatz mitfahren dürfen. Von der Betriebshaltestelle dort fährt ja auch die 902 ab. Deshalb endet die Linie erst am Pausenplatz und dann kommt da erst die Ansage. Ich gucke mal, vielleicht ändere ich, dass ein paar Fahrgäste noch bis zu wirklichen Endhaltestelle mitfahren.


    zu 2. Das Problem, das die Busse teils mit den falschen Repaints fahren ist ein mir bekannter Fehler. Ich gucke mal rein und das wird auch noch geändert,. Das die Repaints gleich sind, hat den Grund, dass es vorher unterschiedliche Repaints mit Werbung gab. Diese haben mir aber teilweise nicht mehr gefallen. Deshalb habe ich sie nicht mitgeliefert und einfach das Standart-Repaint draufgespielt. Vielleicht werden wahrscheinlich noch neue Repaints mit verschieden Werbungen nachgereicht.


    zu 3. Da stimme ich dir auch zu. Die Karte ist eigentlich noch nicht 100%ig fertig. Deshalb sind manche Stellen auf der Karte noch weniger schön als andere ;)


    Es freut mich, dass dir die Karte gefällt und ich bedanke mich für so konstruktive Kritik.

  • Dann ergibt das mit der Ansage ja auch Sinn.


    Das hatte mich bei den Repaints nur ein wenig verwirrt, da es bei dem Facelift von Helvete ein Edeka Repaint gibt. So ist das natürlich auch erstmal verständlich.


    Die Karte kann ja sowieso nur noch besser werden ^^:thumbup:

  • Gute Karte, sehr abwechslungsreich aber die Optimierung ist sehr schlecht, zu keinem Zeitpunkt erreiche ich mehr als 35 fps, wenn ich fast immer mehr als 55 habe.

    also ich meine fps zahlen befinden sich immer auf mindestens 40 fps bis hoch auf 120 fps an manchen stellen :)

  • Die Karte ist echt ganz nett. Aber mir sind auch noch ein paar Punkte aufgefallen:


    1. Die Performance ist manchmal nicht so gut

    2. wie schon vorher geschrieben stimmt irgendwas mit den Repaints nicht: bei mir waren die KI O530G weiß und die Lion´s Coachs auch.

    3. Bei mir hat sich an der Haltestelle U Wiesenburger Promenade eine KI-Schlange gebildet

    4. (bisschen kleinlich) Das Kennzeichen, dass du in der Ailist angegeben hast (LB) ist in Real schon an Ludwigsburg vergeben;) z.B. BON wär noch frei;)


    Aber ansonsten sehr schöne Karte. Auch die Idee mit der U-Bahn find ich sehr toll, da es sowas auf noch nicht vielen Karten gibt.

    Einen extra Einsatzwagen für Manfred bitte, er passt nicht mehr in den regulären Bus:sd:

  • Danke für dein feedback

    zu 3: Ja das Problem ist mir auch bekannt, ich habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich das lösen kann...

    zu 4: Das ist eine gute Idee. Das wird in der nächsten Version dann auch so geändert. ;)

  • Danke für die bis dato wirklich super Karte. Respekt dafür 👍🏻


    Ich habe soeben eine Runde auf der Linie 900 ( Freibad -> ZOB) gedreht, doch leider kaufen die Fahrgäste bei mir im Iveco Crossway weder Fahrkarten, noch begrüßen sie einen. Sprich: Sie steigen stur ein, meckern jedoch wenn man unordentlich fährt.


    Woran könnte dies liegen ?

  • Danke für die bis dato wirklich super Karte. Respekt dafür 👍🏻


    Ich habe soeben eine Runde auf der Linie 900 ( Freibad -> ZOB) gedreht, doch leider kaufen die Fahrgäste bei mir im Iveco Crossway weder Fahrkarten, noch begrüßen sie einen. Sprich: Sie steigen stur ein, meckern jedoch wenn man unordentlich fährt.


    Woran könnte dies liegen ?

    Das ist so eingestellt. Also ich habe eingestellt, dass die Fahrgäste nur sehr selten grüßen (weil ich das irgendwie unrealistisch finde, wenn jeder Hallo sagt und grüßt...). Grundsätzlich müsste aber sowohl Begrüßung, als auch Fahrkartenverkauf funktionieren. Wenn du mal eine längere Linie fährst müsstest du dann bestimmt auch auf Fahrgäste treffen die dir grüßen und die eine Fahrkarte kaufen.

  • Achso okey ich hatte schon gedacht, dass es evtl ein TicketPack Fehler ist, da dies schon bei so einigen Maps der Fall war 😅

  • Seit der Installation der Karte geht in OMSI mein Lenkrad nicht mehr, weiß jemand woran das liegt?

    Mein YouTube Kanal:

    https://www.youtube.com/channel/UC1EVa9F2DbV54zOhZCsn09A

  • Also bei uns (Landstrecke) ist das so, dass (fast) jeder der einsteigt: Hallo, Servus oder Hi sagt :D

    Favorite-:busold_small:: Iveco Crossway LE

    Favorite-:busstop_small:: Ruhrau V2