Lenkrad empfindlichkeit einstelen

  • Moin liebe Communety,
    habe das Lenkrad Hama uRage Racing Whell "urage GriZ" bekommen. Es hat zwar nur 180°-Lenkung, aber Übergangswerte bzw um sich an eine Lenkrad zu gewöhnen, sollte dies ja ausreichen.
    Wird auch von OMSI 2 erkannt und jede Taste und auch das Gas/Bremspedal funktionieren.

    Es gibt aber ein Problem: Wenn ich im Spiel das Lenkrad minimal drehe, schlägt es im Spiel voll ein.
    Bin dann her gegangen ud habe im Spiel alles mögliche an Einstellungen versucht, aber nichts hat geholfen.
    Dann habe ich im Internet mal geschaut, ob ich das Lenkrad irgendwie neu kalibrieren kann bzw die Lenkempfindlichkeit einstellen kann, habe aber nichts gefunden.


    Nun meine Frage: Wie bekomme ich es hin, das ich im Spiel mit dem Lenkrad nicht voll einschlage, sondern dass das Spiel auch nur so weit Lenkt, wie ich das Lenkrad drehe - wisst ihr, wie ich das meine ?

    Und ja, ich habe den neusten Treiber und ja, hab auch schon nach Videos gesucht und auch schon verschiedene Programme ausprobiert - alles bisher ohne erfolg.
    Und wie gesagt: Das Lenkrad soll ja nur Vorübergehend sein, bis ich mir ein vernünftiges Leisten/Gespart habe...aber bis dahin sollte dies Lenkrad herhalten.

    Hab das Lenkrad-Details hier - vielleicht bringt's was:
    https://de.hama.com/00113754/u…e-gripz#technical-details

    Würde ich rießig freuen, wenn mir da jemand helfen könnte, wie ich die Lenkung richtig einstellen kann - Danke im Voraus :)

  • Semedah

    Approved the thread.
  • Moin,


    bevor du dich mit deinem Bus in Bewegung setzt, lenke einmal vollständig (bis Anschlag) nach links und rechts und trete beide Pedale 1x voll durch.

    Eventuell hilft das ja schon.


    mfg

    Daniel

  • bringt nichts - sobald ich das Lenkrad nur ganz leicht zum beispiel nach links drehe, schlagt der Bus im Spiel sofort bis zum Anschlag.
    Auch wenn ich das Lenkrad bei OMSI 2 Manuel kalibrieren will, springt es sofort bis an die Grenze.
    Alles andere funktioniert - es ist nur die Lenkung.
    Bei anderen Spielen funktioniert die Lenkung wie sie soll...nur eben nicht bei OMSI 2 ?(

  • Du musst in der Modell Datei deines Busses nach axle_steering suchen. Dort wo eine gerade Zahl steht (1680 oder so ähnlich), musst du einen anderen Wert eingeben. In deinem Fall glaube ich 90. Wenn es dann immer noch nicht ordentlich lenkt musst du mal ein bisschen mit den Werten rumprobieren.

  • Du musst in der Modell Datei deines Busses nach axle_steering suchen. Dort wo eine gerade Zahl steht (1680 oder so ähnlich), musst du einen anderen Wert eingeben. In deinem Fall glaube ich 90. Wenn es dann immer noch nicht ordentlich lenkt musst du mal ein bisschen mit den Werten rumprobieren.

    Ich nutz den Add.-On Mercedes Benz O405 - wenn ich also diese Datei finde, dann könnte ich da mal rumtüffteln.

    Kannst Du mir bitte etwas genauer sagen, wo dieses axle-steerling zu finden ist ?! (Windows 7)
    (Zum Beispiel: Programme -> Steam -> Steamapp -> Common -> OMSI 2 -> ...und so weiter)

    Also das mit dem axle-steerling höre ich so zum ersten mal und hört sich vielversprechend an - daher hoffe ich, das Du mir es etwas genauer erklären bzw kurz sagen kannst, wo ich dieses axle-steerling zu finden habe :)

  • In deinem Fall lautet der Pfad weiter:

    ... (-> OMSI 2) -> Vehicles -> O405 -> Model -> model_o405.cfg (Solobus) bzw.

    ... (-> OMSI 2) -> Vehicles -> O405 -> Model -> model_o405Gmain.cfg (Gelenkbus)


    Diese mit einem Textprogramm (Empfehlung: Notepad++) öffnen und mit Strg+F nach "axle_steering" suchen und gemäß der Beschreibung von Lion's Coach - Fan abändern ;)

    Engel leben ewig - Rebellen sterben jung :evil:

  • In deinem Fall lautet der Pfad weiter:

    ... (-> OMSI 2) -> Vehicles -> O405 -> Model -> model_o405.cfg (Solobus) bzw.

    ... (-> OMSI 2) -> Vehicles -> O405 -> Model -> model_o405Gmain.cfg (Gelenkbus)


    Diese mit einem Textprogramm (Empfehlung: Notepad++) öffnen und mit Strg+F nach "axle_steering" suchen und gemäß der Beschreibung von Lion's Coach - Fan abändern ;)

    wenn das wirklich funktioniert, dann hast Du und Lion's Coach-Fan was gut bei mir - ich versuche es mal und gebe dann bescheid :)

  • axle_steering ist keine Datei sondern ein Eintrag in der Modell-Datei. Diese findest du, wie drummer1705 schon geschrieben hat, in dem Ordner deines Busses. Dort musst du in den Ordner "Model" gehen und nach einer .cfg Datei suchen. Diese musst du öffnen (mit Editor oder Notepad++) und nach "axle_steering" suchen. Dort musst du dann den Wert ändern, aber nur dort wo eine Zahl ohne Kommastellen steht.