Ruhr Solaris repainten

  • 1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?

    OMSI 2 V2.3.004


    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)

    --


    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)

    --


    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)

    Ruhr-Addon


    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)

    --


    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.



    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)


    Windows 7 Professional 64-bit

    Intel(R) Core(TM) i7-4790K CPU @ 4.00GHz

    16384MB RAM

    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB



    Zum Problem:

    Ich beschäftige mich derzeit mal wieder ein wenig mit repainten. Im speziellen derzeit mit dem Solaris IV aus dem Ruhr-Addon.

    Ich würde gern ein Repaint der BVG für den Bus machen und habe mir (in der Solo.cfg) die Texture Picto_aussen.dds repaintbar gemacht, da ich die dort verwendeten Pictogramme verändern möchte.


    Allerdings stosse ich dabei auf das Problem, das ich den Hintergrund nicht transparent bekomme. Ich arbeite mit Paint.net.

    Die Bereiche, die ich nicht bemalen möchte habe ich markiert und gelöscht und die Texture habe ich im DXT 3-Format abgespeichert.


    Nun sind die unbemalten Bereiche allerdings immer weiss und nicht transparent.



    Ich dachte erst, es läge an der Wagenkasten-Texture die auf Ebene 8 weiss ist und habe diese umgefärbt. Trotzdem sind die unbemalten Bereiche immer noch weiss.

    Ich komm da wohl ohne Hilfe leider nicht weiter.

    Eventuell hat ja jemand eine zündende Idee??


    mfg

    Daniel

  • Dann kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Ich habe auch ein BVG Repaint (für den Gladbeck C2) erstellt und da habe ich auch Teile der decals entfernt aber bei mir hat es funktioniert.

    Was du vielleicht mal versuchen kannst, ist deine Änderungen in der Solo.cfg rückgängig zu machen und die Standard-Datei durch deine zu ersetzen.

    Oder du repaintest nicht die Picto_aussen.dds sondern einfach die Fenster.

  • Danke für die Antwort, aber ich habe es jetzt anders gelöst, indem ich die O3D-Datei per setvar ausgeblendet habe.

    Somit kann ich meine eigenen Grafiken auf die Trans malen.


    mfg

    Daniel

  • :/ Das scheints aber auch nicht zu bringen:



    Ich werd dann wohl doch dabei bleiben, das Objekt komplett auszublenden.


    mfg

    Daniel

  • Hast du denn in der Picto-Datei die Piktogramme weiß eingefärbt? Wenn du das so gemacht hast, würde ich mal vermuten das du die pictos mit ''entf'' entfernen musst.

    „Gnade ist ein menschlicher Luxus ... und eine Verantwortung.“

    „Wer suchet, der findet.“

  • Hast du denn in der Picto-Datei die Piktogramme weiß eingefärbt? Wenn du das so gemacht hast, würde ich mal vermuten das du die pictos mit ''entf'' entfernen musst.

    Allerdings stosse ich dabei auf das Problem, das ich den Hintergrund nicht transparent bekomme. Ich arbeite mit Paint.net.

    Die Bereiche, die ich nicht bemalen möchte habe ich markiert und gelöscht und die Texture habe ich im DXT 3-Format abgespeichert.


    Nun sind die unbemalten Bereiche allerdings immer weiss und nicht transparent.

    Nein habe ich nicht ;)


    mfg

    Daniel

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt