Loading AI - Befehl dauert ewig

  • Guten Tag allerseits!


    Bei mir dauert aus irgendeinen für mich unersichtlichen Grund das Laden von OMSI 2 mittlerweile Stunden.


    Seit dem ich vorgestern OMSI repariert habe, aufgrund eines Schattenfehlers bei den Menschen, besteht dieses Problem.

    Heute Morgen ist es mir dann aufgefallen. Außer der Reparatur habe ich nichts weiter an OMSI in letzter Zeit gemacht.

    Aus den in der Logfile vorhandenen Fehlern werde ich auch nicht schlau.

    Wichtig eventuell zu erwähnen ist, dass ich BBS nutze, und entsprechend eine bestimmte Szenerie schon vorgelanden wurde [ Stdätedreieck V3.2 ; MAN NL NG 263 ] .


    Bevor die Frage aufkommt, mein Computer ist ausreichend. Vorher ging ja auch alles ratzfatz.


    Ich hoffe mal, dass man mir Tipps geben kann.


    Mit freundlichen Grüßen

    hoffnungsvoll Victor S. K.


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

  • Es ist jetzt zwar besser, aber so wie früher ist es glaube ich immer noch nicht.

    Wenigstens kann ich jetzt aber meinen Fahrten wieder nachkommen und muss diese nicht wieder absagen.


    Danke schön.


    Evtl. weitere mögliche Lösungen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

  • Habe jetzt nochmal alle Busse aus meiner AI-Liste neuinstalliert und co.

    Außer dem schon vorher erbrachten Vorteil, konnte keiner festgestellt werden. Naja, wenigstens, wie gesagt, kann ich jetzt meine Fahrten wieder beginnen.


    Danke!


    EDIT:


    Aber trotzdem verstehe ich nicht, warum es auf einmal nicht mehr funktioniert.

    Bevor ich diese tolle OMSI-Reparatur durchgeführt habe, war alles tadellos. Warum ist dies jetzt nicht mehr der Fall? Das kann doch unmöglich nur an der AI liegen, die vorher ja auch funktionierte, inklusive mit dem Irvine.

    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited 2 times, last by Victor S. K. ().

  • Was genau heißt jetzt "nicht mehr funktioniert"? Lässt sich die Map oder generell irgendeine Map nicht mehr starten, weil es zu abstürzen kommt oder sind die Ladezeiten einfach nur wieder länger bzw. unendlich geworden? Da müsstest du schon etwas präziser sein, damit man dir helfen kann. Und generell gilt, dass bei neu auftretenden Problemen immer eine logfile nach dem Laden der entsprechenden Situation gepostet werden sollte. Der unendlich lange Befehl "loading AI" hängt, wie weiter oben bereits erwähnt, mit fehlerhaft installierten Bussen zusammen. Des Weiteren kann der Fehler aber auch in der ailist liegen. Grundsätzlich wird der Befehl auch bei steigender Komplexität der ailist länger angezeigt, wenn beispielsweise verschiedenste Werberepaints in der ailist eingetragen sind. In letzterem Fall sollte ein Laden bei korrekter Installation der Fahrzeuge bzw. einer korrekt geschriebenen ailist trotzdem normal möglich sein und höchstens einige Sekunden länger dauern.


    Freundliche Grüße

    Oldenburger

    CPU: AMD Ryzen 7 3700X

    GPU: MSI RTX 2060

    RAM: 16GB DDR4-3600 CL16

    SSD: Samsung 860 Evo 1TB

  • Victor S. K.


    Ich hatte das Problem mal mit dem HB76_MAN_LionsCity auf einer Karte. Ich hatte nicht den KI Bus eingefügt und die Ladezeiten waren episch.

    Also falls du zufällig den HB76_MAN_LionsCity in der AI hast nimm besser den HB76_MAN_LionsCity_KI.

    Bei der Man Stadtbusfamilie würde ich dir auch die KI Version empfehlen falls du sie bisher nicht nutzt

  • Zu Oldenburger: Die Ladezeiten sind nachdem ich die OMSI Reparatur durchgeführt habe mittlerweile solange, dass nichts weiter passiert. Der Ladebalken füllt sich zwar immer ein bisschen, aber ich habe keine Zeit Stunden auf das Spiel zu warten, wo es sonst nur wenige Minuten gedauert hat.

    Die Logfile ist im Übrigen in meinem ersten Kommentar ganz oben.

    Zudem habe ich sogar auch nochmal alle Omnibusse neuinstalliert, was aber auch nichts weiter brachte. Meine Vermutung ist ja, dass die OMSI Reparatur irgendwelche Dateien verändert hat, die jetzt diese Probleme verursachen.

    Zu viele verschiedene Lackierungen habe ich auch nicht, wenn dann höchstens mehrere Busse, was aber auch vorher keine Probleme bereitete.


    Zu Matthias M: Vielen Dank für den Tipp. Das werde ich im Laufe des Tages noch ausprobieren. Aber groß was ändern, tut dies bestimmt nicht, da, wie schon öfters gesagt, es schon vorher auch funktioniert hat.

    EDIT: Es ist jetzt eher schlimmer als vorher.


    EDIT 2: Nachdem ich jetzt den Urbino IV nochmal neuinstalliert habe, kam ich jetzt zumindest wieder ins Spiel und konnte meine Linien fahren.

    Wahrscheinlich lag es an dem Bus, wie auch in der Logfile zu erkennen ist.

    Aber was meinen die anderen Fehler?

    Heute Abend werde ich weitere Tests machen, inklusive dem Irvine und mit dem Urbino IV mit der Morphi Variante.

    EDIT 3: Tja, auf den einen Fehler folgt der nächste. Jetzt werden alle Texturen weiß. Die Menschen, die Autos, die Busse, etc. Eigentlich ja ein Zeichen von Überlastung, aber, wie schon öfters gesagt, erst seit dem ich die OMSI - Reparatur ausgeführt habe bei Steam.

    Wer kann mir seelischen Beistand leisten ( siehe Logfile ( 27.03, V2 )) ?


    Logfile ( 27.03, V2 ) : https://filehorst.de/d/dcguuIjf


    Hier sind mal meine KI-Liste von Städtedreieck V3.2 und nochmal die Logfile vom ersten Schreiben sowie eine neuere:


    Bei der KI-Liste schaut es allerdings alles ein bisschen zusammengequetscht aus. Es sind aber jeweils Tab-Abständen vorhanden.


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited 6 times, last by Victor S. K. ().

  • Das ist ein gutes Gegenargument. Werde ich in den nächsten Stunden ausprobieren.

    Danke!

    EDIT: Vielen Dank. Mitterlerweile kann ich mein geliebtes OMSI wieder wunderbar spielen. Danke!

    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited once, last by Victor S. K. ().

  • Wunderbar war wohl im vorherigen Beitrag übertrieben.

    Das Laden der Loading AI dauert nach wie vor ewig sowie kommt es zu viel mehr FPS-Einbrüchen, als normal.

    Testweise habe ich mal nur den Facelift in die AI-Liste eingefügt.

    Immer noch, es dauert ewig. Beschädigte Fahrzeuge können es demnach ja doch nicht sein, oder?

    Die OMSI Reparatur war wohl eher die OMSI Zerstörung.


    EDIT: Nach erneuter Benutzung der OMSI Reparatur ist ein Festplattenschreibfehler aufgetreten sowie ist die OMSI.exe verschwunden.

    Ich werde OMSI jetzt neuinstallieren, vielleicht bringt das was.


    EDIT 2: Der Festplattenschreibfehler kommt immernoch. Weiß jemand, wie ich den behebe? OMSI kann ich deswegen momentan nicht wieder installieren.


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited 2 times, last by Victor S. K. ().

  • Zumindest zu diesen Fehlern

    Quote from Logfile

    241 19:41:16 - - Error: In "vehicles\DB_Doppelstockwagen\model\model_DABpz.cfg" there was an error in line 5!

    242 19:41:16 - - Error: In "vehicles\DB_Doppelstockwagen\model\model_DBpz.cfg" there was an error in line 5!

    243 19:41:16 - - Error: In "vehicles\DB_Doppelstockwagen\model\model_DBpbzf.cfg" there was an error in line 5!

    gibt's schon eine Lösung, siehe: Ruhrau 2.0 - Neuer Hotfix (10) - Stand 07.01.2019 - 20:30 Uhr


    Zu dem Festplattenschreibfehler kann ich leider nichts sagen...

  • @Victor S. K.


    Woher weisst du denn vom Festplattenschreibfehler. Poste doch bitte mal die genaue Fehlermeldung.

    Sollte es ein Hardware-Schreibfehler sein, wirst du wohl die betreffende Platte austauschen müssen.


    mfg

    Daniel

  • fOcUs04 Der Festplattenschreibfehler steht bei Steam, wenn ich OMSI neuinstallieren möchte.

    Ich kann OMSI nicht fertig installieren.


    Die Festplatte habe ich eben auch auf Dateifehler überprüfen lassen, kam kein Ergebnis. Alles soll ordnungsgemäß funktionieren.

    Wenn du weißt, wo die Downloadfehler von Steam gespeichert werden, kann ich dir diese Datei gerne zukommen lassen.


    chw94 Das werde ich ausprobieren, sobald mein geliebtes OMSI wieder funktioniert. Danke im Voraus.


    EDIT: Was ich auch komisch finde: Mein Antivirenprogramm hat eine angeblich infizierte Datei namens ,,OMSIPostInstallationscript.exe" gefunden. Ist diese Datei evtl. ein OMSI - Hauptbestandteil, welcher aber jetzt vom Antivirenprogramm abgefangen wird?


    EDIT 2: OMSI wurde jetzt erfolgreich wieder neuinstalliert.

    Bei ähnlichen Probleme am besten folgende Seiten benutzen:

    https://steamcommunity.com/dis…um/24/135508662494711177/

    https://de.minitool.com/datent…plattenschreibfehler.html

    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited 2 times, last by Victor S. K. ().